Wiederherstellungspunkt klappt nicht

  • Hallo


    Bei mir funktioniert das mit dem Wiederherstellungspunkt erstellen nicht.
    Folgende Meldung kommt:


    Der Prozedureinsprungpunkt RemoteAssistancePrepareSystemRestore wurde in der Dll Winsta.dll nicht gefunden.


    Muss dazu noch sagen dass es früher geklappt hat .Erst als ich alle Wiederherstellungspunkte gelöscht habe(Platzmangel) geht nix mehr.


    Win XP Home
    Athlon 2600+
    1Gb Ram

  • Wie sieht es mit dem Platz auf den Laufwerken aus?


    Wenn bei einem überwachten LW, welches kein System-LW ist zu wenig Platz ist, oder eine Datei gelöscht/geändert/verschoben wurde die von der Systemwiederherstellung überwacht wird, dann wird die komplette Sys-wiederherstellung manchmal abgeschaltet.


    Versuch mal über...


    Programme-Zubehör-Systemprogramme-Systemwiederherstellung, dann im Startfenster auf
    "Systemwiederherstellungseinstellungen" im nächsten Fenster den Haken bei
    "Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken deaktivieren" setzen und "Übernehmen" (dadurch werden auch alle Punkte gelöscht, siehe dann aufpoppendes Warnfenster) hoffe Du hattest das vorher schon so gemacht mit dem löschen.


    ...die Überwachung abzuschalten, starte den PC neu und aktiviere sie danach wieder.


    Besser nochmal Neustart und dann neuer Versuch einen zu erstellen.


    Dann könnte noch Dein Benutzerprofil, die Registry, oder die Winsta.dll selbst einen Schuss haben, was auch zu Fehlermeldungen führt.


    Erstmal sehn wie es wird.

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Hallo
    Leider klappt das was ich laut obiger Meldung gemacht habe nicht.
    Zuerst kommt die Frage welcher Benutzer es machen soll.Ich natürlich dann kommt die eingangs erwähnte Fehlermeldung Fehler Winsta.dll nicht gefunden.
    Das mit dem Benutzerwechsel klappt auch nicht obwohl ich den 2 Acount die Adminrechte gegeben habe.
    was nun 8O 8O

  • Hi,
    versuche doch mal die manuelle Systemwiederherstellung. Starte den Computer im abgesicherten Modus (F8). Melde dich als Administrator an. Versuche die Konsole "Ausführen" über das Startmenü zu öffnen. Gebe dies ein: " %systemroot%\system32\restore\rstrui.exe " Folge dort dem Assistenten. Bei mir half es.
    Ps. wie schon erwähnt Platz schaffen, empfohlen 15%
    Geruß Morascho

  • Hallo,


    also die winsta.dll ist Bestandteil des SP 1. Vielleicht hilft es ja das SP 1 nochmal zu installieren.


    Ansonsten fällt mir nur eins ein: PC :biggun: erschiessen


    Gruß
    Jupp

  • Hallo


    Habe jetzt wirklich alles versucht,das mit der winsta.dll kommt iimer die gleiche fehlermeldung,egal mit was für einen benutzernamen ich auch einsteige.
    werde wohl oder übel format c machen müssen.
    Auch mit abgesicherten modus klappt es nicht. :(
    Ergo wartet wieder mal viel arbeit auf mich.


    mfg
    smonti47

  • Hallo


    Das mit dem Wiederherstellungspunkt klappt wieder,habe beide Updates vom Service Packs raufgespielt.
    Dafür klemmt es jetzt wo anders.
    Das Fenster wo die Taskleiste sowie die Menüleiste sind dunkelgrau,halt nicht so wie sie sein sollten.Habe schon unter Einstellungen sowie unter der registry versucht dies zu ändern.,klappt nicht.Auch die Datei shdocvw und mshtml.dll hab ich neu raufgespielt,geht auch nicht.
    Wie stelle ich jetzt wieder das normale Fenster wieder her.
    8O :(


    mfg
    smonti

  • Hallo


    Meinst du das


    Systemsteuerung > Anzeige > Darstellung


    Hier kanst du bei Farbschema, die Farbe
    ändern.


    Gruss lupo

    Nichts ist vergebens getan, was der Wahreitsfindung dient.