isass.exe ???

  • :? wofür ist denn die Datei isass.exe zuständig ?
    Norton meldet öfters das ein Remote-System auf besagte Datei zugreifen möchte mit geringem Risiko.


    was'n das ???


    Luigi

    Die katholische Kirche meint, das Leben beginnt mit der Zeugung.
    Die Rechtslehre setzt den Beginn des Lebens an den Zeitpunkt der Geburt.
    Tatsächlich fängt das Leben an, wenn die Kinder aus dem Haus sind und
    der Hund gestorben ist.

  • Kurz erklärt ist LSA für das Verarbeiten von Anmeldungen an deinem
    System verantwortlich auch unter microsoft-ds bekannt.
    Das ist der "Security Accounts Manager" fürs Netzwerk, und gehört zu
    NT/W2k/XP dazu. Eine systeminterne Sicherheitsschaltstelle, die alle sicherheitsrelevanten Vorgänge steuert. Also lokale Rechte und Anmeldungen prüft und genehmigt bzw. ablehnt.
    Beenden kann man diesen Prozess nicht.


    Es gibt ein paar Würmer und Trojaner die sich dies zunutze machen, aber ein blocken mit einer Personal Firewall ist völlig überflüssig, in diesem Fall ist nur ein vernünftiger Virenscanner gefragt.
    Um diese Datei brauchst du dir keine Gedanken machen.

  • DANKÄÄ :D

    Die katholische Kirche meint, das Leben beginnt mit der Zeugung.
    Die Rechtslehre setzt den Beginn des Lebens an den Zeitpunkt der Geburt.
    Tatsächlich fängt das Leben an, wenn die Kinder aus dem Haus sind und
    der Hund gestorben ist.