MediaPlayer killt VideoProgramm ???

  • Hallo,


    ich habe vor kurzem mein XP automatisch geupdatet. Seitdem kann ich mein Videoprogramm (Powerdirector 2.1) nicht mehr starten, es kommt nur noch kurz das Startfenster, dann schliesst sich das Programm sofort wieder.


    Wer weiss woran das liegen könnte? Please HELP!


    Mögliche Hinweise gingen bislang in Richtung MediaPlayer bzw. DirectX 9 und die Vermutung, dass dadurch das Videoprogramm blockiert wird.


    Aber wie kann ich die dann deinstallieren bzw. auf ältere Versionen zurücksetzen? Oder bin ich jetzt auf ewig mein Videoprogramm los?


    Danke für Eure Tipps


    Peter

  • Hallo Peter82131.


    Gibt es irgendwelche Fehlermeldungen in der Ereignissanzeige?
    Erst das Programm deinstallieren, Registry säubern und dann wieder installieren.
    Um Hotfixes oder Patches zu deinstallieren gibt es die Softwaresteuerung in der Systemsteuerung. Mit Direkt X 9 wird es nicht so einfach da gibt es aber auch Tools dafür. Siehe hier:
    http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=107&page=2


    Auch würde ich mich mal bei der Herstellerfirma erkundigen. Vielleicht gibt es ein Update oder ein Forum mit User die dasselbe Problem haben.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hallo Peter,


    danke für den Tipp, da werde ich mich dran machen. Allerdings


    - wie erkenne ich bei den Hotfixes in der Software/Systemsteuerung, welche die fraglichen sind? Oder einfach alle deinstallieren?


    und


    - wie säubere ich die Registry?


    Danke!


    Peter

  • Hallo Peter82131.


    Wäre einfach alle einfach zu deinstallieren. Nein, aber weist du nicht mehr welches es war bevor das Problem entstand?
    Wenn ich mich nicht irre, dann sind die Patches auch nach austeigender Nummer benannt. Damit sollte eigendlich das mit der höchsten Nummer das neuste sein.


    Um die Registry zu säubern haben wir hier in unseren Downloadbereich nützliche Tools die einen die Arbeit erleichtern.
    Vorher aber wichtige Daten sichern, man weis nie...


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hallo Peter,


    also das hab ich nun alles gemacht (Daten gesichert, die Updates entfernt, Registrycleaner aus eurem Downloadbereich benutzt, Video-Programm de- und reinstalliert). Trotzdem leider immer noch der gleiche Fehler.


    Vielleicht liegt's noch an der Registry. Ich bin mir nicht sicher, was ich da manuell rausnehmen soll. Es erschliesst sich mir nicht sofort, welche Dateien das sein könnten.


    Hast Du mehr Tipps für mich?


    Danke


    Peter

  • hallo peter 82131,


    du bist mit diesem problem nicht alleine. ich habe die pro-version
    und mir ging es ebenso. ich habe schon im net gesucht, aber bis
    jetzt noch nichts passendes gefunden, um den fehler zu beheben.
    es lief auch, bis ich den neuen win-mediaplayer installieret habe.
    dann wie du schreibst, das fenster geht auf und wieder zu und nix
    passiert.


    vielleicht gibt es hier jemanden, der uns helfen kann.


    mfg Wusel

    --- ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS JAHR 2005 ---
    P4 2.6Ghz - 256Mb - 80GB Festp.
    Gforce 4 Ti 42xx
    win-xp sp1
    DL9UNF - LOC: JO52AR - DOK: Y43

  • Hallo ihr zwei.


    Da es irgendwie mit den Media-Player zu tun hat versuchen wir mal dem beizukommen. Startet mal den Media-Player, deaktiviert den automatischen Codec-Download, den automatischen Update-Service, die Netzwerkprotokolle usw... einfach alles was man dort deaktivieren kann.


    Jetzt ladet euch den Windows-Media-Encoder 9 herunter und installiert es mal. Startet mal das Video-Programm im Kompalitätsmodus und deinstalliert mal den Windows Media-Player.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Ein ähnliches Problem hatte ich vor einiger Zeit.


    Mein Nero Show Time lief nicht - zum verzweifeln.


    Erst als ich den Windows Media Player (übrigens der 9er mit Codec) ausser Betrieb gesetzt hatte (deinstallieren ist ja nicht so einfach), funktionierte alles.


