Soundkarte - Welche besitze ich? Kein Sound nach Formatieren.

  • Hey,


    Ich habe wie immer keinen Sound nach dem formatieren, aber ich finde meine Treiber CD nicht. Somit muss ich mir das irgendwie selbst downloaden.


    Leider weiß ich nicht genau welche Soundkarte ich habe..
    Gerätemanager geguckt - Keine Antwort..
    Habe schon 1 Stunde gegooglet und das Programm SIW gefunden. Dies konnt mir auch keine wirkliche Antwort geben.


    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/flws-1.jpg


    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.


    Danke im Voraus,


    Grüße.

  • Siw sollte eigentlich einen Hinweis geben.
    Ist es ein PC, dann mach ihn auf und schau rein was auf der Karte steht, meist findet sich dort ein Hinweis.
    keine Karte drin? dann hast du möglicherweise einen integrierten Onboard Soundchip, wie z.B. einen Realtek AC97

  • Name der Soundkarte habe ich herausgefunden, aber trotz langem googlen fand ich nichts..


    Soundkarte: VIA AC'97 Enhanced Audio Controller


    Bericht von: <HOANG-PC> A { text-decoration: none } A:hover { text-decoration: underline } TD { font: 80% verdana, tahoma, ms sans serif, arial; color: #000000; vertical-align: text-center; text-align: left } TD.cr { font: 80% verdana, tahoma, ms sans serif, arial; color: #000000; vertical-align: text-center; text-align: right } TD.cc { font: 80% verdana, tahoma, ms sans serif, arial; color: #000000; vertical-align: text-center; text-align: center } TD.pt { font: bold 140% verdana, tahoma, ms sans serif, arial; color: #000080; vertical-align: text-center } TD.dt { font: bold 110% verdana, tahoma, ms sans serif, arial; color: #000080; vertical-align: text-center } Version EVEREST v2.20.405/de
    Homepage Computer Diagnostics & Network Audits Software | Lavalys.com
    Berichtsart Berichts-Assistent
    Computer HOANG-PC
    Ersteller Hoang
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
    Datum 2010-07-14
    Zeit 22:49


    Übersicht
    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 3
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername HOANG-PC
    Benutzername Hoang
    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2000 MHz (15 x 133) 2400+
    Motherboard Name Asus A7V600-X (6 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)
    Motherboard Chipsatz VIA VT8377 Apollo KT600
    Arbeitsspeicher 256 MB (PC2100 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award Modular (09/02/04)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)
    Anzeige:
    Grafikkarte RADEON 9000 Family (Microsoft Corporation) (128 MB)
    Grafikkarte RADEON 9000 Family (Microsoft Corporation) (128 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon 9000 (RV250)
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (LC3080034200)
    Multimedia:
    Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller
    Datenträger:
    IDE Controller VIA Bus-Master-IDE-Controller
    Festplatte IC35L120AVV207-1 (120 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Optisches Laufwerk IDE DVD-ROM 16X (16x DVD-ROM)
    Optisches Laufwerk LITE-ON LTR-52246S (52x/24x/52x CD-RW)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK
    Partitionen:
    C: (NTFS) 117789 MB (105378 MB frei)
    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus HID-konforme Maus
    Netzwerk:
    Netzwerkkarte VIA-kompatibler Fast Ethernet-Adapter (192.168.178.22)
    Peripheriegeräte:
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)


    DMI [ BIOS ]
    BIOS Eigenschaften:
    Anbieter Award Software, Inc.
    Version ASUS A7V600-X ACPI BIOS Revision 1006
    Freigabedatum 09/02/2004
    Größe 256 KB
    Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM
    Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD
    Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, ESCD, PnP
    Erweiterungen PCI, AGP, USB [ System ]
    System Eigenschaften:
    Hersteller System Manufacturer
    Produkt System Name
    Version System Version
    Seriennummer SYS-1234567890
    Eindeutige Universal-ID 60C99F3B-D2EED811-B527FEC9-090D2D05
    Startauslöser Netzschalter [ Motherboard ]
    Motherboard Eigenschaften:
    Hersteller ASUSTeK Computer INC.
    Produkt A7V600-X
    Version REV 1.xx
    Seriennummer xxxxxxxxxxx [ Gehäuse ]
    Gehäuse Eigenschaften:
    Hersteller Chassis Manufacture
    Version Chassis Version
    Seriennummer Chassis Serial Number
    Etikett Asset-1234567890
    Gehäusetyp Tower
    Boot-Up Status Sicher
    Netzteilstatus Sicher
    Temperaturstatus Sicher [ Speichercontroller ]
    Speichercontroller Eigenschaften:
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns, 50ns
    Unterstützte Speichertypen ECC, DIMM, SDRAM
    Unterstützte Speicherspannung 3.3V
    Maximale Speichermodulgröße 1024 MB
    Speichersteckplätze 3 [ Prozessoren / AMD Athlon(TM) XP 2400+ ]
    Prozessor Eigenschaften:
    Hersteller AuthenticAMD
    Version AMD Athlon(TM) XP 2400+
    Externer Takt 133 MHz
    Maximaler Takt 2250 MHz
    Aktueller Takt 2000 MHz
    Typ Central Processor
    Spannung 1.6 V
    Status Aktiviert
    Sockelbezeichnung SOCKET A


    Könnte einer von euch mir einen Direktlink zum passenden Treiber schicken? Wäre echt nett.. bin am Ende mit den Nerven ... :(

  • Kurze frage:
    Was wird in was formatiert?
    eine .cda Audio Spur in .mp3?
    funktioniert gar nichts, oder nur das formatierte?
    oder hast du Windows neu installiert und die festplatte formatiert?
    Ist beim strat von Windows schon nichts zu hören?

    Think Outside The Desktop! - also am Bildschirmrand (Haftnotizzettel)