XP Home Programmfreigaben

  • Hi folks!


    bin ein wenig verwirrt und hoffe auf Eure Hilfe.
    Auf meinem PC ist XP Home mit vier Benutzerkonten eingerichtet. Meine beiden Töchter haben beschränktes Zugriffsrecht, meine Frau und ich sind Admins.


    Jetzt hab ich folgende Fragen:


    Ich hab Zone Alarm eingerichtet und hab jetzt festgestellt, dass auf den Benutzerkonten der Mädels Zone Alarm auch in der Taskliste auftauscht und die Einstellungen verändert werden können. Ich will natürlich die Firewall einstellen und nicht, dass die Mädels auch drin rumfummeln. Wie kann ich das unterbinden, bzw. was hab ich bei der Installation falsch gemacht, dass es überhaupt bei denen in der taskliste aufgetauscht ist? Soll ja zukünftig nicht mehr vorkommen.


    Kann ich den Zugriff der Mädels auf das Internet limitieren, bzw. einschränken oder temporär unmöglich machen? Wenn ja, wie?
    Es gibt ja in Zone Alarm die Möglichkeit, das Internet zu sperren. (geht momentan nicht, weil natürlich die Mädels über die Taskliste das wieder freischalten, sind ja nicht blöd)
    Gibts sowas auch bei XP Home?


    Tausend Dank im voraus!


    Gruß,


    HeyBOB

  • Hallo HeyBOB.


    Das ist schon richtig das Zone Alarm (wenn schon installiert) bei jeden Benutzer in der Taskleiste auftaucht. Den jeder Benutzer kann ja ins Internet. Das die eingeschränkten Kontos jetzt an den Einstellungen der Firwall etwas ändern können macht mich auch stutzig. Da ich diese Firewall nicht installiert habe kann ich nur allgemeine Tipps geben.


    Was können den die eingeschränkten Kontos an der Firewall alles ändern?
    Können Sie die Firewall deaktivieren?
    Hast du als du sie installiert hast irgendwelche Optionen übersehen?
    Gibt es ein Password für die Optionen?


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Halo Peter,


    danke für die Antwort. Die eingeschränkten Kontos können ohne Probleme über die taskleiste die Internetsperre deaktivieren, die Firewall deaktivieren und auch die Einstellungsseite öffnen. Innerhalb der Firewall ist es mir mittlerweile gelungen, die Seite mit einem Kennwort zu versehen, so dass Änderungen an der Firewall direkt nicht mehr möglich sind.
    Aber die Tatsache, dass die Internetsperre und die Firewall trotzdem deaktiviert werden können, bleibt bestehen.
    Mir ist auch beim Installieren nichts aufgefallen. Ich kenn von meinem anderen PC mit Win2000prof, dass vor der Installation gefragt wird, ob das Programm allen Benutzern oder nur mir zur Verfügung gestellt werden soll. Diese Option hab ich beim WinXP Home vermißt. Gibts die nicht?


    Hast du oder sonst noch jemand noch ne Idee?


    Gruß,


    HeyBOB


    P.S. Sorry, hab gemerkt, dass ich noch nciht angemeldet bin...

  • Hallo HeyBOB!

    Zitat von Anonymous

    Ich kenn von meinem anderen PC mit Win2000prof, dass vor der Installation gefragt wird, ob das Programm allen Benutzern oder nur mir zur Verfügung gestellt werden soll. Diese Option hab ich beim WinXP Home vermißt. Gibts die nicht?


    Ich kann Dir zwar leider absolut nicht helfen, aber diese Option, die Du hier ansprichst: Ist das nicht eine Sache des Programms, das Du installierst? Ist es nicht so, dass das eine Programm danach fragt und das andere nicht. Ich wurde bei manchen Programmen gefragt, bei manchen nicht, allerdings habe ich XP Pro.


    Ich erinnere mich leider nicht mehr, ob ich von ZoneAlarm gefragt wurde, als ich es mal installiert hatte auf einem anderen PC. Tut mir leid.


    Ich hoffe, dass Du hier bald Hilfe findest. Gutes Gelingen!


    Beste Grüsse
    Gerda

    Viele Leute sind der Ansicht zu denken, dabei ordnen sie nur ihre Vorurteile neu.