Updatefunktion wurde bei XP nicht mit installiert

  • Ich würde gerne bei meinem XP automatische Updates einstellen, allerdings kann ich nicht drauf zugreifen- anscheinend wurde es nicht mit installiert. Kann man das vielleicht nachinstallieren, oder führt kein Weg an einem erneuten Draufspielen des kompletten Betriebssystems vorbei?


    P.S. Hab schon in der Registry mit Registry System Wizard geschaut: Keine Einträge!

  • Hallo Gast,


    Schau doch bitte mal in Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste, ob da der Dienst automatisches Update verfügbar ist udn welche Startart dieser hat.


    Hast du SP2 auch drauf? Dann müßtest du zusätzlich den Dienst BITS (intelligenten Hintergrundübertragungsdienst) auf die gleiche Weise checken.


    Bei Dienste sollten (wenn SP2 drauf ist) auf Starttyp automatisch stehen.


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Hab heute das SP2 installiert- und seit heute ist auch ein Eintrag (automatische Updates) unter den Diensten (war vor der Installation halt nicht)- geht aber trotzdem noch nicht..
    Die Fensterchen öffnen sich alle schön, aber Windows kann nicht drauf zugreifen- ich kann nix anklicken.

  • IMHO gibt es keinen Weg die automatischen Updates nachzuinstallieren(man möge mich korrigieren wenn ich mich irre). Du könntest es mit ner Reparaturinstallation von der XP-CD versuchen. Da dann aber die Updates weg sind wirst du vermutlich auch das SP2 neu installieren müssen. Summasummarum ist da neu aufsetzen wohl sauberer.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • hyrican
    Sorry, ich denke du irrst :)


    @Magolino
    http://www.microsoft.com/Windo…ed/susclient/download.asp
    Da kannste den Software-Update-Services Client runterladen, der sollte die notwendige funktionalität mitbringen.
    Dann noch die Einstellungen für AU setzen, und das sollte (man möge mich korrigieren...) es gewesen.
    Evtl. musst/kannnst du die Einstellungen nur über die Sicherheitsrichtlinie (gpedit.msc) ändern.


    AU Dienst muss unbedingt auf automatisch stehen.
    Des weiteren (s.o.) müssen meines Wissens für AU auch noch folgende Dienste laufen:


    COM + Ereignissystem
    Systemereignisbenachritigung
    Windows Verwaltungsinstrumentation
    Windows Verwaltungsinstrumentation Treibererweiterungen


    Okok, Dritter und letzter Edit:


    Du könntest auch mit dem SP2 und deiner XP-CD ne integrierte Installation mit SP2 erstellen und davon neu installieren, dann bleiben auch die Updates. Anleitungen bei jedem Online PC Magazin zu erhalten. *g*

    Ihr aber, wenn es so weit sein wird
    Daß der Mensch dem Menschen ein Helfer ist
    Gedenkt unserer
    Mit Nachsicht.


    (Berthold Brecht - An die Nachgeborenen)

  • Naja, nu hab ich schon alles neu gemacht..
    Hätte es gerne ausprobiert.. :?


    Dafür spinnt jetzt mein DVD- Laufwerk ein wenig: nach Neuinstallation geht es und dann irgendwann nicht mehr- aber booten tut es anscheinend immer..


    Ich denke es könnte am Treiber liegen..
    Nun weiss ich aber nicht, wo ich einen neueren herbekomme, zumal ich hier auch nur Standard- DVD stehen hab und keine Firma..
    Vielleicht kommt das Ding wie der PC von Medion..?