Probleme mit der aktivierung von Xp

  • Ich habe ein kleines Problem!
    Habe bei einem Freund den Rechner formatiert, habe dann Xp neu installiert, habe aber weil ich die Xp Cd für den Computer nicht gefunden habe, die Xp Cd die bei einem anderen Rechner dabei war benutzt. Das Problem ist nun das ich Windows jetzt aktivieren muss, kann ich also indem ich den Cd-Key in dem aktiverungsfenster, auf den Originalen der bei dem PC dabei war, ändere, das zwar originale, aber nicht das was bei dem Pc dabei war, mit dem originalen CD-Key aktivieren?


    Bin voll am verzweifen!


    Eick

  • Hallo ihr beiden,


    die Antwort ist recht einfach. Zuvor muß mir aber einer der Herren Moderatoren sagen, ob ich diese Antwort überhaupt geben darf (Produktpiraterie etc.).


    Gruß
    Jupp

  • Hallo nochmal,


    bei diesen Dingen habe ich immer etwas Bauweh.


    Ein Vorschlag: Ich schreibe noch heute einen Beitrag, wie man die Produkt ID ändern kann (auch bei Corporate Lizenzen). Diesen Beitrag kann man ja dann, nachdem Michael ihn geprüft hat, schon morgen bei den Tipps finden.


    Gruß
    Jupp

  • Hey, was macht Ihr Euch denn für Gedanken? Sucht doch einfach die verlohren gegangene CD. Aktiviere mit der vorhandenen, und nimm die verlohrene, wenn Ihr sie gefunden habt, einfach mit - mit anderen Worten, die CD wechselt also nur den Besitzer, der bei M$ doch wohl nicht registriert ist. In meinen Augen ist eine XP-CD eine XP-CD, und wer die nun besitzt - das sollte doch egal sein, oder sehe ich das falsch?


    Trucky

    Grüße,
    Michael (Trucky)

  • hi,



    die antwort ist wirklich einfach und steht hier:


    es musste es auch mit den andere code klappen, da die windowscd normal nicht gebunden ist an ein id (wie konnte es sonnst das, man bei ms ein neue key anfragen kann falls der alte verloren gegangen ist)... die einzigste keys die auf der cd zu finden sind sind, alle mögliche (legale)id´s und bekannte id´s die au der schwarzlis tagen version, nun auf der winxp mit spt stehen...
    so sind die alte win xp-test-id`s (für die 180tagen testversion) nun auf cd´s mit integrierter sp1 schon eingetragen auf der blacklist...
    oder denkt iher das ms für millionen cds jedes mal eine eigene datei herstellt für den geeignete key???



    falls du doch noch den produkt-id ändern möchtest:
    http://www.winhelpline.info/daten/index.php?shownews=594




    gruss...



    franky...