Hdd wird nicht richtig erkannt...:(

  • hey, hab grade windows xp sp2 neu installiert, und hab nen ganz schlimmes problem..


    ich hab eine 60gb maxtor IDE platte, und darauf hab ich windows installiert, und auf meiner 160gb samsung nichts, da sind 100GB dateien drin und kanns sicher nicht wieder installieren! problem ist, in bios wird diese erkannt, aber im arbeitsplatz nicht, also unter control panel, hab gesehen, dass sie zwar online ist, aber schwarz, also ich sollte eine neue partition machen? da frage ich mich, wieso?? da sind 100 gb dateien, kann die nicht einfach loschen!!


    was kann ich jetzt machen? :(


    helft mir bittteee

  • Kannst du denn Windows normal starten?
    Wenn ja, dann entferne das SP" wieder.
    Ist sowieso erst eine Beta Version.
    Dann sollte es evtl. wieder gehen.
    Ansonsten WinXP auf die kleine Hdd und die grosse auslesen.
    Das sollte klappen.

    SYSTEM :
    Chieftec cs601/Blue Light Selfmod
    AMD64 4000+
    Win XP Professional,SP2 incl. aller updates
    200 GB HDD/SATA,
    WR. => 80GB HDD,
    LiteOn DVD,
    NEC 2510A DVD/RW
    SB Audigy 2 ZS,
    1024 MB-DDR/CorsairVS,
    XFX GF 7800GT/XXX Vers.,
    ASUS A8N SLI,

  • diese ist keine beta, abgesehen davon hatte das selbe problem als die plate neu war mit sp1, ok da mUSSTE ich formatieren, aber jetzt? da ist was drauf!! und auf beide platten windows installieren?...


    ah ist so zum kotzen!!

  • Ich sehe gerade, dass Michael einen Link mit ähnlichem Inhalt gepostet hat.


    Nimm seinen, er ist der Chef! :wink:


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Also es gibt noch keine offizielle sp2 version von microsoft.
    Zu deinem problem:
    Ich habe das so verstanden, das du keinen zugriff mehr auf deine grosse hdd hast, richtig?
    Ich gehe mal davon aus, das du winxp auf der kleinen hdd hast, richtig?
    Wie sind ide denn angeschlossen?
    Seit wann genau besteht dieses problem?
    Hast du bevor das auftrat, etwas an deiner hardware oder software geändert, oder nur das sp2 installiert?
    Normaler weise tritt sowas nicht von alleine auf.
    Deinstalliere es wieder, und dann sehen wir weiter.
    Versuch es auch mal mit dem wiederherstellungspunkt.
    Wenn der nichts hilft, dann evtl. die reperaturfunkton von xp.
    Damit werden deine dateien nicht gelöscht und du hast (hoffentlich) wieder zugang.


    EDIT:


    Noch was vergessen!
    Benutzt du so ein service tool wie tweakxp oder tune up?
    Wenn ja, dann sieh mal nach, ob die laufwerksanzeige auch für alle verfügbaren eingeschaltet ist.

    SYSTEM :
    Chieftec cs601/Blue Light Selfmod
    AMD64 4000+
    Win XP Professional,SP2 incl. aller updates
    200 GB HDD/SATA,
    WR. => 80GB HDD,
    LiteOn DVD,
    NEC 2510A DVD/RW
    SB Audigy 2 ZS,
    1024 MB-DDR/CorsairVS,
    XFX GF 7800GT/XXX Vers.,
    ASUS A8N SLI,

  • Hallo,


    gehe doch mal bitte über Start > Einstellungen > Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung > zur Datenträgerverwaltung.


    Klicke dort im rechten unteren Teil des Fensters auf den Datenträger und aktiviere ihn mit einem rechtsklick.


    Damit sollte das Problem behoben sein.


