L2-cache optimal benutzen.

  • Hi allen,



    vor kurzem gelesen im PCgameshardware Windows-special:


    "Windows Xp geht standarmäßig von 256kB L2-cache aus, steckt ein 512 kB L2-cache im Rechner (Nothwood oder Barton) sollten sie den entsprechenden Eintrag in der Registry ändern:


    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management


    Hier finden sie den eintrag Second Level Data Cache. Achten sie unbedingt darauf, dass sie die aktuelle Zahl im richtigen Zahlensystem eingeben.
    Hexadezimal: 256kB = 100, 512kB = 200, 1024kB = 400.


    Vorteil: Bessere Performance."


    Also ich mal neugierig und gehe ab im registry, was finde ich? Bei mir geht WinXp Pro aus von +- 50kB (Wert 2)!?!?



    Gruss...



    Franky....

  • Heyhoo!


    Wie finde ich denn überhaupt raus wie groß mein L2-Cache ist?
    Das würde mich vorher interessieren........... :roll:

    Die katholische Kirche meint, das Leben beginnt mit der Zeugung.
    Die Rechtslehre setzt den Beginn des Lebens an den Zeitpunkt der Geburt.
    Tatsächlich fängt das Leben an, wenn die Kinder aus dem Haus sind und
    der Hund gestorben ist.

  • ähem und wenn es diesen Wert SecondLevelDataCache unter dem oben genannten Pfad bei mir gar nicht gibt?


    Kann das sein?

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Zitat von michael

    Benutze das Programm "Aida".
    Ist ähnlich wie Sandra und bietet sehr viele Infos rund ums System.


    http://www.aida32.hu/aida32.php


    Vielen Dank Michael!!


    Aber es ist ziemlich frustrierend wenn man den Benchmarktest macht....
    Meiner ist leider nur Mittelfeld. Wie aussagekräftig sind denn diese Tests von Aida?


    Luigi

    Die katholische Kirche meint, das Leben beginnt mit der Zeugung.
    Die Rechtslehre setzt den Beginn des Lebens an den Zeitpunkt der Geburt.
    Tatsächlich fängt das Leben an, wenn die Kinder aus dem Haus sind und
    der Hund gestorben ist.

  • Zitat von Nichtswisser

    ähem und wenn es diesen Wert SecondLevelDataCache unter dem oben genannten Pfad bei mir gar nicht gibt?


    Kann das sein?


    Also ich habe gesucht, wie ein Berserker: nichts gefunden.


    Mein schlaues Buch sagt: klar mach das mal, dann verbesserst du ggf. die Performance. Kann ich aber nicht, ist nämlich nicht vorhanden, der Wert.
    An Alle ganz Schlauen: Kann ich da nicht einfach einen Wert erzeugen, den "SecondLevelDataCache" nennen udn ihm dann den Hex-Wert 100 geben? Bringt das was?

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Hi,



    normal ja, aber was für?n prozi hast du... normal geht windows von 256kb aus (also musste auch so sein ohne Eintrag), so ich weiss nicht ob es dir viel bringen wurd...



    gruss...



    franky...

  • Danke Franky!


    Meine CPU hat einen DataCache von 256 kb, also müßte der entsprechende Wert in der Regedit doch 100 sein oder?


    Hilf mir, ich bin ein Nichtswisser und ein bißchen doof dazu!

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • bei 2600+ mit 512KB cache ist die Leistung minimal höher und ist beim spielen sogar fast gleich da er niedriger taktet. so ist es bei den meisten AMDprozessoren.

    ASUS G1


    Vista Home Premium