WinXP bootet ständig

  • Hallo,


    seit ich einen Stromausfall hatte, bootet mein Rechner während des Startbildschirms von XP ständig neu. :(
    Manchmal wird auch noch der Bildschirm mit der Eingabe des Bentzernamens noch kurz angezeigt.
    Manchmal auch noch kurz der Desktop. Die Festplatte ist aber pysikalisch in Ordnung, habe einen Scandisk drüberlaufen lassen. (dazu habe ich die Festplatte ausgebaut und in einem anderen Rechner als Slave gejumpert.


    Wie kann ich das Prob beheben?


    THX
    Manitu

  • [ironie-mod on] :twisted:


    Will mal nicht von Ram, Grafik, Treibern ect., Temperaturen der CPU usw. labern, denn dazu müsste das Teil ja erstmal halbwegs laufen.


    Deine HW anzugeben wäre aber nicht schlecht gewesen.


    Ob Du die abgesicherten Start-Modi versucht hast, will ja auch keiner wissen.


    Über eine versuchte Reparatur-Installation per CD reden wir auch nicht.


    [/...mod off] :roll:


    Jetzt mal nicht absäuern. Wer ein Prob hat will nicht noch verar.... werden, ist mir auch klar.


    Wenn der Kasten aber nach einem Ausfall nicht mehr startet bzw. dauernd neu in einer Schleife, können diverse Sachen (Reg-Dateien, Treiber, ect.) den Bach runter gegangen sein.


    Die Festplatte selbst bekommt da wohl am wenigsten ab.


    Deshalb versuch mal einen der oben genannten Varianten, ob der Start sich damit ausführen lässt.


    Vorzugsweise die Rep-Install per CD.


    Wichtig wäre auch ihm den auto-neustart auszutreiben um die Fehlermeldung zu sehn.

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Hallo,


    schon verstanden. :wink:


    Hardware:
    Celereon 1 mit 850 MHZ
    256 MB
    Gf4 MX
    120 GB Festplatte.
    XP professional


    Ich habe alle Komponenten durch völlig identische Komponenten mit Ausnahme des Mainboards und natürlich der Festplatte ausgetauscht.
    Also CPU, Grafikkarte und Rams.


    Ausserdem fällt mir noch ein, ich habe kurz vorher noch DX9 installiert, ohne DX8 zu deinstallieren.


    Wie kann ich den Autostart denn ausschalten?


    THX
    Manitu

  • Das wüsste ich auch gerne, wie er denn den automatischen Neustart abstellen soll. Aber Manitu, wenn du schon so weit gegangen bist, dass du die Festplatte in einen anderen Computer gehängt hast, könntest du ja gleich auch versuchen eine andere Festplatte in deinem Computer zu starten. Dann wüsstest du, dass es nicht an sonstiger Hardware deines Computers liegt.