one more time auslagerungsdatei

  • mein system lahmt nach einiger zeit öfter so, daß zwischen klick und reaktion zigarettenpause angesagt ist.
    dazu erklingt gelegentlich auch noch die hintergrundmusik einer wie wild rotierenden festplatte, obwohl ich eigentlich gerade gar nichts mache.
    in letzter zeit krieg' ich öfter die meldung "virtueller speicher zu klein - auslagerungsdatei wird vergrößert".
    hab' sie schon auf 3 1/2 gb aufgestockt, wenn's was gebracht hat dann jdf. nicht viel.
    und was mich etwas verwirrt :
    systemsteuerung sagt :
    gesamtgröße der auslagerungsdatei für alle laufwerke 767 mb
    obwohl benutzerdefinierte größe (aktiviert) 3536 mb
    (anfangsgröße = max.)
    tune up utilities 2004 system information sagt bei "auslagerung"
    max. (ca.) 1,2 gb


    ja was denn nu ...?


    ach ja : suche nach "pagefile" auf allen partitionen incl. versteckte ergibt keine pagefile.sys sondern nur PAGEFILE.VB_ (20 kb) und 2x pagefile.vbs (165 kb)

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • hi...



    Zitat

    PAGEFILE.VB_ (20 kb) und 2x pagefile.vbs (165 kb)

    und was sagt der suche nach viren... bitte einen aktuellen scanner benutzen und bestens kein norton oder antivir
    onlinescans findest du hier:
    http://www.bul-online.de/av/onlinescan.shtml


    gerne möchte ich auchmal den inhalt diese beide dateien sehen... öffnen mit einen editor und den inhalt im code im board posten...



    gruss...




    franky...

  • Hallo, zeronemo



    wie hoch sind denn die Temperaturen nach einem Absturz ? Was verwendest du sonst an Hardware (Grafikkarte, Mainboard, Netzteil) ? Hast du den Rechner schon mal entstaubt ?

    Gruß PChexer77

  • Zitat von zeronemo

    ach ja : suche nach "pagefile" auf allen partitionen incl. versteckte ergibt keine pagefile.sys sondern nur PAGEFILE.VB_ (20 kb) und 2x pagefile.vbs (165 kb)


    Auf welcher Partition liegt denn deine Auslagerungsdatei?
    Hast du in den Ordneroptionen alle 3 Optionen zum anzeigen aller Dateien und Ordner geändert?
    Ist die Auslagerungsdatei denn tatsächlich voll(Taskmanager)?


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • so, da bin ich nochmal
    diverse scans ergaben als einzig nennenswertes ergebnis einen "trojan.bookmarker.gen" (scheint wohl immernoch da zu sein, möglicherweise der rest einer kürzlich bekämpften lästigen cws-infektion ?)
    unschön, aber sollte das wirklich der ursprung allen übels sein ?


    pagefileconfig.vbs (sorry, so muß es heißen) sagt:


    laufwerk/volume : C:
    pfad/dateiname : C:\pagefile.sys
    ursprüngliche größe : 3536mb
    maximale größe : 3536mb
    aktuelle größe : 767mb
    freier speicher : 15030mb
    insgesamt (alle laufwerke) : min. größe : 2mb
    empfohlene größe : 766mb
    derzeit zugewiesen : 767mb
    (=neue erkenntnis ?)


    laut taskmanager hätte ich ca.1,2 gb und die sind dann auch voll

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • euer luftpiratenlink führt mich auf eine nur zu bekannte "search for..."-seite


    von "chip" runtergeladen und gestartet : "hijackthis1981.exe ist keine gültige win32-anwendung"


    woanders 1.98.0.0 besorgt


    gerade hatt' ich mal wieder die "...wird vergrößert"-meldung, taskmanager gibt die belegung der auslagerungsdatei mit gerademal 1,04 gb an, vorhin war die auch schon mal bei 1,96 - ohne meldung.
    da soll nun einer draus schlau werden

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • Hallo zeronemo.