    Vielleicht klappt es ja bei euch auch.


    Gruß
    Jupp

  • hallo peter82131,


    ich denke du hast auch einen rechner von medion?! ich bin jetzt an der sache dran. habe in einem forum was gefunden, aber nur für powerdirector 2.0. habe bei medion angefragt wegen 2.5 pro und hoffe auf
    eine antwort.
    die version 2.0 hatte die gleichen probleme und unter eingabe der
    medion-nr. bekommt man das patch, was für den pc zutrifft.


    mfg Wusel

    --- ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS JAHR 2005 ---
    P4 2.6Ghz - 256Mb - 80GB Festp.
    Gforce 4 Ti 42xx
    win-xp sp1
    DL9UNF - LOC: JO52AR - DOK: Y43

  • Hi Wusel
    Du hast Recht, es ist so. Wo hast Du das Patch bekommen? Direkt bei Medion? Und wie lang haben die gebraucht, um Deine Anfrage zu bearbeiten?


    Die Hoffnung stirbt zuletzt ...


    Gruss


    Peter

  • hallo peter82131,


    ging nicht eher mit dem antworten. habe das patch bei medion
    geholt. gehe mal auf http://www.medion.de dort unter
    service&support. bei volltextsuche kannst du dann
    - power director - eingeben und dir werden die patches
    angezeigt. besser ist noch die medion- nummer - findest du
    auf der rückseite des rechners; denn da werden dir alle patches
    für deinen pc angezeigt.


    mfg Wusel

    --- ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS JAHR 2005 ---
    P4 2.6Ghz - 256Mb - 80GB Festp.
    Gforce 4 Ti 42xx
    win-xp sp1
    DL9UNF - LOC: JO52AR - DOK: Y43

  • Danke an Wusel. Ich habe diesen Beitrag verfolgt, da ich das gleiche
    Problem hatte! Nach der Installation läuft alles wieder und ich habe
    gleich noch andere Updates gezogen und musste feststellen, dass dadurch
    noch ein paar Feheler beseitigt wurden.


    MoMo

  • Hi Wusel,


    ich war schon davor, Dich zum Held dieser Website zu krönen. ;-)


    Leider ging's wieder nicht, weil ich PowerDirector 2.1 habe und das Patch 2.5 voraussetzt (Installation also abgebrochen ...). Ich muss also weiter fahnden.


    Trotzdem danke für den genialen Tipp.



    Habt Ihr noch weitere Ideen? Oder hat jemand das Patch für 2.1?


    Saludos


    Peter

  • hallo peter82131,


    wie ich schon schrieb, gebe deine medion nummer ein, nur so kommst
    du an die patches, die du brauchst für deinen pc. wo die nummer
    genau steht, siehst du auch auf der medionseite. denn für jeden
    medion-pc gibt es spezielle patches, welche man nur über die nummer
    erhält und ich denke da ist auch ein patch für dein power director
    dabei, denn über volltextsuche werden nicht alle angezeigt, sondern
    sie sind nur für die medionbesitzer zugängig.
    viel glück bei der suche


    mfg Wusel

    --- ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS JAHR 2005 ---
    P4 2.6Ghz - 256Mb - 80GB Festp.
    Gforce 4 Ti 42xx
    win-xp sp1
    DL9UNF - LOC: JO52AR - DOK: Y43

  • Hab zwar nicht den Medion Rechner, aber dafür hatte ich das selbse Problem mit dem MediaPlayer.
    Dieses war weg (wieso genau, weiß ich nciht) nachdem ich folgendes gemacht hatte: Tsunami Filter Pack installiert, neuste Chipsatz-Treiber installiert, sämtlich Microsoft Updates installiert (also die "Wichtigen" und die für den MediaPlayer) udn im MediaPlayer den automatischen CodecDownload deaktiviert.


    Warum das geholfen hat, würde ich gerne von berufener Stelle beantworten lassen, falls es da jemanden gibt...


    Gruß,


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Zitat

    im MediaPlayer den automatischen CodecDownload deaktiviert


    ich glaube da liegt im der ursache...
    meistens erteilt der windows media player die codecs, die heruntergeladen wurden, automatisch "exclusiv-rechte" für den wmp...



    gruss...




    franky...