wmp 10

  • hi,


    wer benutzt schon alles den wmp 10 und mit welchen erfahrungen ?
    ich jdf. ärgere mich mal wieder über ms und bin geneigt, zu meiner alten signatur zurückzukehren.
    das teil hängt sich dauernd auf, abgesehen davon daß es potthäßlich ist.
    nun ist es aber bekanntermaßen nicht machbar, den 9er einfach wieder drüberzubügeln und die 10 will sich partout nicht entfernen lassen.
    wie kriege ich am geschicktesten den 9er zurück ohne gleich die systemwiederherstellung zu bemühen ?


    edit:
    gerade eben startete er nichtmal: taskmanager zeigte wmp nicht als anwendung, wohl aber als laufenden prozeß mit nahezu 100% cpu-auslastung.
    mann, den hab' ich gefressen !

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • Hallo zeronemo.


    Nicht alles Neue ist auch gut oder besser.
    Der neue Media Player bringt diesmal wirklich rigorose Rechteverwaltung (DRM, TCPA, NSGCB usw...) mit. Nicht das ich irgendwas zu verbergen hätte aber ich will mir nicht von einem Programm oder Betriebsystem sagen lassen welche Dateien ich öffnen darf und welche nicht. Aber das geht an deiner ursprünglichen Frage ja vorbei.
    Seid Version 6.4 des Window Media Player benutze ich ihn gar nicht mehr.
    Gibt bessere Alternativen und noch dazu Freeware.
    Du wirst vermutlich keine Chance haben den Media Player zu deinstallieren ohne die Systemwiederherstellung oder eine Neuinstallation des Betriebsystems zu benutzen. Ich habe mal am Rande gehört das die "PC-Welt" dafür Scripts und Anleitungen hat um den Media Player zu entfernen. Soll aber umständlich sein und nur für Version 9.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Kann man ganz leicht mitm RegCleaner entfernen.
    Find den MediaPlayer 10 auch fürn Ars.. . Warte ab bis die deutsche Version raus ist. Bis dahin haben DIE auch ein paar Bugs entfernt.


    ...hoff´ ich.

  • Zitat von tommy

    Kann man ganz leicht mitm RegCleaner entfernen.


    könntest du näher beschreiben, wie du dir das vorstellst ?

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • Hallo tommy.


    Wäre ja schön wenn es so einfach wäre. Siehe mal unter C:\Programme nach und du findest den Ordner Media Player. Das einzigste was die Deinstallationsroutine macht ist: Sie entfernt die Verknüpfungen im Startmenü und auch ein paar Dateiverknüpfungen. Klicke mal wenn vorhanden auf eine *.wmv Datei und du wirst sehen der Player taucht wieder auf.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • ich halte den ansatz für trotzdem nicht uninteressant.
    vergleichbar mit dem ie sollte es für eine neuistallation genügen, zu verhindern, daß der entsprechende installer den vorhandenen wmp erkennt.

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard