Frage zu XP icons

  • Hi man kann ja die Windows XP icons verändern z.b. aufm desktop denn papierkorb und arbeitsplatz aber wie kann man im Arbeitsplatz drinne die icons für die festplatten ändern ? und CD-Rom laufwerke

  • Hallo Phynix.


    Das ist nur mit speziellen Tools oder guten Kenntnissen der Registry möglich. Zum Beispiel Tune Up Utilities bieten sowas.
    Oder vielleicht auch diese Tools die das ganze Design verändern haben vielleicht auch andere Icons integriert.


    Siehe die Testberichte hier.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • hallo,
    ich hab ein problem oder viel mehr 2 fragen. es soll möglich sein unter win xp den desktop anzupassen d.h. die icons an den hintergrund anzupassen, wie geht dass? das die hässlichen kästchen weg sind wo was weiß ich arbeitsplatz drin steht. und die 2. frage, gibt es eine möglichkeit wie unter win 98 denn button desktop anzeigen wieder in die taskleiste zu bekommen?! kanke schon mal im vorraus

  • zu deiner letzte frage. stelle eine verknüpfung her mit "C:\Dokumente und Einstellungen\Andre\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch"

    wenn es nichts neues gibt, muss er zumindest leuchten ;-)

  • Natürlich kannst Du den Laufwerken ein Icon zuweisen.
    Öffne ein Desktop-Icon mit rechter Maustaste -Eigenschaften-Neues Symbol.
    Die Icons werden von links oben nach unten durchgezählt.Weil das erste die 0 ist,mußt Du mit dem zweiten als Nr.1 beginnen.Nehmen wir z.B. die Nr.1. für Laufwerk C:
    Jetzt geht es in die Registry:


    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer


    Wenn nicht vorhanden lege einen neuen Schlüssel "DriveIcon" an.
    Darunter wieder einen neuen Schlüssel mit dem Laufwerk-Buchstaben.In unserem Beispiel "C"
    Unter diesem C-Verzeichnis wieder einen neuen Schlüssel,als "DefaultIcon".
    Klicke 2x auf dessen Standart-Wert .Jetzt müssen wir uns zu der shell32.dll durchkämpfen.
    Schreibe in die Wertzeile:


    %windir%\System32\shell32.dll,1


    Die 1 ist unser Beispiel-Icon von oben.


    Unterhalb von "DefaultIcon" einen neuen Schlüssel "DefaultIcon".
    Der Standartwert ist der Name Deines Laufwerks. z.B."BOOT C:"...........Neustart!!!


    So kannst Du allen Laufwerken ein Icon zuordnen.
    Dann viel Spaß.


    Gruß Bit

  • Ziemlich kompliziert alles :mrgreen: Ich habe dafür XP optimal stylen von DATA BECKER genommen. Siehe auch den Testbericht hier, da war wesentlich einfacher und super Icons für Laufwerke usw. waren auch gleich dabei.


    zAMBO

  • Zitat von jointhekai

    hallo,
    ich hab ein problem oder viel mehr 2 fragen. es soll möglich sein unter win xp den desktop anzupassen d.h. die icons an den hintergrund anzupassen, wie geht dass? das die hässlichen kästchen weg sind wo was weiß ich arbeitsplatz drin steht.


    Guck mal in der Systemsteuerung und System, dann Erweitert und bei Systemleistung unter Eigenschaften. Dort kannst eine Menge Häkchen setzen, u. a. auch bei "Durchsichtigen Hintergrund für Symbolunterschriften auf dem Desktop".


    War das ein Teil deines Problems?


    Grüße

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)