    Deaktiviere mal die Auslagerungsdateien auf allen Laufwerken.
    Benutze alle relevanten Sicherheitstools (Viren-, Trojaner- usw- Scanner) um dein System und alle Festplatten wirklich frei von Schädlingen zu haben. Deaktiviere soviele Autostartsprogramme wie möglich. Melde dich im "Abgesichertem Modus" an und lösche alle Dateien auf allen Laufwerken die mit "pagefile" beginnen.
    Danach begibst du die in die Registry zu diesem Schlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management


    Dort wird die Auslagerungsdatei eingeschrieben. Kannst ja mal posten was dort bei dir steht. Bei mir steht dies:
    D:\pagefile.sys 800 800


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • ich stelle mich wohl nicht allzu geschickt an in der reg
    meinst du
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Session Manager\Memory Manager
    (ab) paging files REG_MULTI_SZ c:\pagefile.sys 3536 3536 ?


    habe bißchen gegooglet über das lesezeichen;
    der tenor sieht nicht so aus als würde (irgend)ein anti-spy/virus-prog genügen


    soll ich die beiden in der automatischen auswertung definitiv als böse gebrandmarkten prozesse mit hijackthis zu fixen versuchen ?

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • Zitat von zeronemo

    diverse scans ergaben als einzig nennenswertes ergebnis einen "trojan.bookmarker.gen"


    Womit gescannt und wo gefunden?
    Prüf diese Datei: C:\WINDOWS\system32\slserv.exe mal bitte hier: http://www.kaspersky.com/de/scanforvirus , die anderen Einträge ( R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,HomeOldSP = about:blank
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,HomeOldSP = about:blank ) kannst du gleich fixen.

    Zitat von zeronemo

    von "chip" runtergeladen und gestartet : "hijackthis1981.exe ist keine gültige win32-anwendung"


    Das bedeutet das der Download nicht vollständig war, lad es von hier: http://www.majorgeeks.com/download.php?det=3155 runter.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Hallo zeronemo.



    Hast Du auf der Platte genug Speicher frei, um die Größe der von Windows vorgeschlagenen Auslagerrungsdatei zuzulassen, wenn ja, leg die Größe der Datei mal fest auf min 768 MB und max 768 MB.
    Oder hier noch ein Tip:


    Es kann vorkommen, dass sie während ihrer Arbeit mit Windows von einer Fehlermeldung unterbrochen werden, die besagt, dass die Auslagerungsdatei entweder zu klein oder nicht vorhanden ist, obwohl sie die Auslagerungsdatei üppig bemessen haben und diese auch tatsächlich da ist. Abhilfe schafft in diesem Fall ein Eingriff in die Registry.
    1. Klicken sie zuerst auf “Start” und gehen dann auf “Ausführen”. Eine kleine Befehlszeile tut sich auf, in der sie das Wort “regedit” eintippen und mit einem Klick auf “OK” bestätigen.
    2. Sie sehen nun die Windows Registrierdatenbank vor sich, die sie wie ihre Festplatte durchstöbern können. Navigieren sie nun nacheinander auf “HKEY_LOCAL_ MACHINE\ SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management” und doppelklicken sie im rechten Teilfenster auf “PagingFiles”.
    3. Sie sehen jetzt im erscheinenden Pop-Up Fenster einen Text wie z.B. “C:\pagefile.sys 384 768”. Erhöhen sie nun den Wert so, dass am Ende die Zeile “C:\pagefile.sys 512 1024” lautet. Dies sollte auf jeden Fall genügen. Falls die Meldung immer noch erscheint können sie auch noch Schritt für Schritt hochgehen.
    4. Nachdem sie mit “OK” bestätigt, Regedit geschlossen und Windows neugestart haben, gehört diese Meldung der Vergangenheit PChexer77

    Gruß PChexer77

  • hexer
    hatte ich nicht erwähnt, daß ich schon bei 3536 mb bin was die einstellung der pagefile.sys betrifft ?
    darfst mich übrigens ruhig duzen :wink:


    hyrican
    gescannt auf der von franky vorgeschlagenen seite mit bitdefender, panda und mcafee
    kaspersky sagt über slserve.exe (44 kb) : ok
    die neuere version von hijackthis hatte ich inzwischen schon selbst beim major gefunden


    nächster schock : asus probe und motherboard monitor geben meine cpu-temperatur (im moment z.b.) mit 67(!)°c an
    der segen der technik
    manchmal könnte ich diese kiste...

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • Zitat von PChexer77

    Hast du den Rechner schon mal entstaubt ?


    Das solltest du dann jetzt mal tun*g*, 67 Grad sind heavy selbst wenn es ein Athlon wäre.
    Da fällt mir grad was ein, weiß nich ob es was bringt aber probieren geht über studieren - hol dir mal den Prozess Explorer( http://www.sysinternals.com/ntw2k/freeware/procexp.shtml ), wenn du dort die obere Anzeigeleiste konfigurierst( Rechtsklick auf die Anzeigeparameter und Klick auf Select Columns) dann kannst du dir für jeden Prozess die Belegung der Auslagerungsdatei anzeigen lassen. Schau mal ob es da einen Prozess gibt der sich extrem breit macht.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • amd athlon 2800+
    (nur mal so hypothetisch : hätte ein besserer kühler bzw. lüfter effektive auswirkung auf meine system-performance ?)


    process manager :
    "select columns" bringt mir 'ne reihe von einstellungsmöglichkeiten
    das ding ist schon fast wieder chinesisch für mich

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • Hi zeronemo.


