XP-ganz erstaunlich,aber seltsam. Windows Update

  • Hallo, habe es nach der 3 Installation von XP endlich hinbekommen, das mein Internet wieder funktioniert. Alles bis auf eine Seite. Die Windows Update. Sobald ich die aufrufe, bekomme ich gesagt:


    Probleme mit dieser Webseite verhindern eventuell, dass die Seite richtig angezeigt wird.


    Was kann ich tun?


    Danke im voraus!

  • Hi,
    das hat glaub ich was mit JavaScript zu tun. Hast du denn Java installiert? Wenn nicht dann hol dir Java von Sun: http://www.java.com/de/download/manual.jsp
    Dann schaust du dich mal in den Einstellungen des IE um ob Java dann dort auch aktiviert ist.
    Schlußendlich hab ich noch den Tip den IE zu reparieren. Dazu klickst du auf Start/ ausführen und gibst ein

    Code
    1. rundll32.exe setupapi,InstallHinfSection DefaultInstall 132 %windir%\inf\ie.inf


    Irgendwas davon wird schon klappen denk ich.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • JAVA ?
    Kann ich nicht glauben. MS schmeisst JAVA aus dem IE raus und soll dann auf der eigenen Seite JAVA verwenden ?
    Das wäre ein schlechter Scherz.


    Ist die besagte Meldung nicht eher diese kleien Leiste oben im IE ?
    Nach dem Motto: Draufklicken, Aktion auswählen und die Seite wird angezeigt ?

  • Zitat von Starfight

    MS schmeisst JAVA aus dem IE raus und soll dann auf der eigenen Seite JAVA verwenden ?


    Das ham die MSler nich freiwillig gemacht, sondern nach dem Streit mit Sun.


    Siehe XPsp1 war mit JVM XPsp1a hatte keine mehr.

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Zitat

    Kann ich nicht glauben. MS schmeisst JAVA aus dem IE raus und soll dann auf der eigenen Seite JAVA verwenden ?


    ich will auch... :lol:


    ms hat activeX auch deaktiviert im sp2...
    trotzdem wird es benötigt beim windows update... :?

  • Freiwillig oder nicht ist ja egal. JAVA ist nicht mehr fester bestandteil von Windows. Von daher wäre es blöd, wenn MS auf den eigenen Seiten JAVA einsetzen würde.
    Aber wie dem auch sei. Ich habe JAVA auch nicht installiert und kann die Update Seite trotzdem nutzen. Muß also an was anderem liegen.


    @n.a.
    Deaktiviert und "nicht mehr vorhanden" sind aber zwei deutlich unterschiedliche Schuhe.
    ActiveX kann ich jederzeit problemlos aktivieren. JAVA nicht.

  • Zitat

    JAVA nicht.


    wie ast schon geschrieben hat, java wurde aus rechtliche grunden entfernt...
    die redmonder haben sich keine kosten gespart im der java-integration zu behalten... der kompletter rechtstreit hat mehr als 1 Milliarde $ gekostet...
    anderes beispiel, trotz verurteilung zu zahlung von fast n600Mio. $ will ms doch nicht verzichten auf den mediaplayer in europa...


    deshalb muss ich bei dieser einfach deine argumentation ablehnen...
    deshalb war auch meinen spruch/vergleich genauso schwach...




    gruss...




    franky...

  • *Seufz*
    Mein Rechner kennt gar kein Java und ich kann trotzdem jede Seite von MS aufrufen.
    Ist das jetzt Beweis genug, das die auf der Update Seite kein Java einsetzen ?


    Wäre ja wohl reichlich bescheuert, wenn man Windows frisch Installiert und direkt die neuesten Sicherheitspatches Installieren will, das aber nicht geht, weil man kein Java drauf hat und Java nicht saugen kann, weil durch die fehlenden Sicherheitspatches gleich ein Wurm den Rechner verseucht.


    Reicht das jettz als Begründung, warum MS kein Java einsetze ?


    Völlig egal, ob die gesatritten, gewonnen, verloren oder wieviel die Gezahlt haben. Das war nicht Gegenstand dieser Diskussion.

  • Zitat

    Das war nicht Gegenstand dieser Diskussion.


    war genausoviel gegenstand der diskussion als es mir um den einsatz von java ging...


    ich wollte nur den "dämmlichkeitsfaktor" deines antworts mal betonen... :lol:
    dir halt genauso doof und arrogant anschreiben wie du hier mit usern umgehst... :dance:

  • Zitat

    keine IGNORE Funktion


    Haben wir bislang eigentlich nicht gebraucht.
    Es wäre schon angenehmer für Usern denen du helfen willst, ihnen nicht mit "muuaaamuuah" zu begegnen, sondern sachlich zu bleiben.
    (War ein anderer Thread)
    Dein Stil, ersteinmal Kritik an vorausgegangenen Postings und dann helfen ist für die meisten nur schwer verdaulich.
    Es ist möglich das anders zu verpacken, wenn man kann und will.

