HD bleibt periodisch hängen.

  • Hallo,
    ich habe eine 80gb Maxtor HD.Ich habe jetzt zweimal erlebt,daß die HD hängen blieb.Der Rechner fror ein,und ich konnte die Maus nicht mehr bewegen.
    Konnte den Rechner nur noch mit dem Power Schalter ausschalten.
    Die gelbe HD Konrolllampe leuchtete dauerhaft.
    Mit dem Tool Powermax von Maxtor wurde kein Defekt der HD gefunden.
    Was für Ursachen können noch dahinter stecken?
    Vielen Dank
    MFG
    Marathoni.

  • Hallo marathoni.


    Kabel defekt oder locker?
    Virus und/oder Trojaner?
    Bios zu alt?
    Chipsatztreiber zu alt?
    XP-Installation defekt?
    Alle Updates eingespielt?


    Gruß Peter.

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hi Peter,
    danke für die schnelle Rückantwort!!
    Geht ja hier fast so schnell wie bei Supportnet.
    Habe an meinem Rechner und System nichts verändert!!!
    Bis dato hatte ich ja auch nie diese Probleme.
    Wie kann ich den feststellen,ob meine XP Installation defekt ist?
    Kann meine Firewall oder mein Virenscanner auch schon einmal solche Probleme machen?
    Kabel ist weder defekt noch locker!
    Ansonsten ist an dem Rechner seit dem Kauf nichts verändert worden.
    Kannst ja bitte noch einmal posten.
    Danke noch einmal!!!!
    Gruß
    Marathoni.
    PS:Übrigens ne tolle Seite hier!!!

  • Hallo Marathoni.


    Vielen Dank für das Lob.


    Es ist schwer einfach jetzt eine Diagnose zu treffen, die dann auch noch richtig ist. Nun da das Tool "Power-Max" keine Fehler meldet bei den Test spricht eigendlich dafür das die Festplatte in Ordnung ist. Eine Firewall sollte diese Probleme nicht verursachen aber ein Virenscanner vielleicht.
    Keine Veränderung bis dahin am System?
    Kein Tool usw. installiert? Der Virenscanner?
    Hast du im Gerätemanager irgendwelche Fehler (Frage- oder Ausrufezeichen)? In der Ereignissanzeige eine Fehlermeldung?


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hallo Leutz !
    Hört sich für mich wie ein defektes Kabel oder einen defekten EIDE-Kontroller an.....


    Luigi

    Die katholische Kirche meint, das Leben beginnt mit der Zeugung.
    Die Rechtslehre setzt den Beginn des Lebens an den Zeitpunkt der Geburt.
    Tatsächlich fängt das Leben an, wenn die Kinder aus dem Haus sind und
    der Hund gestorben ist.