Sicherung

  • hallo, ich versuche gerade mit dem programm nero meine daten auf eine externe festplatte zu sichern, leider kommt es zu abbrüchen bzw. der computer hängt sich auf wenn ich die variante "dateien sichern" wähle, (das programm hat 18 sicherungsdateien geschrieben)
    wenn ich die variante "laufwerke sichern" wähle, kommt eine meldung, es können nicht alle dateien gesichert werden, wähle "abbruch oder ignorien"

    kann mir jemand helfen..? was sollte überhaupt gesichert werden, welche variante ist sicher..?
    oder kann ich dateien nicht auf eine externe festplatte sichern, ich kann doch nicht zum sichern 25 dvd´s einlegen.?

    gruß fleeter

  • nun ja, ich bin ein wenig überrascht, nero taugt nichts..? ok, aber dein tipp ist sau teuer, gibts eine alternative, sorry ich habe noch nie gesichert,!

  • Eine bessere Alternative kann ich Dir leider unter XP nicht nennen. Vista hat da schon mehr zu bieten.
    ----------
    Einfach mal im Zeitungsmarkt aufpassen. Acronis, ältere Versionen, sind öfter dabei.
    ----------
    Nero, da sag ich nur" Nero, bleib bei Deinen Leisten".

  • bei amazon bekommst du die 10ner version
    für 22€ der händler schreibt zwar gebraucht
    verkauft aber meist neu ware!
    klicken

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • Nero an und für sich als BRENNPROGRAMM taugt schon was, aber die ganzen zusätzlichen Funktionen, die mit dem eigentlichen Brennen nichts zu tun haben, funktionieren bei Nero meistens nur rudimentär (wenn überhaupt)


    Ich z.B. habe mir von Nero7 nur die Essentials (früher Express) Version gekauft. Hat nur 7.99€ gekostet (statt 79!!) hat nur die Brennfunktionen aber die funktionieren auch.


    Acronis ist in der Vollversion wirklich relativ teuer, aber für eine einmalige Sicherung (sozusagen zum Ausprobieren) ist die Testversion die es auf der Hersteller HP gibt völlig ausreichend.


    Als Tip, wenn Du Dir eine Vollversion organisieren möchtest:


    Acronis True Image gibt es immer mal wieder als Vollversion auf Heft CD-Rom´s. Sind dann zwar "ältere" Versionen (meistens die Vorgängerversion der aktuellen), aber für ein einfaches Backup reichen die auch.


    Und ja, die 10er Version ist völlig ausreichend, in der neuen sind zwar noch mehr Funktionen, aber die muss man nicht wirklich haben.

    Wer nicht weiss wovon er redet sollte besser die Klappe halten.
    Also: Schnauze Welt!

  • Die Registrierung erfolgt meistens um in den Genuß von Support Leistungen zu kommen. Es ist in der Regel keine Pflicht.
    -----------
    Wenn man es aber gemacht hat, sollte man bei einem möglichen Verkauf, diese Reg. natürlich löschen lassen, da die Reg. sich auf die Lizenz bezieht.

  • Meine Hilfe:
    Lege Dir ein vernümftiges Sicherungsprogramm, wie zum Beispiel Acronis True Image zu und versuche es nicht mit so einem verkappten Programm wie Nero.
    Was ist wichtiger? Nero, mit seinen tausend Funktionen, wo die Hälfte nur funktioniert oder ein vernümftiges Programm zur Datensicherung?




    Feedback gefällig..? Ich habe mir heute die 10er Version
    für 25 € beim Mediamarkt gekauft, neu und als Vollversion.
    Habe meine ganzen Dateien gesichert und es hat alles super toll geklappt, "ohne Aufhänger"..! Die Videoanleitung ist ebenfalls klasse. Vielen Dank für eure Unterstützung vor allem an Paulemann.

    Gruß Fleeter

  • Keine Ursache.
    Denke auch in der Zukunft daran, man muß bei bestimmten Sachen Prioritäten setzen und wenn diese eine Priorität, wie hier die Datensicherung, etwas kostet, muß man das halt auch einmal investieren. Diese Summe hast Du jedenfalls bestens angelegt.
    Gruß und Morgen einen schönen Sonntag
    PM