    Gruß
    Jupp



  • soo, also problem ist schon vor 3 wochen aufgetreten, als die neu war, also klar muss die formatieren/partitioniere..bis da ok, habs gemacht und ich konnte sie normal sehen und benutzen. Selbe problem jetzt, nur, die platte ist ja schon formatiert..deswegen verstehe ich das nicht. ah davor hatte SP1..


    ahja es geht bei mir nicht um die 160gb größe die nicht erkannt werden, das tun sie, die platte ist aber nicht benutzbar, solange nicht neu partitioniere..


    unter festplatten verwaltung, wenn recht klikke auf die platte, kann entweder neu partitionieren oder eigenschaften..also leider nix mit aktivieren..


    versuche es mit dem hack jetzt, aber denke nicht dass das funkt wird, da das problem genau wie das vorherige ist..also sehe sie in bios, unter HDD verwaltung, aber ohne format kann nicht auf sie zugreifen..und why? :)


    alles andere ist wie schon gesagt worden ist, winxp auf kleinere, primary master, große auf secondary master.


    danke fur jede weitere hilfe.


    p.s. denkt ihr mit partition magic waere etwas machbar?

  • Hi Jakii,


    ich habe mir vor kurzem auch eine neue HDD gekauft.
    Da hab ich erstmals ein Boardmittel von XP zur Aktivierung einer HDD kennengelernt. Hab leider vergessen, wie ich da genau hingekommen bin.


    Vielleicht nutzt du mal die Hilfe von XP?


    Partition Magic ist ein mächtiges Tool. Besser finde ich Acronis Partition Expert. (Aber da scheidne sich die Geister).
    Mit beidne Tools kann man aber hinsichtlich HDD so ziemlich alles anstellen, was denkbar ist...Sowas könnte dir tatsächlich helfen, aber billig sind beide nicht!


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • werde mal gleich wegen hilfe von xp nachschauen, danke! und partiton magic kriege ich morgen, das andere kenne ich nicht. hoffen wir mal damit gehts, obwohl die frage ist ersmal ob pm meine platte sieht


    wenns dir dass mit xp einfaellt, schreibs bitte :)


    danke nochmal

  • klaro!


    PM hat bei mir noch jede Platte erkannt, sogar welche mit Dateisystem ReiserFS für Linux...



    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Hast du denn mittlerweile das SP2 deinstalliert?

    SYSTEM :
    Chieftec cs601/Blue Light Selfmod
    AMD64 4000+
    Win XP Professional,SP2 incl. aller updates
    200 GB HDD/SATA,
    WR. => 80GB HDD,
    LiteOn DVD,
    NEC 2510A DVD/RW
    SB Audigy 2 ZS,
    1024 MB-DDR/CorsairVS,
    XFX GF 7800GT/XXX Vers.,
    ASUS A8N SLI,

  • Zitat

    hey, hab grade windows xp sp2 neu installiert, und hab nen ganz schlimmes problem..


    Kann ja sein das ich was überlesen habe, aber trat dein problem nicht mit Installieren des SP2 auf?

    SYSTEM :
    Chieftec cs601/Blue Light Selfmod
    AMD64 4000+
    Win XP Professional,SP2 incl. aller updates
    200 GB HDD/SATA,
    WR. => 80GB HDD,
    LiteOn DVD,
    NEC 2510A DVD/RW
    SB Audigy 2 ZS,
    1024 MB-DDR/CorsairVS,
    XFX GF 7800GT/XXX Vers.,
    ASUS A8N SLI,

  • Das Problem mit den grossen Platten liegt bei XP. Von Hause aus kann XP nicht mit Platten umgehen, die grösser als 137GB sind. Zur Problemlösung muss eines der Servicepacks installiert sein (besser SP2). Des weiteren müsst Ihr einen Regestryeintrag ändern, bzw.neu setzen, wenn dieser nicht vorhanden ist.


    HKEY_LOCAL_MACHINE/System/CurrentControlSet/Services/Atapi/Parameters
    Doppelklicken auf den Schlüssel "EnableBigLba" und den Dword-Wert von "0" auf "1" ändern.


    Sollte wie gesagt der Wert nicht existieren....so erstellt Ihr den Wert:


    Dazu macht Ihr einen rechtsklick im rechten Bereich, wählt "Neu" und weiter "DWORD-Wert". Diesen Wert nennt Ihr dann "EnableBigLba" und wieder per rechtsklick darauf und weiter "Ändern" den Wert von 0 auf 1.
    Dann startet Ihr neu und das Problem sollte gelöst sein.


    Schönen Gruss
    CyberOps

  • Also bei mir hat Windows XP Prof. noch nie Probleme gemacht, wenn ich es auf eine 160 GB Platte installiert habe.
    Nein, ich habe kein Service Pack auf dieser CD.
    Sicher, das es diese Grenze wirklich gibt und wo hast Du davon gelesen/gehört ?