    Klick in den Einstellungen auf virtual size.
    Das sollte dir dann die Auslastung des virtuellen Arbeitsspeichers anzeigen...


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • danke


    die hälfte der angezeigten prozesse sagt mir nicht wirklich viel
    deshalb :

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • Der Hammer, dein Internet Explorer , PopUp-Blocker und Zonealarm belegen zusammen ein Gigabyte Speicher, ICQ auch nochmal über 300 MB, kein Wunder das irgendwann der Speicher voll ist. Außerdem hast du soviel ich erkenne eMule und eine Kazaa-Abart gleichzeitig laufen und außerdem ne Menge Hintergrundprogramme. Ich schlage vor du schmeißt erstmal alles was du nicht unbedingt brauchst aus dem Autostart und aktivierst sie nur wenn du sie wirklich benutzt. Der Java- , der Real- und der Works-Updater sind nicht wirklich nötig wenn man gelegentlich auf den Updateseiten vorbeischaut. Das cleverlearn halt auch nur laden wenn du es nutzt. Man läßt nicht mehrere Filesharingprogramme gleichzeitig laufen und vom Mediacenter halt ich eh nix*grins*.
    Schau dir auch mal den Link aus meiner Signatur an, das Dienste konfigurieren und Firewall wegschmeißen( für Einzelrechner nicht fürs Netzwerk) bringt auch nochmal Speicher. Andere Browser (Opera, Mozilla, Firefox) sind nicht nur sicherer sondern ham unter anderem den PopUp-Blocker integriert somit ist der auch überflüssig.
    Würde mich auch interessieren was FreeMem mit den Dateien macht die es aus dem Ram wirft, möglicherweise lagert es sie ja auch einfach aus. Weiß da jemand genaueres?
    Ob nun ein besserer Lüfter große Auswirkung auf deine Performance hat vermag ich nicht zu beurteilen, das können dir die Hardwarespezies besser sagen mindestens aber verlängert er die Lebensdauer deiner CPU. Ich denke aber schon das ein kühlerer Prozessor besser arbeitet.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • danke für die tipps
    obwohl es mir doch immer so schwer fällt, mich von irgendwas zu trennen :?
    esel und k-lite parallel hab' ich schon gemacht mit 256 mb ram und nicht vergrößerter auslagerungsdatei (nur das experiment, gleichzeitig noch shareaza zu betreiben hab' ich wieder aufgegeben, brachte sowieso nicht viel 8) )(ich glaube mein f**king router hat mehr probleme damit, der schmeißt mich ab und zu aus der verbindung)
    hältst du es wirklich für eine gute idee auf eine firewall zu verzichten während ich in die abgründe des netzes eintauche ? :gruebel:


    und was sind eigentlich nwiz und NvCplDaemon ?


    und wieso kann sich icq im speicher so aufblähen obwohl ich nur einen einzigen "buddy" in meiner kontaktliste habe und selbst mit dem seit tagen nicht geredet hab' ?

    wie sieht's aus mit nforcetrayoptionen und nerofiltercheck ?

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • Wenn dein Router ne eingebaute Firewall hat ist Zonealarm eh überflüssig.
    Google sagt:
    nwiz.exe: Die nwiz.exe hat der, der eine "NVidia Grafikkarte" hat, und außerdem die Applikation "nView Wizard" der installiert hat. Da kommt die nwiz.exe her.
    nvcpldaemon: "As below - the name is dependent upon the driver version you have"
    "Intializes the clock and memory settings on nVidia based graphics cards. Disable if you overclock your card"
    Wegen nforcetray würd ich mal im Treiber schauen ob du das da wegbekommst ansonsten würd ichs lassen.
    nerofiltercheck: "Das Teil ist definitiv keine SpyWare und wird aus Kompatibilitätsgründen von Nero installiert (schaut IMHO nach ob der Aspi-Layer installiert ist). Normalerweise braucht man es aber nicht und kann es entfernen. Das Programm sendet keine Informationen irgendwo hin ..."
    Weiß net warum sich ICQ so breitmacht, sorry.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!