1x WinXP - 2 Pcs

  • Servus zusammen :D
    Ich besitze im Momment einen Pc mit WinXp(home).
    Jetzt möchte ich mir einen 2ten Pc kaufen :D
    Meine frage ist kann ich das WinXp auf beiden Pc´s benutzen ?? oder muss ich mir noch ein WinXp kaufen ??

    MfG Filmstier

  • Hallo Filmstier ,
    bei neukauf giebt der Fachhandel in der Regel ein BS mit dazu.
    Frag nach.
    Wenn nicht kauf da wo es so ist.
    Ob dann beide XPs oder ein XP auf beiden Rechnern laufen kannste dann immer noch probieren.
    Normal müsste es gehen denn dem PC ist doch egal welcher Lizenzschlüssel ihm eingegeben wird.
    Aber Du hast erstmal zwei.


    Sundance

  • Eine Lizens und zwei PCs ist laut Lizenzvertrag nicht möglich und kann den Lizenzschlüssel kosten (Vertragsbruch).
    Zum anderen, ist eine Komunikation beider Rechner nicht möglich!
    Home Edition 1CPU ein Rechner
    Pro 2CPU ein Rechner

  • Zitat von Anonymous


    Zum anderen, ist eine Komunikation beider Rechner nicht möglich!


    zum teil richtig, aber nur wenn Du sie direckt mit dem Kabel verbindest.
    Eine größere Promatik liegt wenn du Updates brauchst.
    Der Softwarekonzern prüft Einschränkungen bei kostenlosen Sicherheits-Updates
    Der Softwareproduzent Microsoft wird die bislang kostenlosen Sicherheits-Updates für das Betriebssystem Windows möglicherweise nicht mehr automatisch allen Windows-Nutzern zur Verfügung stellen.Vor allem Raubkopierer müssten sich darauf einstellen, dass sie künftig vom Support ausgeschlossen oder zur Kasse gebeten werden


    mfg
    gast

  • Zitat von Anonymous

    zum teil richtig, aber nur wenn Du sie direckt mit dem Kabel verbindest.


    Mit was den auch sonst ?
    Mal testen.
    TCP/IP...geht
    Infrarot...geht
    Bluetooth...geht
    WLAN...geht
    Geht doch alles.


    Zitat

    Eine größere Promatik liegt wenn du Updates brauchst.
    Der Softwarekonzern prüft Einschränkungen bei kostenlosen Sicherheits-Updates


    LOL. Aber noch nicht.
    Und dann gibt es auch immer noch die möglichkeit, die Updates zu speichern und dann eben doch auf beiden Systemen zu Installieren.


    Zitat

    Der Softwareproduzent Microsoft wird die bislang kostenlosen Sicherheits-Updates für das Betriebssystem Windows möglicherweise nicht mehr automatisch allen Windows-Nutzern zur Verfügung stellen.Vor allem Raubkopierer müssten sich darauf einstellen, dass sie künftig vom Support ausgeschlossen oder zur Kasse gebeten werden


    Fein Zitiert. Aber wie oben schon gesagt. Noch ist es nicht so weit und wenn dann doch, gibt es auch Hintertüren.
    Was will MS z.B. machen, wenn mein Rechner abgestürzt ist und ich Windows neu Installieren muß. Wollen die mir die Updates verweigern ?

  • Hallo Filmstier ,


    Zitat von Filmstier

    @ sundance,
    ich kaufe einen gebrauchten pc und da ist kein os dabei .


    Warum fragste dann ob das geht ,dann haste eh keine andere Möglichkeit als ein xp zu benutzen.


    Sundance

  • versteh sundance da bitte nicht falsch, es geht, aber ein neues OS kaufen musst du trotzdem, es ist und bleibt nicht legal, auch wenn es technisch funktioniert. Die 80¤ sind doch bestimmt noch drin :-)


    Gruß


    Tobias

    Ihr aber, wenn es so weit sein wird
    Daß der Mensch dem Menschen ein Helfer ist
    Gedenkt unserer
    Mit Nachsicht.


    (Berthold Brecht - An die Nachgeborenen)

  • @ Filmstier,


    Du kannst Dein OS (Windows XP) auf beliebig vielen Rechnern installieren. Was Du brauchst, ist ein Registration-Key für jeden einzelnen Rechner - außer Du besitzt eine XP-Professionell Version, die haben eine Gruppenberechtigung für max. 11 Geräte.


    Also - was Du brauchst ist CODE - sonst nix!!!


    Wenn Du mit offenen Augen durch ein Computergeschäft gehst, dann kannst Du auf fast jedem Gerät einen Reg-Key kleben sehen ......


    Mehr Tips gebe ich Dir jetzt aber nicht mehr!!

  • @ Nichtswisser,


    Ich finde, Du mußt jetzt nicht auf mich sauer sein!!


    Schließlich ist es nicht meine Idee, daß Microsoft seine Codes AUSSEN - weithin sichtbar - anbringt.


    Ich kenne keinen anderen SW-Hersteller, der so "teuere" Informationen der Öffentlichkeit Preis gibt.


    ..

  • Das hat mit sauer sein überhaupt nichts zu tun. Wir sind hier ein seriöses Forum und wollen dies auch bleiben. Derartige Tipps sind hier nicht gerne gesehen.


    Desweiteren wundert ihr euch alle, dass es Probleme bei der Regsistrierung/Aktivierung gibt und schimpft über MS. So langsam verstehe ich, dass MS die Produktaktivierung verschärft und den 20 größten PC-Herstellern/Discounter diese beisherige Art der Aktivierung untersagt.


    Übrigens kann der Besitzer eines PC mit aufgedrucktem Zertifikat seinen Key nachweisen, der "Abschreiber" wird hoffentlich ein Problem bekommen.


    Sollte noch eine Bemerkung in diese Richtung kommen schließe ich den Beitrag, und das ist nicht persönlich gemeint, es geht um das Forum und den Tipp als solchen, gelle :wink:

  • Hallo Airman200 ,
    du hast soeben eine Straftat begangen.
    Sende mir bitte deine Privaten Daten damit ich das weiter verfolgen kann.
    :wink:
    Ich glaube @Kaiserfive kann euch sogar genau sagen was ihr da eigendlich macht.
    Das ist eine direkte Aufforerung zu Diebstahl.
    Mag sein das es in anderen Foren so ist.: HIER NICHT !!!


    Sundance