Speichern unter, Datei öffnen Dialogfenster Einstellungen

  • wahrscheinmlich die dümmste frage ,aber ich komm im moment nicht mehr drauf wies geht:
    Erst mal wie nennt man das überhaupt diese Fenster die beim "Speichern unter " oder Öffnen auftauchen ,Dialogfenster oder wie ?
    jedenfalls , wie stell ich unter win XP ein, das die Optionen in diesen Fenstern
    also beispielsweise Ansicht :Details , nach Name sortiert , und der Speicher(Öffnen) Ort der als erstes angezeigt wird ,immer gleich sind ?
    geht das nur über Registry oder auch in Systemsteuerung
    mit "Ordneroptionen " hat es doch nichts zu tun ,oder?

  • Hallo mixaha.


    Der Download oder Speicher unter... Ordner zeigt immer den letzten benutzten Ort an. Ändern kann man die Ansicht nur in den Ordneroptionen oder in dem Dialogfenster. Auch das Tool TweakUI von MS kann bestimmte Ordner dauerhaft ändern. In Office2003 kannst du z.B. deine Ordner unter Extras zu "meiner Umgebung hinzufügen"
    Bei Grafikprogramme oder Browser (außer IE) kann man in den Optionen Ordner hinzufügen. Auch das Systemtool "Registry System Wizard" leistet großartige Hilfe bei solchen Dingen.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • "Speichern unter" Dialog über die Gruppenrichtlinien der Pro-Version festlegen.


    Start->Ausführen->gpedit.msc->ok->Benutzerkonfig->Admin-Vorlagen->Win-komponenten->Windows Explorer->Standarddialog und dann im rechten Fenster loslegen.


    1. Dort werden Elemente - die festzulegenden Speicherorte - eingestellt/hinzugefügt.
    2. Wenn aktiviert und bei 1. nichts gesetzt ist bleibt die Leiste leer.
    3. Zurück-Button ausblenden
    4. "Liste der zuletzt verwendeten Dokumente" ausblenden.



    Für die Home Version die ja keine Gruppenrichtlinien hat geht das auch, aber nur über die Registry.


    Start->Ausführen->regedit->OK.


    Folgender Schlüssel zu 1. oben:


    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\comdlg32\PlacesBar


    Blau=könnte schon vorhanden sein, sonst auch erstellen.


    Rot=muss erstellt werden und die Werte im rechten Fenster dann auch.


    Für jeden Ort ist Place0 - 4 festzulegen beginnend mit 0 (bei 5 Einträgen ist Schluss) und so werden die Einträge dann auch in der Reihenfolge angezeigt.


    Festgelegte Ordner als DWORD-Werte mit ihrer Hex-Zahl
    5=Desktop
    0=Eigene Dateien
    27=Eigene Bilder


    Komplette DWORD-Wert-Liste gibt es bei der WinFaq ©Frank Ullrich

    Pfade zu selbsterstellten Ordnern als Wert-Zeichenfolge.


    Die untere Reg-Datei zeigt das mal etwas deutlicher.
    ---------------------
    Windows Registry Editor Version 5.00


    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\comdlg32\PlacesBar]
    "Place0"=dword:00000005 <---DWORD-Wert
    "Place1"=dword:00000000 <---DWORD-Wert
    "Place2"="E:\\Downloads" <---Zeichenfolge REG_SZ
    "Place3"="F:\\Tools\\Scripte" <---Zeichenfolge REG_SZ
    ----------------------
    In der Leiste links würden dann erscheinen:
    Eigene Dateien
    Desktop
    Downloads
    Scripte


    Den Rest will ja keiner aber zur Info:


    Zu 2. oben:


    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\comdlg32


    Im rechten Fenster des roten Schlüssels DWORD-Wert NoPlacesBar mit 1 erstellen.


    3. und 4. oben:


    Im gleichen Schlüssel die DWORD-Werte NoBackButton und NoFileMru mit 1 erstellen.

    hope dies last


    tschöö... ast