ATI CATALYST,wo ist mein CD-Laufwerk???

  • so,hallöchen,
    hab nen kleines problem:
    hab den ati catalyst 4.9graka-treiber für meine radeon9800pro installiert.
    am ende der installation kommt ja bekannterweiße immer,ich solle doch meinen rechner neustarten ...bla...ich kam aber irgentwie auf die dumme idee des programm einfach mal zu starten.zack:cli.exe fehler.
    ich starte meine pc doch neu,der fehle kommt wieder,zusätzlich sehe ich keine cd/dvd-laufwerke oder virtuelle laufwerke mehr auf meinem arbeitsplatz,ich lege eine cd ein,nichts passiert.
    ich hab gehört,das dies bei vielen anderen in letzter zeit auch passiert.woran könnte das liegen frage ich mich nun?
    und kann ich einfach wieder die 4.8version von catalyst drüber installieren,wenn ich schon 4.9 hab?
    kann ich den grakatreiber irgentwie deinstallieren???
    danke ,ihr helft mir weiter








    ati catalyst 4.9 cli.exe fehler
    cd laufwerke
    virus?

  • hi duhoe!


    ich würde dir die omega treiber für deine radeon 9800pro empfehlen. fall du möchtest hier der link ->


    http://www.winfuture.de/news,16816.html


    ich persönlich habe eine ati radeon 9800xt und hatte ebenfalls die catalyst 4.9 treiber drauf. deinstallierte dann alle treiber für die grafikkarte und installierte dann die omegatreiber ohne probleme, sogar die perfomence ist gestiegen. ließ vor und nach der installtion der neuen treiber aquamark drüber laufen. und mit den neuen gab ne bessere punktzahl. natürlich unter gleichen vorraussetzungen.
    das ist natürlich meine persönliche meinung.
    zu deinem problem wenn du dennoch die catalyst 4.9 treiber benutzen möchtest. deinstalliere wirklich alle alten treiber. tools dazu findest auf unserer seite hier. lösche auch den ordner von ati auf deiner hdd. mach dann nen neustart und installier dann die ver 4.9


    gruß swape

  • und was soll ich nun mit den nichtvorhandenen CD-Laufwerken machen?
    warum sind die nichtmehr da?stecker stecken alle richtig,muss also irgentwas mit der software zu tun haben.Wenn ich irgentwas mach,was mit dem laufwerk zusammenhängt,kommt ein wondows installer fenster,indem es heißt ich solle die installation meines ehemaligen brennprogramms(roxio easy media creator7)einlegen.
    Mittlerweile laufen videos auch wieder.
    bei diesem omega treiber hört es sich so an,als müsse ich eine catalyst version auf meinen rechner installlieren,und dann diesen omega dinger.

  • hi duhoe!


    für die omega treiber brauchst du keine catalyst treiber. du mußt sogar alle alten treiber deinstallieren und dann die omega installieren.
    ich vermute das es mit den catalyst treibern zu tun hat. sie machen wahrscheinlich probleme mit deinem brennprogramm probleme. hast du es schon mal gestest?


    gruß swape

  • Hallo DUHOE.


    Da ich auch eine Radeon 9800Pro mein eigen nenne habe ich auch den neusten Treiber samt "Catalyst Control Center" installiert. Was soll ich sagen, die Probleme fingen an.
    Der "Control Center" ist voller Fehler genauso wie der Treiber. Nichts funktionierte danach richt so das ich zwar wieder auf den Treiber wechselte aber ohne das "Control Center".
    Jetzt gleich auf einen neuen Treiber zu wechseln musst du nicht unbedingt machen. Hast du alle Treiber Reste deinstalliert kannst du doch wieder den neusten aufspielen, aber diesmal immer "Neustart" machen.
    Laufwerke die nicht gefunden werden aber im Gerätemanager noch vorhanden sind einfach alle mal deinstallieren und nach einem Neustart sollten sie alle wieder gefunden werden.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • danke peter,aber ich hab den catalyst4.9treiber schon einmal neuinstalliert und gleich neustart gemacht,der fehler war immer noch vorhanden.
    werde das jetzt mit deinstallation von cd laufwerken probieren und andernfalls eben das backup wieder herholen.
    swape,das problem ist eben,dass ich dieses alte brennprogramm nichtmehr deinstallieren kann,weil es nichtmehr drauf ist,ich hatte es deinstalliert,doch der ordner war immer noch da,also habe ich registryeinträge und ordner gelöscht.fertig,anscheinend ist das programm aber immer noch da,ich kann nur 2dateien nicht löschen,und zwar sinds
    shellex.dll und shellex.loc.

