XP startet nicht - Anmeldung klappt nicht

  • Hallo erstmal!


    Ich hab folgendes Problem:
    Nach einem ganz normalen Neustart meines PC's (XP) will er einfach nicht mehr hochfahren. Beim Anmelden hab ich einen Usernamen angegeben und kein Kennwort. Wenn ich auf OK klicke, will er sich anmelden aber das Anmeldefenster erscheint wieder, nach ein paar Sekunden.
    Ich bekomme keine Fehlermeldung...
    Ich hab versucht von der CD zu booten, das klappt aber auch nicht...
    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Danke im voraus!


    Selespeed

  • hi selespeed!


    hast du es schonmal probiert dich als user "administrator" anzumelden? dann kannst du ja von dem user, der sich nicht anmelden kann, das passowrt ändern, vielleicht ist ja etwas mit deinem benutzerprofil (zb passwort abgelaufen) und du kannst ggf einen neuen user erstellen. schau auch mal als administrator dann ins ereignisprotokoll.


    gruß swape

  • Hallo!
    Starte mal im abgesicherten Modus (beim Booten F8 drücken) und dann "PC im abgesicherten Modus starten". Dort solltest Du Dich dann als Administrator anmelden können, sofern Du bei der Installation kein Passwort vergeben hast muss auch kein Passwort eingegeben werden.
    Als Admin öffne mal die Benutzerkontenverwaltung (Systemsteuerung/Benutzerkonten) und schau mal nach dem Konto das nicht funktioniert. Passwort ändern, entfernen etc.

  • Es klappt nicht mit F8, komme nicht in den abgesicherten Modus rein :(
    Von der CD starten kalppt auch nicht...


    PS: Er meldet sich an wie normal, dann kommt die Meldung "Abmeldung" und dann "Einstellungen werden gespeichert". Einige Sekunden später habe ich wieder das Anmeldefenster vor mir...

  • Zitat von swape

    hi selespeed!


    hast du das boot device im bios auf cd-rom eingestellt?
    hast du den user "Administrator" umbenannt?


    gruß swape



    Ja hab ich umgestellt, er weisst mich mit "um von der cd zu starten bitte beliebige taste drücken", aber trotzdem startet er nicht.
    Ja unter Xp, bei der Installation von Windows hab ich mir einen Benutzernamen zugelegt.

  • Zitat von swape

    hi selespeed!


    hast du schonmal die bootdisketten hier aus dem dowloadbereich getestet?


    gruß swape


    hab kein Diskettenlaufwerk... Gibt es eine andere Möglichkeit?

  • hi selespeed!


    bist du jetzt an einem anderen pc eingelogt?


    deine orig. xp cd bootet nicht? komisch!!!


    hast du ggf knoppix oder suse live 9.2 cd von denen du schauen könntest das du booten könntest, zum testen.


    momentan muß ich selber überlegen was man da tun könnte.


    gruß swape

  • hi selespeed!


    einige können eben nicht permanent für dem pc sitzen obwohl sie auch hier eingelogt sind. einige probleme lassen sich nicht in anführungstrichen 5 minuten lösen.
    dein problem ist nicht so einfach, du hast kein diskettenlaufwerk. deine cd von xp startet nicht und du kommst mit f8 nicht in das menü wo du den abgesicherten modus starten kannst. nicht so einfach alles.


    gruß swape

  • Da hast du Recht, befinde mich in einer blöden Lage, werde weiter ausschau halten ob ich was finde das mir weiterhelfen könnte.
    Schlimmstenfalls könnte ich ja alles formatieren, aber wenn Windows nicht startet wird auch das zu einem Problem, ausser i hänge die HDD an einen andern Pc...


    Trotzdem danke für deine Tipps!
    Selespeed

  • hi selespeed!


    achso, dauert der download solange. das wußte ich jetzt nicht, sorry. mir fällt ein, du hast ja das erste boot device auf cd-rom gestellt. gibt es auch einen schalter im bios wo du aktivieren kannst ob du von cd starten willst? schau mal in deinem bios nach dieser option und stelle diese ggf auf "enable".
    die andere möglichkeit wäre natürlich das system neu zu formatieren und auch die hdd an einen anderen pc anzuschließen. aber bevor du das machst versuch mit suse oder knoppix deine daten zu sichern. vielleicht kannst du ja doch von dieses cd´s zu booten.


    gruß swape

  • Danke ich were danach suchenob ich diese Einstellung finde.
    Ja die CD ist 670MB groass :)
    Ich habe C: und D: als Laufwerke (keine Partitionen), schlimmstenfalls formatiere ich C: denn auf D: hab ich meine Daten :)

  • Muss mal nachfragen, denn Deine Angaben sind mir etwas dünn.


    Zitat

    Bin selbst der Administrator, hab keine Benutzer festegelgt, lediglich mir einen neuen Benutzernamen gegeben...


    Das ist korrekt? Du benutzt das interne Userkonto "Administrator" welches bei der Installation erzeugt wird vom System?

    Zitat

    bei der Installation von Windows hab ich mir einen Benutzernamen zugelegt.


    Also doch einen weiteren Benutzer angelegt?

    Zitat

    Es klappt nicht mit F8, komme nicht in den abgesicherten Modus rein


    Mitunter ist die Zeiteinstellung der Startoptionen derart kurz, das sie nicht zu sehen sind.
    Du musst etwas schneller die F8 Taste tackern - kurz bevor die Biosmeldungen zu Ende sind damit anfangen. Immer drauf auf F8.

    Zitat

    "um von der cd zu starten bitte beliebige taste drücken"


    Wenn diese Meldung erscheint ist die CD bootbar und das Rom-LW auch angesprochen, sonst gäbs die Meldung garnicht. Dann Taste drücken.

    Zitat

    Ich habe C: und D: als Laufwerke (keine Partitionen)


    Laufwerke und Partitionen sind das Gleiche. Soll das nun heißen Du hast 2 Festplatten mit je einem Laufwerk(Partition)?

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Hallo an alle und danke an denen die mir bei meinem Problem zur Seite standen. Habe gerade eine Formattierung der Fesplatte hinter mir.
    Ich hatte keine Chance mit F8 in den abgesicherten Modus zu starten und leider war meine (wie von mir fälschlicher Weise angenommen) CD nicht Bootfähig. Habe die Festplatte an einem anderen PC gehängt und sie kurzfristig formatiert.


    Nochmals Danke an alle
    Selespeed