Neuinstallation mit Recovery CD

  • Hallo
    bei mir ist das System und auch das Internet (trotz DSL) schon seit längerer Zeit etwas langsam. Also beschäftige ich mich mit dem Gedanken an eine Neuinstallation von XP und habe dazu eine Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit nur mit einer Recovery CD, die bei dem Komplett PC dabei war, das System neu zu installieren und das möglichst ohne Datenverust?


    Wär echt nett wenn ihr mir helfen könntet.


    Arne

  • Hallo ArneBanane.


    War die vorige Installation von der selben Recovery-CD?
    Es sollte eigendlich möglich sein eine Neuinstallation von einer Recovery-CD zu machen. Sollten aber private Daten und oder Einstellungen der Programme erhalten bleiben dann darf es keine Neuinstallation sein, weil alles neu eingerichtet wird. Es wird immer empfohlen eine Festplatte in mehreren Partitionen einzuteilen um eine nur für das Betriebsystem zu haben und eine wo deine eigenen Dateien gespeichert werden. Programme, jedenfalls die meisten, auf eine andere Partition zu installieren ist nicht empfehlenswert weil sie dannach wieder installiert werden müssen.


    Den Ordner eigene Dateien lässt sich unter Eigenschaften sehr leicht auf ein anderes Laufwerk verlegen. Auch sollte mit dem Assistenten die Einstellungen einer XP-Installation leicht kopieren lassen um sie dann wieder benutzen zu können.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Danke,
    aber wie mache ich denn die Installation von der Recovery CD :?: . Es sollte schon eine richtige Neuistallation sein, die Dateien kann ich ja sichern. Und was für ein Assistent ist das mit dem man Einstellungen übernehmen kann?


    Arne

  • Hallo ArneBanane.


    Als erstes musst du die Bootreihenfolge im Bios ändern auf Booten von CD.
    Lässt sich einstellen beim PC-Start meistens mit F2 oder Del.
    Wenn die Recovery CD im Laufwerk liegt wirst du nach einer Reparatur gefragt die du natürlich bnicht machen willst. Dannach müsste eigendlich die Möglichkeit angezeigt werden eine Neuinstallation durchzuführen. Ich weis das es funktioniert, aber da jede Recovery-CD anderst aufgebaut ist sind mir die genauen Schritte nicht bekannt.


    Unter Programme/Zubehör/Systemprogramme/Übertragen von Dateien und Einstellungen ist der Assistent zu erreichen.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hallo nochmal
    ist denn mit einer Neuinstallation alles weg. Wird damit also die Festpaltte formatiert oder wird nur der Windows Ordner neu installiert :?: Also wenn im Ordner Programme ein Programm ist, wird dann dessen Ordner auch gelöscht, so dass alles weg ist oder nur .dll's, so dass man es nur nicht mehr starten kann :?:


    Arne

  • Hallo ArneBanane


    Bei einer Installation ohne Formatierung wird Windows einfach in dieselben Ordner installiert. Alle Einstellungen und Daten auf dem Laufwerk C: und die Inhalte der Ordner "Windows" und "Programme" werden gelöscht und neu überschrieben. Diese Art der Neuinstallation ist nicht zu empfehlen.
    Wenn Windows fragt ob es in dieser Partition "C:" installiert werden soll solltest du angeben das diese Partition gelöscht werden soll. VORSICHT alle Daten die auf C: sind werden gelöscht. Dannach erstellst du eine neue Partition mit genau denselben Angaben (meistens vorgegeben) und dann wird eine Formatierung vorgenommen. Die schnelle Formatierung spart zwar Zeit aber da wird die Festplatte nicht nach Fehlern abgesucht. Auch empfehle ich eine NTFS-Formatierung durch zu führen, wobei aber darauf zu achten ist das Win98 oder ME nicht ohne Zusatztools in der Lage sind darauf zu zugreifen. Es ist nicht so schwer wie es sich anhört.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.