Windows Explorer oder Opera?

  • Hi zusammen!


    Der Begriff "Opera Webbrowser" ist jetzt schon einige male mir zu Ohren gekommen. Was ist eigentlich besser? Der Browser von Windows oder Opera?


    MfG
    Bjoernemann

    CPU: AMD Athlon 3200+
    Board: Abit-NF7S
    512 MB DDRAM
    XP Pro. SP1
    HDD: 2 x Excelstor 80GB
    Laufwerke: 52 x CD-RW, 40 x DVD, FDD 3,5\"
    Grafik: Sapphire 9600 Pro Atlantis

  • Es würde vermutlich den Rahmen sprengen eine Geschichte der Sicherheitslöcher des IE (also des MS-Browsers) zu schreiben.


    Sehr viel kürzer würde diese Geschicht für Opera und Firefox ausfallen.
    Mein persönlicher Favorit ist der Firefox. Der IE kommt bei mir ausschließlich fürs MS-Update zu Einsatz...

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Es kommt immer darauf an worauf man Wert legt. Im Hinblick auf Sicherheit und Zusatzfunktionen sind die guten Alternativbrowser wie Opera, Mozilla oder Firefox dem IE überlegen. Ich nutze als Standardbrowser Opera und als Ausweichbrowser( für problematische Seiten) Firefox. Auch ich nutze den IE fast ausschließlich fürs Windowsupdate( und ein oder zwei Dinge die ActiveX erfordern).


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Opera als Standard?
    Bei der englischen Version klickst du auf Tools, dann Preferences und gehst in der Liste auf Default application. Dort machst du wenigstens bei HTML und http ein Häckchen. HTTPS würde ich auch noch an deiner Stelle machen und der Rest ist uninteressant. Aber das musst du selber wissen, was du mit Opera alles betrachten willst ;)

  • bei URL-Verknüpfungen würd ich auch nen Haken setzen. Und den Haken bei "beim starten auf Opera als Standard überprüfen" würd ich setzen, nicht das sich der IE klammheimlich wieder als Standard einträgt.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!