Probleme bei der XP-Installation

  • Hilfe!!!!


    Drehe schon fast durch, um xp zu installieren!!! *anselbstmorddenkt* ich habe einen athlon 700 mit 640 mb ram, ner 80gb festplatte und ner nvidia grafikkarte.
    ich habe heute also versucht, xp zu installieren. jedesmal nachdem er die dateien kopiert hat, kommt ein schwarzer bilschirm und es blinkt oben in der ecke ein cursor. mehr passiert nicht. leider. habe dann also probiert, windows 98 und me zu installieren. da bleibt er auch nach dem kopieren der dateien hängen und macht nix mehr.
    danke schon mal für eure hilfe.....


    der verzweifelte

  • Hallo Thorsten


    Das Problem hatte ich auch mal an meinem alten Rechner.
    Eine blöde Frage: Hast Du neben dem CD-Laufwerk noch einen Brenner oder ein DVD drin?
    Wenn ja, ziehe das mal ab und lass´ mal nur das CD-Rom am Rechner.
    Vielleicht klappts dann.
    Bei mir hats gefunzt (wieso auch immer...)


    Donaldus

  • :D JIPIIIEH!!!


    So. Jetzt läuft wieder alles. Habe folgendes gemacht:


    Alles raus, bis auf's nötigste. Alte graka rein. und siehe da - ich konnte erstmal xp installieren. als nächstes netzwerkkarte eingebaut. leider konnte ich keine anderen karten einbauen, weil xp sonst nicht hochgefahren ist. nach einem bios-update lief dann wieder alles. also graka, netzwerk, sound usw. hätte schon früher ein bios-update machen sollen. hat echt viel gebracht.


    achso. danke @ donaldus


    tschöööö thorsten

  • Hi, ich habe das gleiche Problem wie du Thorsten !
    ICh habe einen 1,0 Gigaherz Atlon, 650 mb sd-ram, eine Chaintech Geforce4 ti 4200 mit 128 mb ddr ram und 8-fach agp.
    Als ich diese Grafikkarte eingebaut hab wollte ich formatieren, um so die optimalen Treiberkonfigurationen zu haben. Doch leider war ich danach nicht mehr in der Lage XP oder windows 2000 draufzuspielen.
    Immer nachdem er von Cd gebootet hat und dann in diesem blauen Bildschirm alle möglichen Hardware Konfigs vorgenommen hat stand unten in dem blauen Balken nur noch: Starte Windows 2000/XP
    Nach einiger wartezeit leuchten alle grünen Lampen an meiner Tastatur auf und der Bildschirm wird schwarz. (und bleibt es auch... total festgefroren *hoil)


    Ich habe schon etliches probiert. Ich habe im Bios alles wieder auf Default gestellt. Dann wollte ich meine Neue Graka wieder gegen die alte eintauschen um es mit der zu probieren, doch ging mit der alten der Bildschirm nicht mehr an. Es ertönte nur ein langes Piepen (ist das nicht das zeichen für eine Nichtvorhandene Graka??)
    Dann habe ich win98 se installiert (da läuft alles)
    Aber ich möchte nicht dabei bleiben und habe aus 98 versucht ein Update durchzuführen, was genau das gleiche zur Folge hatte...



    Bitte helft mir, ich bin verzweifelt

  • hi,


    Arno hast du vielleicht auch eine Graka OnBoard ?
    Da du geschrieben hast im Bios alles auf Default gesetzt. Haste da Falls vorhanden die OnBoard Graka abgeschaltet und AGP first eingestellt ?

    Gruß Horst


    Mein PC
    Bitte benutzt eine aussagekräftige Betreffzeile! Danke :) Und gebt bitte Bescheid, wie ihr es gelöst habt. Damit andere auch gleich eine Lösung haben.

  • Hallo,


    ich hab das selbe Problem,


    AMD 1700+
    Enmic 8TCX2+
    256 DDR 266
    Gf4 Ti 4200 64 MB
    IBM 307030
    Floppy, CD, LAN


    ich kann ohne Probleme W98SE installieren, aber wenn ich XP Pro installieren
    will, kommt der blaue Bildschirm, Treiber werden geladen, aber wenn
    normalerweise die Auswahl der Partition kommt, in der man XP installieren will, bleibt der Rechner mit schwarzem Bildschirm stehen...
    Ich hab auch schon mit fdisk/mbr als auch mit Partition Magic neu
    partitioniert, der Fehler bleibt. Laut PC-Check, Drive Fitness Test und memtest86 ist hardewareseitig alles in Ordnung.
    Ich wäre sehr dankbar für Hilfe, denn ich langsam am Ende, körperlich als
    auch geistig, ich schmeiss noch was kaputt heut nacht...


    KillP3G.

  • Moin
    Habt ihr alle das neueste BIOS dauf.
    Bei der Installation auf Standard PC einstellen. Es gibt manchmal Ärger mit dem ACPI.
    Auf die Homepage von AMD gehen. Meines Wissens soll es da einen Patch geben, da es vermehrt Schwierigkeiten mit diesen CPUs gegeben hat. (Habe selbst keinen).
    Dann an den Tipp von TyBear weiter oben denken. Ich würde XP ersteinmal in der Grundkonfig des PCs installieren, also alle DVDs, LANs und externen GraKas raus, sofern es eine interne gibt und Alles andere was Ihr noch an HD-Erweiterung habt.
    Habt Ihr verschiedene Speicherbausteine drin. XP reagiert sehr allergisch darauf. Also mal die Rehenfolge ändern oder erteinmal nur einen reinsetzen. Speicherbausteine mal testen lassen.


    Grüße
    Juergen

    Juergen :: Mod i.R. ::