XP-Prof-SP1 bleibt beim booten hängen

  • Hallo ich hab ein großes Problem:
    Beim Booten bleibt der Rechner hängen. Es erscheint der Desktop, die Maus kann aber nicht mehr verändert werden. Die Taskleiste wird meistens unvollständig geladen. Es hilft nur noch der RESET-Knopf. Im abgesicherten Bereich wird XP geladen. Beim Reboot unter Bootvis funkttioniert dann die Anmeldung.
    Vielleicht weis jemand einen Rat?


    Danke!

  • Ist es gleich nach der Installation von SP1 passiert?

    ------------------------------------------------------
    Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer.

  • Nein, ich hab zuerst von XP-Home ein Update auf XP-Prof gemacht. Anschließend habe ich das ServicePack aufgespielt. Das Booten hat aber schon bei XP-Home Probleme gemacht.
    Gruß


    Fantast :(

  • Hi.
    Am besten ist neu aufsetzen.Auf vielen Webseiten wird erklärt das eine Upgrade-installation über das bestehende System zu einem langsameren und instabileren System führt.Da du die Bootprobleme schon unter der Home Edition hattest sind diese Probleme offensichtlich durch das Upgrade verstärkt worden.Es mag Lösungen für den Moment geben(leider kenne ich sie nicht)aber du kriegst kein gescheites System mehr hin.Besser ist formatieren und neu installieren(XP Professional,SP1,alle Windows-Updates,dann erst deine Programme).Das dürfte dir ein schnelles und stabiles XP Professional ermöglichen.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Also ich bin auch der gleichen Meinung wie hyrican! Neu aufsetzten ist wohl besser!
    Nur so am Rande, wieso steigst du von Home auf Pro. Um?
    Der grobe unterschied ist ja nur das du dich nicht an einer Domäne anmelden kannst unter Home.

    ------------------------------------------------------
    Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer.