Fluggastrechte

  • Schon jemand mal das Problem mit einer längeren Flugverspätung gehabt? Man soll ja Geld dafür bekommen. Wie und wo muss man das beantragen?

  • Hallo alle zusammen,


    sowas habe ich auch schon erlebt und es ist keine große Sache, weil man eine Rückerstattung beantragen kann. Durch die Hilfe von https://www.aviclaim.de/fluggastentschaedigung/ habe ich letztens gecheckt, ob es besteht eine Rückerstatung bei einem annulierten Flug bei Condor zu bekommen und kann sagen, dass man bei Aviclaim bei der richtigen stelle ist, weil sie einen tollen kostenlosen Flugchecker haben, womit man herausfinden kann, ob so eine Rückerstattung besteht. Das Geld bekommt man auf sein PayPal Konto, wenn alles gut gelaufen ist und bei ihnen kann man nicht nur das Geld für einen verspäteten Flug beantragen, sondern auch bei einem Annullierten und überbuchten.


    Hoffe auch, dass ich dir dabei eine Hilfe war und mehr Infos bekommst du natürlich auf ihrer Homepage.


    LG

    Einmal editiert, zuletzt von Raf1 ()

  • Das ist ja wirklich gut zu wissen.

    Wenn es bei mir mal vorgekommen ist, haben sie mir am Flughafen nur geraten, die Airline zu kontaktieren. Da hängt man dann STUNDEN in der Warteschleife, da verging mir die Geduld.. War aber auch kein teurer Flug und ich konnte einfach den nächsten nehmen. Hotel wurde wenigstens bezahlt.
    Wenn man solche Ausgleichsleistungen bekommt fällt man da sicher bei einer Rückerstattung raus, oder?