Update

  • Wer kann mir weiterhelfen? Kann kein update mehr installieren und
    kriege folgende Meldung.....


    Q811493 Setup-Fehler


    Die Integrität der Datei update.inf konnte nicht verifiziert werden. Stellen Sie sicher,das der
    Kryptographiedienst auf dem Computer ausgeführt wird.

  • Was es in einem XP-Leben so gibt,daß gibt es nicht.


    Gehe mal ins Verzeichnis System32 und kommendiere CatRoot2 aus......CatRoot2_Zefix oder CatRoot2_alt und versuche das Update noch einmal.


    Bit

  • Auskommentieren heist; -ein Verzeichnis,eine Datei deaktivieren,wenn sie einen Ablauf oder eine Aktion stört.In Deinem Fall könnte das Verzeichnis "CatRoot2" Dein Update blockieren.
    Versuche es einmal und wenn es nicht der richtige Weg war,entfernst Du einfach wieder den Unterstrich mit der Endung "alt".


    Gruß Bit

  • verhindert eine firewall dein update? hast du tools wie tweak xp und diese falsch eingestellt?

    wenn es nichts neues gibt, muss er zumindest leuchten ;-)

  • Firewall habe ich runtergeschmissen...Norton kotzt mich mitlerweile an...Bremst den Rechner
    ohne ende!Das Andere ,mit tweak werde ich mal sondieren! see you later.PS. Gib`s schon
    Norton 2004? Soll ja 08-09.03 erscheinen.

  • Zitat von raiders

    Firewall habe ich runtergeschmissen...Norton kotzt mich mitlerweile an...Bremst den Rechner
    ohne ende!......PS. Gib`s schon
    Norton 2004? Soll ja 08-09.03 erscheinen.


    ???Lernresistent?


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Hallo Forumsmitglieder.


    Manche Leute scheinen wirklich ein arg großses Sicherheitsbedürfniss zu haben.
    Da werden "Personal-Firewalls" installiert und nach einem großen Überraschungseffekt
    " die Probleme am PC häufen sich, nichts funktioniert mehr, alles wird zu langsam usw.."
    wird wieder alles deinstalliert. Die nächste Firewall wartet schon, das nächste Update wird
    schon die Fehler wieder bereinigen usw...


    Ich lege jeden ans Herz der sich mit dem Internet verbindet sich mit der Materie mal auseinander
    zu setzen. Ich weiß es ist ein trockenes Thema aber man erreicht dadurch viel mehr als eine Firewall
    zu installieren. Als erstes empfehle ich mal dies als Einstieg:
    http://www.iks-jena.de/mitarb/lutz/usenet/Firewall.html
    Dies ist eine FAQ von einer Newsgroub die sich mit sicherheitsrelevanten Dingen beschäftigt.


    Gruß Peter.


    P.S. Habe "Norton Internet Security 2003" zu verschenken. :)

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Peter
    Wundert es dich das sich jede Menge Leuts eine Desktopfirewall zulegen?Dann schau dir mal in den Medien an was für ein Hype wegen dem Blaster-Wurm gemacht wird.Da gibt es jetzt wieder Tausende von Firewall-Jüngern mehr....
    Es gibt sogar User die sagen "besser eine schlechte Firewall als gar keine"(bei einer Diskussion über Zonealarm).Da fällt mir dann auch nichts mehr ein*grins*.
    Ich hätt auch noch nen guten Link: http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=338202


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • ich nehme dein geschenk gerne an peter. meine adresse bekommst du dann per mail, ok?

    wenn es nichts neues gibt, muss er zumindest leuchten ;-)

  • Howdy und guten morgen Peter.Bekomme die selbe Meldung und er bricht die Installation ab.
    Kann es etwas damit zutun haben das ich 2 Platten habe. Auf c:Win 98SE auf f:Win XP Prof.
    und er will das update automatisch auf c: packen.dadurch Probleme? Merkwürdig nur,weil es
    früher damit kein Ärger gab...aber früher hatten wir auch noch einen Kaiser!!!
    Noch schönes Wochenende und gruß.

  • Hallo raiders,
    bei Deiner Fehlermeldung und da beißt die Katze keinen Faden ab,muß der Kryptodienst im Spiel sein.Er ist der Chef für digitale Signaturen von Daten und die Update.inf ist solch ein Ding.
    Ergo.......
    1.Kryptodienst........Automatisch....gestartet
    2.Eingabeauforderung starten
    Befehl:net stop cryptsvc..........Enter
    dann....ren %systemroot%\system32\catroot2 oldcatroot2.....Enter


    Es könnte auch die "cryptsvr.dll" defekt sein.In "msconfig" unter "Datei erweitern" von der Setup.exe eine neue nach System32 laden.


    Gruß Bit