XP Proff und Novell in W2k Domäne

  • Hallo zusammen!
    Ich habe mitlerweile so denke ich die Gesamte Regestrierung von XP nach euren Tipps umgeschmissen leider brachte alles keinen großen Erfolg.
    Habe eine XP Proff maschine 1x Novell 4.1 und Win2000 Domäne.
    Ja leider wird der alte NovellServer noch benötigt.
    Mein Problem liegt dadrin, daß wenn ich auf meine Netzlaufwerke zugreiffen möcht, dann dauert das ewig bis er mir den Inhalt des Lw: anzeigt. Ausserdem ist er ständig am "Sabbeln" d.h. ständiger trafik auf der leitung. Alle Programme die über das Netz benutzt werden sind nicht aktiv. Wer hat deeeennnnn !! TIP Alles ist auf aktuellen Stand Novellclient usw. Danke für euren Support!!

  • Hallo PeterN.


    Leider bin ich nicht so informiert in diesen Dingen, so das ich dir nur Tips geben kann die vielleicht helfen können.


    1. Gebe dein Netzwerkkarten eine IP-Adresse und lasse sie nicht automatisch erstellen.


    2. Deaktiviere in den Ordner Optionen die Aktion "Automatisch nach Netzwerklaufwerken und Drucker zu suchen"


    und das wichtigste:


    3. Deaktiviere den Taskmanager den der sucht alle anderen Computer nach vorhanden Tasks ab.


    Alle 3 Tips sind für die Geschwindigkeit und sollten sie eigendlich verbessern.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Guten Morgen,


    ich gehe mal davon aus, dass der Novell client auf dem XP Rechner installiert ist :D:D:D
    In der Netzwerkumgebung\Eigenschaften\Protokolle\NWLink IPX\SPX Kompatibler Transport, in Eigenscahften schauen und überprüfen was eingestellt ist und ob er auch die richtige Netzwerkkarte hat.