Dateidownload gesperrt

  • Hallo Leute,
    ich bin seit Monaten am verzeifeln und hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich habe mit Administratorrechten unter Win XP Pro. ein Benutzerkonto eingerichtet. Nun sollte der Benutzer von mir Administratorrechte erhalten. Das lief auch soweit problemlos, nur kann dieser neue Administrator keine Dateidownload vornehmen. Wenn er im IE6 auf Datei speichen (oder mit Hilfe des rechten Mausklicks auf Speichern unter) geht, wird zwar das Downloadfenster geöffnet, damit hat es sich aber auch. Das system nimmt keine Daten an. Wechsle ich auf mein Konto rüber funzt alles völlig einwandfrei.

  • Da Du ja die XP-Pro-Version hast erstmal folgender Vorschlag dazu:


    Start-->Ausführen-->Eingabe-->
    gpedit.msc -->ok


    Benutzerkonfiguration-->Administrative Volagen-->Windowskomponenten-->Internet Explorer und Dich dann mal dort durchwühlen.


    Die Punkte muss ich nicht nennen, da selbsterklärend wenn erweiterte Ansicht (Standard) eingestellt ist.


    Einen Punkt markieren und links erscheint dann eine Beschreibung dazu.


    Nicht konfiguriert = ohne Wirkung


    Aktiviert = Regel wird angewendet


    Deaktiviert = ohne Wirkung


    Bei Doppelklick auf eine der Richtlinien erscheint ein Fenster zur Bearbeitung sowie weiteren Details.


    Schau da erstmal nach.


    Edit:


    Browsermenüs könnte es sein

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Die Idee das der Fehler in den Browsermenues liegen könnte war klasse, aber leider tut er es nicht. Die Einstellungen sind alle auf "nicht konfiguriert". Das Problem ist auch nicht das bestimmte Menues nicht angezeigt werden, alle Menues werden komplett dargestellt. WEnn ich einen Download starten will, tut XP so als ob alles einwandfrei läuft, nach ca. 10sek. meldet es aber das die Seite nicht zu erreichen sei und bricht ab.

  • Zitat

    Nun sollte der Benutzer von mir Administratorrechte erhalten.


    Er ist auch wirklich in der Gruppe drin?


    control userpasswords2


    Und mal prüfen bitte

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Das ist ebenfalls eine Möglichkeit User zu beackern, einfach unter Start-> Ausführen eintragen und los gehts.


    Trucky

    Grüße,
    Michael (Trucky)