Suche Bausteinsystem für einfaches Arbeiten mit Word?

  • Hallo,


    wir sind gerade auf der Suche nach einem Tool, um die Arbeit meiner Mitarbeiter effizienter zu gestalten. Das Problem ist, dass wir relativ oft Briefe an Kunden versenden müssen bzw. wir mittlerweile eine relativ große Datenbank an Akten, Kunden etc. haben. Da die Arbeit mit Word langsam aber sicher sehr mühsam wird, wollte ich fragen, ob es da eine Art Bausteinsystem gibt? Mir persönlich war es schon immer wichtig, dass meine Mitarbeiter sehr einfach und schnell arbeiten können und nicht stundenlang auf die Suche gehen müssen... Habt ihr eine Idee?


    Danke für eure Hilfe!

  • Sollte ein Textbausteinsystem gemeint sein, wären die Schnellbausteine von Word ein Ansatz. Eine Alternative könnte auch die Textbausteinverwaltung sein. Allerdings ist das aus meiner Sicht lediglich für eine begrenzte Anzahl von Bausteinen geeignet. Eine professionellere Verwaltung scheint scheint der texManager zu sein. Den gibt`s auch in der Demo-Version zum Testen. Vielleicht ist ja etwas dabei.


    https://support.office.com/de-…8f-4967-b8f1-aae0774e4813
    Textbausteinverwaltung Screenshots
    https://www.texmanager.de/


    Gruß
    Manni

  • Grüß' euch!


    Ich kann mir das schon vorstellen, wenn man super viele ähnliche Dokumente erstellen muss, wird einem die Arbeit irgendwann zu fade. Es gibt zwar den Textbausteinmanager von Word, aber der wirkt auf viele zu kompliziert - und mMn fehlen ihm auch noch einige wichtige Funktionen.


    Wie du schon erwähnt hast, ist das ewige Gesuche nach den Textelementen, die sich weiß Gott wo in der Firmendatenbank befinden, dann auch kein Spaß. Wie Manni bereits erwähnt hat, gibt es da Gott sei Dank ein paar Möglichkeiten, um den Arbeitsablauf ein wenig effizienter zu gestalten. Ich verwende seit kurzem https://www.texmanager.de/ und bin eigentlich recht zufrieden damit.


    Probier' das Programm am besten selbst mal aus und stell' es dann deinen Mitarbeitern vor, falls du es gut findest. Das Programm kann direkt in Word integriert werden, sollte deshalb also auch keine allzulange Eingewöhnungsphase verlangen.


    LG

  • Würde vielleicht grundsätzlich auf ein anderes Programm umsteigen, dass automatisch die Kundendaten in Word einfügt.
    Da gibt es ja einiges an CRM Software.