2 netzwerkkarten in einem rechner

  • hi leute...
    mach grad einen gameserver für eine lan.


    hab xp home drauf und zwei netzwerkkarten mit intel-chipsatz eingebaut.
    funktioniert soweit alles...keine fehler, die karten werden beide erkannt und gehen auch.


    nun mein pb_: ich möchte beide karten in ein netzwerk einspeisen...
    damit der server dann doppelte leistung im lan hat( also 2x 100mbit).
    bitte helft mir....ich find einfach nichts in dem verfuckten i-net.


    thx

  • hm,.... ich wüßte jetzt auch nicht wie das gehen soll. axo und die leistung verdoppelt sich auch nicht *gg*

    wenn es nichts neues gibt, muss er zumindest leuchten ;-)

  • tolle antwort....bin wohl falsch hier in dem forum...


    ich weiss das es geht und die leistung verdoppelt sich sehr wohl....


    es hat irgendwas mit der subnetmask zu tun....


    bitte nur vernünftige antworten und keine von noobs.

  • Hallo AndreX.


    Therotisch ist es möglich und zwar nennt man es "Load Balancing" oder "Bounding".
    Lastenverteilung der Netzwerkdaten.
    Dies ist zwar für Linux aber google mal und du wirst finden..
    http://mandrakeuser.de/archives/00000011.html


    @Pissmaker.
    Dein Nick ist Programm, oder?


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Peter
    schön wenn man was dazu lernt!!! ich werde die geschichte mal probieren.
    mal sehen ob das mit windows auch funzt.

    wenn es nichts neues gibt, muss er zumindest leuchten ;-)