OpenGl-modus für mobile intel 4 series express chipset family

  • Hallo zusammen.
    Ich fand vor kurzem minecraft (Eing spiel mit so mistiger Grafik, dass es schon wieder lustig ist:D). Es fordert einen beschleunigten OpenGL-modus, der schon mal funktionierte, aber seit der neuaufsetztung meines schlepptops nicht mehr funktioniert(Treiber sind die selben).

    Also nun zur frage:
    Es ist ein Chipsatzt(mobile intel 4 series express chipset family) mit gleichnamigen treiber.
    So wie, wo, wann, und wiesoüberhaupt kann ich einen treiber für OpenGL downloaden(Soferns den noch gibt).

    Danke im voraus.

    Think Outside The Desktop! - also am Bildschirmrand (Haftnotizzettel)

  • Hallo,


    nun, bei Softonic bekommst Du opengl Treiber. Ist auch soweit ich weiß wirklich kostenlos und wenn Du auf "alternativer Download" gehst vermeidest Du auch das Hilfsprogromm zum runterladen.


    Klaus

  • Nvidia erkennt den/diesen Chipsatz nicht als Grafikkarte bzw, hat nicht den richtigen Treiber.

    Think Outside The Desktop! - also am Bildschirmrand (Haftnotizzettel)

  • Also erstens: Es ist nur ein "z"(Heisst nicht das was ihr warscheinlich denkt).
    Zweitens: Ich habe keine Ahnung wo ich dne her hatte.
    Drittens: Jetzt funst nich mal mehr die normale Beschleunigung!


    ICH HABE über 90-Treiber versucht, 2 funktionieren ansatzweiße:
    der eine startet und meint: ich bin bereits installirt.
    der andere meint er findet sachen in der KERNEL.DLL nicht.


    Das Tolle: ICH BIN AM RANDE DER VERZWEIFLING UND MACHE IMMER NOCH WEITER!

    Think Outside The Desktop! - also am Bildschirmrand (Haftnotizzettel)

  • Das Tolle: ICH BIN AM RANDE DER VERZWEIFLING UND MACHE IMMER NOCH WEITER!


    ja das kenn ich :D nur fackel ich heute nicht mehr lange
    bzw zu XP zeiten habe ich gleich mein system neu aufgesetzt,
    falls da was falsche gelaufen ist.


    so nun meine fagen, was für ein BS hast du auf deinem
    notebook ?
    um was für ein notebook handelt es sich , also genaue
    bezeichnung wäre nicht schlecht.


    zu XP zeiten hatte ich einige male probs mit net framework,
    mal hatte ich es vergessen zu installieren,
    mal hatte ich probs es zu installieren, dass erst auffiel
    wie ich meine grafik und soundkarte installieren wollte.

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • Soll nicht das Problem sein!
    Also es handelt sich um einen eMachines E725
    mit Series Mobile Intel (R) Express Family (256MB)
    Es gibt nur zwei (von mir enteckte Treiber). Die Probleme kennt man schon.
    Genauer gehts leider nicht.


    Aber NET. Framework ist installiert, und läuft (soweit ich weiß) normal, ich muss wegen Visual C# sowiso 'n Update machen, das heißt es könnte sein, dass es dann Hinaut.
    MENSCH! MICH ZUPFT DES SOWAS VON AN!!!!:mad::mad::mad::mad:

    Think Outside The Desktop! - also am Bildschirmrand (Haftnotizzettel)

  • Nur weil ich meine Grafikkarte hasse, heißt das nicht das das Problem gelöst ist, erbitte weiterhin Hilfe!

    Think Outside The Desktop! - also am Bildschirmrand (Haftnotizzettel)

  • Hallo,


    also meiner Erfahrung nach ist die Sache so nicht lösbar. Du hast irgendwann eine passende Treiberzusammenstellung gefunden die genau passte. Zwischendurch sind so viele Updates und Installationen gelaufen daß es mit dem Teufel zugehen müßte wenn Du das wiederherstellen kannst.


    Tut mir leid, aber ich sehe keine Lösung.


    Klaus

  • Ok, gut die aktuelle Version ist 5......Irgendwas,
    Vor langer lenger zeit hatte ich XP zum ersten mal Installiert, da funste der 7... oder sogar der 8er treiber.


    Das nette daran das waren 2 unterschiedliche XP-CD's, aber mit dem gleichem Inhalt, aber das derzeitige spinnt eben die Chipsets an,
    bei 8.,7. schreibt er: kann folgenden eintrag "....." in rundll32.dll nicht finden (hats nicht bei Runde 1 gemacht)


    ALLERDINGS bin ich kein n00b, um nicht zu wissen, das beide SP3 waren, nicht das man mich dafür hält.

    Think Outside The Desktop! - also am Bildschirmrand (Haftnotizzettel)