Mir unbekannte Fehlermeldung

  • Seit einiger Zeit bekomme ich immer Fehlermeldungen! Egal ob es der Internet Explorer ist oder sonstige Software.


    Es steht dann immer:
    Die Anweisung in "0x77f4b2ab" verweist auf Speicher in "0x00000034". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.
    klicken Sie auf "OK", um das programm zu beenden.


    Was kann das sein?


    Mein Rechner ein


    AMD Athlon XP 2400+
    512 DDR Infineon 333
    NVIDIA GeForce 4 Ti 4200 with AGP 8x 64 MB
    Epox 8RDA mit nForce 2 Chipsatz
    Maxtor 80 Gig
    Win XP mit Servicepack 1 und alle Patches
    Ad-Aware und Spybot aktuell
    Virenscanner aktuell
    Memorytest ohne Befund


    Ich habe auch ein EventLogScan. Bilder kan man hier sehen!
    Teil 1:

    Code
    1. http://home.arcor.de/nicopeppenhorst/EventLogScan%20Teil%201.jpg


    Teil 2:

    Code
    1. http://home.arcor.de/nicopeppenhorst/EvebtLogScan%20Teil%202.jpg


    Teil 3:

    Code
    1. http://home.arcor.de/nicopeppenhorst/EventLogScan%20Teil%203.jpg


    Währe echt nett wenn mir einer helfen würde. Bisher konnte mir keiner helfen auch nicht in anderen Foren.[/code]

  • Hast Du in letzter Zeit Deinen Arbeitsspeicher aufgerüstet? Diese Fehlermeldung kommt nach meinen Erfahrungswerten zu 99% durch einen fehlerhaften Arbeitsspeicher. Probier mal einen Arbeitsspeichertest aus (z.B. ct-Ramtest von der Zeitschrift C´T)

  • Deine Links sind so lang, das sie vom Board gecrunched werden.


    Da wo die Drei Punkte sind liegt der Fehler


    Binde die Links bitte mal ein wie im Beispiel.


    Code
    1. [url=http://home.arcor.de/nicopeppenhorst/Eve...%20Teil%201.jpg]Link1[/url]


    Dann sollte es gehen mit dem Aufruf.

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Zitat von norgefan13

    Hast Du in letzter Zeit Deinen Arbeitsspeicher aufgerüstet? Diese Fehlermeldung kommt nach meinen Erfahrungswerten zu 99% durch einen fehlerhaften Arbeitsspeicher. Probier mal einen Arbeitsspeichertest aus (z.B. ct-Ramtest von der Zeitschrift C´T)


    Wenn Du richtig gelsen hast habe ich schon alles gemacht was mir in den Sinn gekommen ist. Arbeitsspeicher wurde nicht aufgerüstet und nichts verändert weder Hochgetaktet oder sonstieges.
    Ich habe über nacht ein Memorytest machne lassen und es wurde nichts gefundne und das war schon der 2 Test.

  • Hallo,


    das finde ich sehr interessant, habe ich doch gerade erst meinen neuen Rechner bekommen, also mit neuem Ram (2x512 DDR400). Die Fehlermeldung taucht bei mir ebenfalls sporadisch auf. Wo bekomme ich einen guten Speichertest per download?
    Herzlichen Dank für Eure Bemühungen


    Gruß


    Alfons

  • Zitat von DragonMaster

    <BR><BR>Wenn Du richtig gelsen hast habe ich schon alles gemacht was mir in den Sinn gekommen ist. Arbeitsspeicher wurde nicht aufgerüstet und nichts verändert weder Hochgetaktet oder sonstieges. <BR>Ich habe über nacht ein Memorytest machne lassen und es wurde nichts gefundne und das war schon der 2 Test.

    <BR><BR>Habe ich (gelesen) - nur wenn Du drei verschiedene Speichertests benutzt, wirst Du mindestens 2 verschiedene Ergebnisse erhalten. Hier zählt also schon, wenn einer einen Fehler nachweist.<BR>Das sicherste ist dann immer noch der Betrieb Deines Rechners mit einem Ersatzspeicher.<BR>Die Chance dass über Nacht der Speicher defekt wird ist gering. Wesentlich geringer ist aber die Möglichkeit, dass zwei verschiedene Programme fast regelmäßig im selben Speicherbereich lesen/schreiben wollen und damit den Fehler verursachen.

  • norgefan13 das muss ich jetzt nicht verstehen!


    ich habe 2 verschiedene Memtest gemacht nach einander und beide haben kein Fehler festgestellt.


    Oder meinst Du das 2 programme gleichzeitig was amchen wollen und den fehler verursachen? Die komischen symbole verwirren ein.

  • Ganz einfach:


    Die Wahrscheinlichkeit dass der Arbeitsspeicher defekt ist, ist viel größer als die Wahrscheinlichkeit dass zwei Programme gleichzeitig denselben Speicherbereich benutzen und dadurch XP zum Absturz bringen. Selbst die besten Speichertests schreiben sich in den Arbeitsspeicher um dann von dort aus ausgeführt zu werden. Sie sind also nur bedingt "hardwarenahe". Der beste Test ist nur mit einer externen Apparatur möglich, deshalb empfehle ich den Speicher in einem funktionierenden PC auszuprobieren oder den Speicher von einem funktionierenden PC in Deinem Rechner zu testen.

  • Nicht das wir aneinander vorbeireden! Der PC oder Win Xp stürzt nicht ab und der Rechner ist gerade mal 4 Monate alt.


    Edit:
    Ich bin mir mitlerweile ziemlich sicher, dass es KEIN Hauptspeicherthema ist, sondern ein Thema von Programmcode und Bufferoverflow. Könnte es das sein?

  • Könntest du auch die Events von heute oder wenigstens Gestern bebildern.


    Das is ja 15 Tage alt.


    Nicht die von Sicherheit, da steht nur das Du oder ein anderer sich ma nicht richtig angemeldet hat.


    Wieso da auch normale Anmeldungen als kritisch eingestuft sind geht mir auch etwas ab.


    Anwendung und System schau ma nach, was da los ist.



    Nicht das ganze Log, sondern die Meldungsfenster welche beim Doppelklick auf das Event selbst erscheinen.


    "ApplicationPopup" und "Fehler" sind dabei die Wichtigsten, denn da werden Programme genannt.

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Es steht nicht drinn was mit dem Fehler zu tun hat! Momentan kommt es auch zu keiner meldung mehr. Erstmal abwarten ob die nochmals auftaucht da ich den Speicher Optimiert habe.