Problem mit DVB-T (sound stottert)

  • Ja, trotz einiger bedenken hier im forum hab ich mir vor einiger Zeit so ein DVB-T Stick für USB von Yakumo gekauft
    ( http://www.amazon.de/exec/obid…_ka_1/028-1508579-1775750 )


    Lief auch alles Super, aber jezz nach der PC Umrüstung (kleinerer Prozessor, schlechtere Graka, anderes Gehäuse, etc etc etc) läuft das teil total besch*****



    Sender findet der ganz normal wie immer 21 Stück, bild ist auch 1A, aber der Sound fängt nach etwa 5-8 Sekunden an langsam zu hängen bis er vollkommen weg ist. Bild ist weiterhin vorhanden.



    Anfangs dachte ich noch das es an den neuen treibern liegt, die ich aus dem internet und nicht von cd genommen habe. Da hats nähmlich auch am bild geruckelt und am Ton..


    Mittlerweile hab ich die treiber von cd genommen und bild läuft jezz, sound aber nicht...


    Hilfe??

  • ...wer nicht hören will...


    Hast du den Standort auch verändert? 1 cm und die Antenne könnte schon Probs verursachen. Hast du eine extra Antenne schon getestet? Oder Standortwechsel?

  • Naja, laut Software, wird mir Perfekter Empfang angezeigt.. Standort hat sich nicht verändert, antenne habe ich auserhalb meines zimmers, außen am fenster befestigt.


    Eine Extra Antenne hab ich leider nicht... außerdem ist das glaub ich so ein spezialstecker, der in den USB Stick geht..




    edit: so , antene liegt wo anders, gleiches Problem..

  • So, scheint bisher zu laufen.


    Habe die .inf dateien im windows ordner gelöscht, die der beim deinstallieren trotzdem da gelassen hat.


    *Reboot*


    DVB-T Stick in ein anderen Port gesteckt und dann die treiber von der OriginalCD genommen..


    THX for Help

  • ok, geht doch nicht, dauert jezz nur viel länger bis der sound zu stotern anfängt... Direct X kompatibel is alles, lief ja vorher aufm anderen rechner auch problemlos

  • Hallo,
    welche Soft verwendest du ?
    Versuch dort mal einen anderen Audiodecoder einzustellen.


    Mit dem "Logmpegdecoder" kannst du übrigens testen,
    welche mpeg2 decoder (audio/video) auf deinem System installiert sind.
    Der Logmpegdecoder muß nicht installiert, sondern nur ausgeführt werden. Das Ergebnis wird in einer .txt Datei gespeichert.
    http://www.dvbviewer.com/forum…=Attach&type=post&id=2573


    Stedd

    "Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen!"
    Mahatma Gandhi

  • immer noch das gleiche problem


    SOund und bild ruckeln, als ob keine USB 2.0 Treiber draufwähren...


    wie stelle ich den audiodecoder um? und wo?



    Als software benutz ich DTV Version 1.0



    das steht jezz in der txt aber was soll ich damit?



    MPEG2 Video Decoders:
    ---------------------
    Ulead DVD Video decoder 2: 00680000
    Ulead MPEG Video Decoder: 00400000


    MPEG Audio Decoders:
    ---------------------
    MPEG Audio Decoder: 03680001
    Ulead MPEG Audio Decoder: 00400000
    Ulead DVD Audio decoder 2: 00200001

  • Zitat

    immer noch das gleiche problem
    SOund und bild ruckeln


    hmmm, jetzt stottert auch noch das Bild...


    Zitat

    als ob keine USB 2.0 Treiber draufwähren...


    USB 2.0Highspeed braucht man nur für HDTV


    Zitat

    wie stelle ich den audiodecoder um? und wo?


    Forste mal dein DTV 1.0 durch, ob du dort irgendwo den
    Audiodecoder umstellen kannst und auch gleich den Videodecoder.
    Die Auswahl deiner Decoder ist zwar nicht groß, aber evtl. hilft es.


    DVDs kannst du ohne Probleme sehen ?


    Zitat

    Naja, laut Software, wird mir Perfekter Empfang angezeigt


    Das macht mich stutzig...dann solte es gehen..


    Zitat

    Standort hat sich nicht verändert, antenne habe ich auserhalb meines zimmers, außen am fenster befestigt.
    Eine Extra Antenne hab ich leider nicht... außerdem ist das glaub ich so ein spezialstecker, der in den USB Stick geht..


    Verstehe ich nicht, hast du nun eine Außenantenne angeschlossen,
    oder nicht ? Meinst du den F-Stecker ?


    Stedd

    "Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen!"
    Mahatma Gandhi

  • Hi, also ich habe genau das gleiche Problem gehabt und der Verkäufer meinte, dass es an der Antenne liegt, weil sie keinen integrierten Verstärker hat. Eine gute Digitalantenne mit Verstärker kostet zwischen 20 und 30 Euro und dann sollen die Probleme behoben sein. Das will ich auch diese Woche noch machen. Mal sehen ob es stimmt.

  • das hab ich auch schon überlegt... aber dann versteh ich nicht, warums vorher immer super lief (außer so nach 2-3 stunden fernsehn, fings an zu ruckeln, allerdings hat es sofort aufgehört, wenn ich mal kurz auf pause und dann wieder auf fortsetzen geklickt habe)


    und nochwas ist mir aufgefallen, wenn ich den pc starte und kein programm starte, sondern nur den Player fürs Fernsehen dann funktioniert es tadellos.. (meistens), hatte bisher noch nicht so die gelegenheit zu testen wie lang das bild und ton stabil liefen

  • Hallo,


    Dann leert das Programm den virtuellen Speicher/RAM eventuell nicht und verlangsamt dadurch die Leistung

  • Zitat von comvalley

    Hallo,


    Dann leert das Programm den virtuellen Speicher/RAM eventuell nicht und verlangsamt dadurch die Leistung


    also liegts am DTV Programm?

  • Zitat

    Dann leert das Programm den virtuellen Speicher/RAM eventuell nicht und verlangsamt dadurch die Leistung


    Ja guter Tip, kann sogar noch schlimmer sein, indem es immer mehr
    Ram frißt....mußt du mal beobachten.


    Ist der Stick heiß ?


    Leider scheint es für DVB-T keine ordentliche Freeware zu geben, welche
    BDA-Treiber unterstützt. Für DVB-S gibt es das schon (z.Bsp. ProgDVB).
    Schaumal, ob du da evtl. noch was findest.


    Stedd

    "Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen!"
    Mahatma Gandhi

  • Hatte ich noch vergessen:
    Yakumo DVB-T Stick Forum
    http://forum.yakumo.de/german/index.php?t=thread&frm_id=108&


    Ich verwende übrigens den DVBVIEWER für DVB-S, der kann auch
    DVB-T und mit BDA-Treibern umgehen.
    Kostet aber 10 Euro. http://www.dvbviewer.com


    Du kannst ja erst mal das Forum checken:
    http://www.dvbviewer.com/forum…showtopic=10053&hl=yakumo


    Stedd

    "Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen!"
    Mahatma Gandhi