PC bootet nicht mehr

  • PC bootet nicht mehr


    hallo, habe festgestellt, das mein pc nicht mehr bootet, wenn ich
    irgendetwas im usb 2.0 gesteckt habe ( funkmaus, drucker) habe xp
    installiert. Technische Daten laut beschreibung: Board, VIA K8T800 8USB.
    ich weiß nicht ob noch mehr benötigt wird. wer kann mir helfen. PS. sonst
    startet der rechner ganz normal. im vorraus besten dank

  • Guck mal nach, ob Du im BIOS das USB-Gerätr als Boot device eingestellt hast...

    \"Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.\" (Kurt Marti)

  • vllt.. mal die treiber fürs board aktuallisieren?
    oder nur für usb.(gerätemanager deinstallieren, rechner aus und wieder hochfahren, neuerkennung)

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Ich denke nicht, das er Treiber aktuelisieren sollte, da der PC ja nicht mehr bootet. Somit schliess ich doch Treiber schon mal aus.
    Hat es denn schon jemals mit USB+booten funktioniert ?

    MfG Frank

  • wenn du meinst?!
    vllt. sollte er aber mal das win xp sp2 installieren, dann klappts auch mit der usb unterstützung..

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Die Frage ist doch, ob der PC an einer bestimmten Stelle nicht mehr weitermacht (dann stimme ich dem Treiberupdate zu) oder schon gar nicht mehr über den Status der Hardwareerkennung drüber hinauskommt. Liegt ein Defekt vor, kann das System doch auch schon am Anfang die Grätsche machen. Diese Aussage fehlt leider im ersten Post.

    MfG Frank

  • Nachtrag, da ich den Post nicht editieren kann ??


    Der Botttvorgang ist ja nicht der Start des BS, wie immer es auch heisst. Sondern erst wird Proz init, POST, BIOS-Parameter laden....


    Sind alles Sachen, die da mit einbezogen werden müssen und die gehen weit vor den Treiberladen los

    MfG Frank

  • habe im bios den punkt" USB Device legacy Support ( es war auf All Device) abgeschaltet. jetzt funktioniert es wieder. schönen dank für die mühe

  • OK all Device war doch, soweit ich mich erinnern kann, wenn man ein Gerät (USB) an einem BS nutzen will, was von Hause aus gar kein USB unterstützt.

    MfG Frank