kein zugriff auf dateien trotz adminrechten

  • hallo forum!
    wie kann es sein, dass ich die dateien in c:\dokumente und einstellungen\all users\desktop\musik\*.mp3 zwar sehen kann, aber beim öffnen (bsp mit winamp) eine zugriffsverletzung bekomme? ich bin der einzige benutzer und habe somit adminrechte! in der systemsteuerung gibt es nichts was ich mir nicht schon angeschaut habe. wie kann das sein? ist es möglich das noch ein altes benutzerkonto auf dei \all users\ datein zugreift?
    mfg fabian

  • Hallo fablei.


    Versuche mal die Dateien an einen anderen Ort zu verschieben und löse im Windows Media Player alle Dateizuordnungen.
    Wahrscheinlich geht es dann.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hallo fablei.


    Also nach deinen Angaben zu urteilen ist auf deinen Desktop ein Ordner mit namens Musik in denen sich mp3 Dateien befinden. Richtig so?


    Starte im abgesicherten Modus melde dich mit dem Konto Administrator an und versuche nochmals die Dateien zu verschieben, vom Desktop und vom Ordner den du im ersten Posting angegeben hast.


    Sehr eigenartig dein Problem vielleicht hilft es ja.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • hallo peter
    ich habe deinen rat befolgt doch das problem ändert sich nicht. die daten sind zwar da aber von mir als admin in keiner weise zu verändern.
    warscheinlich geht es jetzt nur noch mit ntfsdos!
    mfg fabian

  • Ich habe seit Tagen das gleiche Problem und suche verzweifelt nach einer Lösung. Es ist definitiv ein Rechteproblem! .-( Allerdings nicht auf Dateisystemebene. Das muss irgendwo tief in der Registry vergraben liegen oder die Benutzerdatei ntblah.dat ist teilweise im Eimer. Ich konnte mich da nich nicht so richtig entscheiden.

  • hatte ich auch mal. Nachdem ich die Festplattenintegrität mit chkdsk geprüft hatte, wurde diese fehlerhaften Eintragungen von WinXP gelöscht.


    Zuvor hatte ich auch mit allerlei Programmen und Rechten versucht die Dateien zu löschen. Letztendlich waren sie immer wieder da.


    Chkdsk hat dann saube raufgeräumt.

  • Hi


    Schaltet mal im Winmediaplayer 9 alle Zugriffe und Rechteverwaltungen aus.


    Steht unter Extras...


    Grüße
    Juergen

    Juergen :: Mod i.R. ::