OUTLOOK 2003 + INCREDIMAIL SPERRT ANTISPAMSOFTWARE AUS

  • Hallöchen zusammen!


    Ich verwende u.a. "Microsoft-Office-Outlook 2003" und "GDATA AntivirenKit 2005".
    Allles funktionierte super.
    Dann kam ich auf die Idee das Zusatzprogramm von Incredimail für Microsoft-Office-Outlook 2003 zu installieren.
    (Alle Incredimail-Funktionen wurden also in MOO2003 implementiert!)
    Danach lief immer noch alles super - nur mir fiel auf, dass der Antispam-Scanner nach den Start von "Microsoft-Office-Outlook" irgendwie seine Arbeit eingestellt hat!?
    8O Wenn ich in den Optionen/Einstellungen von GDATA nachschaue, dann wird als zu schützendes E-Mail-Programm auch nur Outlook-Express angezeigt!
    Ich sehe auch keine Möglichkeit diese Einstellung zu verändern.


    Kann mir da bitte `mal Jemand helfen bzw. einen Tip geben?


    WELDONE

    Es sprach eine Stimme zu mir:
    \"lächle und sei froh - es könnte schlimmer kommen\"
    Und ich lächelte - und war froh ....und es kam schlimmer!
    ***MÖGE DIE MAUS MIT DIR SEIN***

  • Hallo Weldone!


    Ahnungslose Fragen:


    1. Ist dieser IncrediMail-Zusatz als zweiter Mail-Client zu betrachten?
    2. Hast Du schon mal gecheckt bzw. Dich schlau gemacht, ob GDATA mit IncrediMail bzw. dessen Zusätzen zu Rande kommt?


    Beste Grüße
    Gerda

    Viele Leute sind der Ansicht zu denken, dabei ordnen sie nur ihre Vorurteile neu.

  • Guten Morgen WELDONE,


    die Einstellungen von G-Data werden als gewöhnungsbedürftig eingestuft, wobei ich mich frage, an was soll man sich denn gewöhnen, man stellt das einmal ein und fertig, oder?


    Mailhilfe hat hier extrem viel in Sachen IncrediMail, Outlook, G-Data etc. zu bieten, lies das mal durch.


    Vielleicht testest du die Tipps und es funzt noch heute. Bitte Ergebnis dann hier her, ja?


    Ansonsten suche ich weiter eine Lösung. Sollte es nicht gehen, dann würde ich G-Data runterschmeißen und neu installieren, vielleicht kommt das Proggi dann mit den nachträglichen Änderungen bezüglich IncrediMail klar.


    Viel Erfolg :wink:


  • Ich gehe davon aus, dass GDATA kein "Mickeymouse-Programm" darstellt.
    Daher hätte mir das kleine "Helferlein" doch eigentlich einen Tip geben können (müssen),
    Heute versuche ich trotzdem `mal den Support von GDATA zu befragen...


    WELDONE