  • Franky ,


    bei mir stehen die Beiden Filter zusammen für CD/DVD aber nur unter
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\IDE


    ...sowie natürlich bei CurrentControlSet001 und 002, nicht unter dem im Tipp genannten Schlüssel...


    ...da gibt es diese Filter bei mir überhaupt nicht.


    Hat sich evtl. der Ort geändert, oder ist mein Kasten zu alt? Schau doch mal bei Dir nach, das interessiert mich jetzt doch.

    hope dies last


    tschöö... ast

  • hi duhoe!


    ich vermute das bei der deinstalltion deines alten brennprogramm etwas nicht sauber abgelaufen ist und deine registry einträge und evtl systemeinträge durcheinander gebacht hat. das brennprogramm hat wahrscheinlich die treiber für deine lw überschrieben. welches brennprogramm hast du jetzt und welche eigenschaften haben die zwei dateien die du genannt hast? kannst du sie auch nicht als admin löschen? benutze dennoch andere grafikkartentreiber als die catalyst 4.9.


    gruß swape

  • hi...



    --->sp2 (schlepper DVD-RW onboard)
    -currentcontrolset\control\class
    -system\controlset001\control\class
    -system\controlset003\control\class
    -system\currentcontrolset\control\class (nur lowerfilters)


    und natürlich auch im einträge vom optische laufwerke selber


    --->sp1 (desktop toshiba dvdrom & nec2500 dvd-rw)
    -system\controlset002\control\class
    -system\controlset003\control\class
    -system\controlset004\control\class
    -system\currentcontrolset\control\class (nur lowerfilters)



    das sind alle einträge die ich bei mir gefunden habe...
    hatte aber keinen bock den cd-toaster schnell noch mal anzuschliessen :roll:


    bei welcher controlset den eintrag vorhanden ist ist natürlich abhängig vom ide-port... software wie clonedvd (beim schlepper controlset003, desktop controlset003) macht auch einen eintrag für das laufwerk...


    ein einfaches löschen von alle upper und lowerfilter sollte reichen, weil dann muss windows die nach einen neustart neuerkennen...



    gruss...




    franky...

  • ast :


    hast du evt. die laufwerken an einen ide-controller hangen ???
    und nicht am onboard ide-anschluss???
    controller haben nähmlich noch deren eigene einträge...


    gucke doch mal welche id-class bei den laufwerkseinträge im registry stehen... vielleicht findest du die class unter controlset so...



    gruss...




    franky...

  • jawohl,klasse,hab gestern das backup hergeholt,alles schön und gut,nur heute schalt ich meinen pc wieder ein,wo sind meine laufwerke hin,zack wieder die ganze scheiße von vorne.
    hab jetzt alle brennprogramme deinstalliert,alles was mit brennprogrammen zu tun hat gelöscht und den registry cleaner durchlaufen lassen.


    ast & anky,
    ich bin nicht wirklich so der hengst in sachen registryrumgefusche,
    könntet ihr des bittealles so ein kleines bischen für mich verständlicher schreiben?

  • danke jedoch hab ich des jetzt geklärt,neustart,nachdem ich ati,alle brennprogramme gelöscht und registrycleaner durchgeführt hab,ales wieder schön