Windows 7 Autostart Programme

Windows 7 Autostart Programme
Windows 7 Logo
Im Vergleich zu den Diensten lässt sich der Windows Autostart wesentlich übersichtlicher säubern. Im Vordergrund steht hier, das System von Hintergrundprogrammen, die im schlimmsten Fall Überreste längst deinstallierter Software sind, zu befreien. Hinzu kommt es, die Sicherheit des Systems ab und an auf unerwünschte Programme zu kontrollieren. Man sollte dazu jedes Systemstartelement genau auf Hersteller und Befehl prüfen. Es können natürlich auch einfach mal bestimmte Konfigurationen durchlaufen und bei Bedarf wieder rückgängig gemacht werden.

Vista - Autostart entruempeln



Gestartet wird die Konfiguration, indem man im Startmenü den Befehl „msconfig" eingibt:

msconfig
msconfig

Nun wird die Systemkonfiguration geladen. Unter dem Menüpunkt "Systemstart", werden die Autostartelemente aufgelistet.

Systemkonfiguration
Systemkonfiguration


Durch das Entfernen des Hakens werden die jeweiligen Elemente deaktiviert. Mit "OK" wird die Eingabe bestätigt.


Kommentar schreiben



Kommentar lesen






_______________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen.
Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.