xp und 98

  • Hallo erst mal .
    :)
    Ich habe auf XP pro. win 98 auf andere partition instaliert nach Anleitung: http://8ung.at/chemikers-home/DUALBOOT.html#XP_98
    das Dualboot hat aber nicht funktioniert. Es startete nur Win 98.
    Ich habe es trotzdem geschaft XP zum laufen zu bringen und jetzt startet der 98 nicht.
    was soll ich machen um dualboot zu kriegen
    in der boot.ini steht nur der Eintrag vot XP


    Danke im voraus




    :wink:

  • Etwas mehr Output von Dir bringt mehr Output von uns.


    Partitionsangaben inkl. der Formate und Größen?


    Was wohin installiert?


    Wirklich alles genauso gemacht wie es bei chemiker beschrieben steht?


    Nochmal genau kontrollieren, ich kann in der Beschreibung keinen Fehler feststellen.


    Zitat

    Ich habe es trotzdem geschaft XP zum laufen zu bringen und jetzt startet der 98 nicht.


    Wie? fixmbr? fixboot? bootcfg?

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Hallo leschij...


    bring mal Win 98 zum laufen und installiere dann von Power Quest das Boot Magic. Damit kannst du ohne Probleme beide Systeme ansteuern.


    Sollte sich der Bootsektor verabschiedet haben, dann besorge dir von Power Quest das Partition Magic 8.0 oder höcher. Erstelle die Notfall-Disks. Formatiere beide Windows - Partitionen mit der Notfalldisk und mache die Partition für Win XP zur aktiven Partition. Installiere nun Win XP. Nach der Fertigstellung von Win XP neustarten und die Notfall-Disk
    wieder rein. Nun machst Du die Partition für Win 98 zur aktiven Partition und installierst Win 98. Unter Win 98 installierst Du dann Boot Magic.


    WICHTIG... Erst Win XP installieren, der mit der eingebaute Bootmanager nicht anspringt.


    Vorteil bei Boot Magic ist, das Du die Systeme mit einem Passwort schützen kannst und Du kannst damit bis zu 4 verschiedene Systeme ansteuern. (incl. Linux)


    Dann noch einen Tipp...


    Wenn Du Programme hast, die unter beiden Systemen benutzen möchtest,
    dann mache mal folgendes.


    Beide Systeme sind auf C: wobei das System auf der nicht aktiven Partition versteckt wird.
    Erstelle eine Partion D: für programme, die Partition muß Fat32 formatiert sein. Dann kannst du auf diese Partition deine Programme installieren die für beide Systeme zu verwenden sind.
    Der Vorteil dabei ist, das du nicht mehr Speicherplatz als nötig verschwendest.


    Gruß Jörg
    (Alias vollstrecker_2002)

  • Also
    3 Partitionen jeweils 10GB:
    C:NTFS winXP Partition(2)
    F: FAT 32 daten Partition(3)
    D: FAT 32 Win 98 Partition(1)

    Partition C ist schon immer mit Win XP und die will ich nicht löschen!
    Nach instalieren der win 98 auf D habe ich fixboot benutzt hat aber nichts gebracht danach habe ich win XP kurzfristig auf F insataliert, danach in die Boot. ini noch eine zeile hunzugifügt "Partition(2).


    Ich schätze dass ich durch fixboot, den starsector von 98 gelöscht habe und beim instalieren der kurfristigen XP hat er die 98 nicht erkannt.


    und die BOOTSECT.DOS habe ich auf alle drei partitionetn kopiert gehabt laut beschreibung. nach instalation von 98 waren sie alle weg


    Ich hoffe dass reicht für die hilfe :?


    und boot magic will ich hich instalieren weil ich es erst kaufen muss
    und xp hat das schon :?

  • Du mußt dein XP nicht löschen...
    Du mußt nur die Partition mit Win98 löschen und neu machen.
    Wichtig dabei ist, das das nicht verwendete System versteckt wird.
    Das geht folgender Maßen...


    Beide Systeme werden mit Partition Magic als Primäre Partition angelegt.
    Es kann dann nur eine Partition als aktive verwendet werden. Das heißt im Klartext... das die andere Partition versteckt wird, weil es bei 2 sichtbaren Systemen zum Konflikt kommt.
    Du wirst aber nicht umhin kommen dein Win98 neu zu machen.


    Zu der Problematik mit dem Partition Magic kannst du XXXXXXXXXXkann ich Dir helfen.


    Gruß Jörg
    (Alias vollstrecker_2002)

  • hi...



    @ vollstrecker...



    ich MUSSTE deinen post mal ein wenig bearbeiten....

    Zitat

    Zu der Problematik mit dem Partition Magic kannst du mich unter....


    ich musste kurz mal meine augen sauber machen um mir davon zu vergewissen das meine lesefähigkeiten immer noch gut waren...
    hier wird nicht mit "illegale" software geholfen, auch wird dieser software nicht angeboten...


    alternativ kann der benutzer immer zu der demo-version verlinkt werden:
    http://www.softpedia.com/public/cat/13/8/13-8-2.shtml


    oder unter http://www.acronis.de ist ein demo zu downloaden von acronis partition expert, das eindeutig besser ist als das tool von unsere bekannten bei symantec...



    gruss...




    franky...