  • michael
    Lies mal den Thread.
    Ich äußerte, das es nicht an Java liegen kann und begründete es UND gan eine Hilfestellung.


    n.a. erzählt mir dann einen von "Rechtstreit" udn wie Teuer der doch war, aber keinen Grund, warum ich mit meiner Aussage, das die Update Seite kein JAVA braucht, falsch liegen sollte.


    Danahc von mir nochmals eine Begründung, warum MS auf der Update Seite kein JAVA einsetzt mit BEWEISEN, das es ohne JAVA geht und als reaktion kam von n.a. nur ein "dämmlichkeitsfaktor".
    Kann ich mit Leben. Kasper ignoriert man einfach und gut ist.


    Hab ich Ihm dann ja auch deutlich gemachnt und seine einzigste Reaktion war, mir mit seinen Admin rechten zu winken.
    Sorry, aber das er noch ein Kind ist, wußte ich nicht.


    Wie dem auch sei. Ich habe in diesem Thread sachlich geantwortet und Gründe für meine Meinung und auch Beweise geliefert. Von Ihm kam nur .... naja, denkt es euch.


    Was das "muuuahahaha" in besagtem Thread angeht, dazu habe ich ja schon was geschrieben udn bedarf sicher keiner weiteren Erläuterung.




    @ahky8
    ignored

  • So, nachdem wir ja nun ausreichend weit vom Thema abgewischen sind, will ich mal wieder versuchen, dem User zu helfen.


    Also, den Tip von hyrican hast Du mal versucht ?
    Ok, JAVA ist es also devinitiv nicht, weil es bei mir ja auch ohne geht. :-)


    Schon mal versucht, bei Extras->Internetoptionen->Sicherheit und/oder Datenschutz auf Standardwerte zu setzen ?


    Was ist mit Firewall. Evtl. blockt die da was ab.

  • http://*.microsoft.com in den "vertrauten Sites", würde z.B. sämtliche Domains von Microsoft freischalten, inkl. Office-Update, Win-Update, MS-German, ect.
    Haken bei Server... (https) rausnehmen.


    Da dort die Stufe auf sehr niedrig gestellt ist, könnte es klappen.
    Versuch macht eh kluch...manchmal auch frustig...aber naja.

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Sorry,


    das ihr wegen meiner Frage Streit anfangt. Das Problem ist gelöst. Man muss die Sicherheiteinstellungen wirklich nur auf Standard stellen. War wahrscheinlich mein antispy das die automatisch geändert hat.


    Danke für die Hilfe.


    Welche Updates haltet ihr eigentlich für sinnvoll, den SP 2 hab ich zum Beispiel gleich wieder runtergeschmissen,weil danach garnix mehr ging.
    Na ja ganix ist übertrieben, aber das Internet nicht.

  • Zitat von Hookbook3

    Sorry, das ihr wegen meiner Frage Streit anfangt.

    Hat nichts mit dir zu tun*schmunzel*.

    Zitat von Hookbook3

    Man muss die Sicherheiteinstellungen wirklich nur auf Standard stellen.

    Schön das es doch so einfach war. Hab ich wieder was gelernt.

    Zitat von Hookbook3

    Welche Updates haltet ihr eigentlich für sinnvoll.

    Alles was bei Windowsupdate unter den wichtigen Updates auftaucht. Der Rest ist imho Ermessenssache.
    Das SP2 kriegt man sicher auch bei dir lauffähig, kostet halt bissele Arbeit. Empfehlenswert ist es auf jeden Fall, stopft ja doch ne Menge Lücken.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Ist ja Lustig.
    Ich habe hier gerade einem Bekannten einen Rechner neu mit Win98SE installiert.
    Wenn ich dann im IE die Homepage von T-Online aufrufe, also http://www.t-online.de, dann erhalte ich genau die selbe Fehlermeldung.


    Kurios daran ist, das nachdem ich jetzt die Grafikkartentreiber und Audiotreiber, sowie DirectX installiert habe, der Fehler nicht mehr auftritt.
    Ich kann mir eigentlich nicht Vorstellen, das es damit was zu tun hat, aber versuch mal, falls nicht schon geschehen, DirectX zu Installieren und evtl. auch mal die neuesten Grafikkartentreiber.