win98 installation

  • Guten Tag,


    Habe folgendes problem: :(
    Habe zur zeit Winxp prof auf meinem Rechner (20GB Festplatte- 1Patition- NTFS Format)



    Nun möchte ich gerne noch win 98SE bei mir installieren, bloß mein kollege meinte zu mir, dass das nicht klappt, zwecks Boot manager...


    Notfalls würde ich mir sogar ne neue Platte kaufen, da ich keinen Bock auf Formatieren hab.


    Aber wenns mit dem Boot manager nicht klappt, nützt mir das ja auch nicht viel.


    Bitte um Hilfe.


    Danke im Voraus.


    MFG WARHAMMER-666

  • Hallo warhammer-666.


    Mit einem Bootmanager "Arconis OS-Selector" ist es möglich fast beliebig viele Betriebsysteme zu starten. Die Einschränkungen:
    1. Der Bootmanager muss auf eine FAT32 Partition.
    2. Mit WIN98 besteht ohne Zusatztools kein Zugriff auf NTFS Laufwerke.
    3. Die Handhabung der meisten Bootmanager ist nicht einfach


    Mit ein wenig Übung ist es aber zu bewerkstelligen.


    Solltest du eine Neuformatierung vornehmen dann installiere WIN 98 auf Laufwerk D: und XP auf Laufwerk C:. Dann benutzt XP seinen eigenen Bootmanager und bindet WIN 98 automatisch ein.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hallo


    Mit Partition Magic 7.0 neue Partition erstellen.
    Dann mit PM neue Partition auf FAT 32 umstellen.


    Dann WIN 98 installieren.


    Einzige Möglichkeit, die ich kenne, um das hinzukriegen ohne foramtieren.


    Grüße
    Juergen

    Juergen :: Mod i.R. ::