Darstellung ändern per Shorcut

  • Hallo zusammen,


    ich habe mal gesehen das man die Desktopdarstellung per Shortcut verändern kann. Kann mir jemand von Euch sagen wie die Tastenkombination ist um das zu verändern


    im vorraus schon mal danke


    Killroy

  • Also entschuldige, aber "Desktopdarstellung" ist ein extrem weitreichender begriff.
    Darunter fällt alles, was irgendwie mit dem Aussehen vom Desktop zu tun hat.
    Du solltest deine Frage schon etwas präzieser stellen.


    Oder ich Antworte mit
    ALT + F5
    Damit kann ich die Auflösung von meinem Desktop ändern.
    :-)

  • ok, ich gebe zu das die Frage etwas genauer hätte sein können. Ich meinte es gibt eine Tastenkombination mit der gleichzeitig die Farbe der Taskleiste, hintergrund eben das gesamte Layout verändert wird.


    Ich nehme mal an dass Du die Kombination nicht kennst den soviele dürfte es da nicht geben


    Gruss


    Killroy

  • ooocchhh. Du glaubst gar nicht, wie viele Tastenkombinationen es in Windows gibt.


    Was Du beschreibst, schein tmir einfach nur ein ändern der Styles zu sein. Such mal nach WIndows Styles oder XP Styles. Ich meine, hier mal was darüber gelesen zu haben.

  • Moin, Gast.


    Kannst ja mal in der Hilfe/Support Funktion von Windows "Shortcuts" eingeben: Das ist das nur ein Überblick dessen, was da möglich ist.


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Hmmm, "shortcuts" liefert bei mir genau 0 treffer.
    Logisch, ich habe auch ein DEUTSCHES Windows installiert. :-)
    Besser mal als Suchbegriff "Übersicht über die Windows-Tastenkombinationen" eingeben, damit findet man dann auch die meisten Tastaturkombinationen (shortcuts)

  • Ich weiss das es jede menge an Shortcut's gibt, man findet die auch im Microsoft Windows Help Ordner.


    Was ich aber meine ist ein Tastenkombination bei der der Hintergrund schwarz wird, der Rahmen umd die Fenster schwarz wird und die Schriftfarbe auch verändert wird, keine Ahnung in welche Farbe. Das ist wohl keine offizielle Tastenkombination sonst hätte ich die ja schon im Windows gefunden.


    Würde mich freuen wenn Sie einer von Euch weiss, ich werde aufjedenfall mal weitersuchen und wenn ich sie finde, werde ich sie euch geben, ihr werde sehen das es eine coole sache ist.


    Gruss


    Killroy

  • Na, das würde mich aber auch interessieren.
    Von einer

    Zitat

    Tastenkombination bei der der Hintergrund schwarz wird, der Rahmen umd die Fenster schwarz wird und die Schriftfarbe auch verändert wird

    hab ich ja noch nie was gehört.


    Ich denke das funktioniert nur in Verbindung mit diversen Stylingtools, die so eine Funktion anbieten.

  • Zitat von Starfight

    Hmmm, "shortcuts" liefert bei mir genau 0 treffer.


    Hast recht. Was hat mich denn da geritten?? :oops:

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Zitat von Nichtswisser


    Hast recht. Was hat mich denn da geritten?? :oops:


    Keine Ahnung, wer oder was dich da geritten hat. Ich hoffe nur, es hat Dir Spaß gemacht. :-)


    Aber ich kenn das. Hat man eben noch mit jemandem auf Englisch geredet, spricht man mit anderen in der Sprache weiter, auch wenn die dann kein Wort verstehen. :-)

  • Tastenkombi gibt es für so etwas nicht in Windows.
    Ob ein Stylingtool das macht...ich nix weiß jetzt und installier mir sowas auch nicht.
    Trotzdem interessant, da ich auch ab und an mal ein Theme wechsel und nicht erst in der Anzeige rumsuchen will.
    Habe das mal kurz nachgestellt und machbar wäre eine Verknüpfung auf ein erstelltes Theme zu legen und Der dann eine T-kombi zuzuweisen, wie auch für die desk.cpl selbst machbar.
    Die Themeverknüpfung wird aber nur dann ausgeführt, wenn das Theme selbst auch im Desktopordner gespeichert ist. Ansonsten gibt es einen Fehlerpopper, startet dann aber auch komischerweise. :mrgreen:
    Damit müll ich mir aber wieder den Desktop zu und das finde ich ja auch nicht schön.


    Weshalb aber IMO so umständlich?
    Ich habe mir da ganz anders beholfen für die schnelle Umschaltung zwischendurch.
    Das lässt sich bequem für alle vorhandenen und/oder selbst erstellten Themes regeln, ist dann nur noch einen D-Klick weit entfernt zur Öffnung und dann noch einmal auf OK und das Theme wird geladen.


    Eigenschaften von Anzeige (desk.cpl) öffnen.
    Das gewünschte Theme einstellen inkl. aller Schriften ect. und auf Übernehmen klicken.
    Dann das eben erstellte eigene Theme abspeichern - rechts daneben ist der Speicherbutton - in welchem Ordner auch immer und einen passenden Dateinamen vergeben.
    Eigene/selbst erstellte/hinzugefügte Hintergrundbilder müssen dazu zwingend ebenfalls in %windir%\web\wallpaper mit abgespeichert sein, damit Anzeige beim Wechsel auch darauf zugreifen kann.



    Dann öffnet sich bei D-Klick auf ein gespeichertes Theme die Anzeige mit dem passenden vorgewählten Design und OK wechselt um, egal aus welchem Ordner das ausgeführt wird.
    Einzelne Designs in der Schnellstartleiste oder den ganzen Ordner als Symbolleiste geht natürlich ebenso.
    Es fehlt halt nur noch die Automation, die wird nur ein Randomtool machen können, denn der Taskplaner ist dazu ungeeignet da er nicht OK drücken kann.
    Da ich aber nicht jeden Tag wechseln will, sondern nur nach Lust und Laune, brauche ich ein derartiges Tool ebenfalls nicht.

    hope dies last


    tschöö... ast