Erfahrung mit Bluetooth In-Ear-Kopfhörern?

  • Hallu,


    hat jemand von euch solche In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth? Funktioniert das gut? Ich hatte mal so einen Sender für die Stereoanlage zuhause mit Bluetooth und da ist die Verbindung ständig abgebrochen und die Soundqualität war auch nicht gerade prickelnd. Lag das nur an dem Gerät oder ist das bei Bluetooth generell so?


    :)

  • Mit den Sendern habe ich die gleiche Erfahrung gemacht wie du. Das liegt aber vor allem an der Entfernung und dass das Signal beispielsweise schon gestört wird, wenn sich ein Mensch im Raum bewegt. Da gab es in den letzten Jahren zwar auch eine Verbesserung, aber so richtig toll ist das trotzdem nicht. Mit AirPlay funktioniert das zum Beispiel viel besser, weil das über das WLAN läuft.


    Bei In Ear Kopfhörern hast du dieses Problem aber nicht, denn der Abstand von der Quelle (meistens das Smartphone in deiner Hosentasche) zum Kopfhörer (in deinem Ohr) ist so gering, dass da kaum Störungen auftreten. Über die Soundqualität kann man immer streiten, aber einen audiophilen Hörgenuss wirst du mit In Ears eh nicht erreichen... da macht dann auch ein Kabel keinen Unterschied. ;) Einen Überblick gibt es hier: https://www.kaufberatungen.net/in-ear-kopfhoerer


    LG

  • Mit Bluetooth steh ich auch irgendwie total auf Kriegsfuß. Ob solche Kopfhörer taugen, kann ich dir nicht beantworten. Ich würde zu Media Markt oder so gehen, wo ich die ausprobieren kann bevor ich sie kaufe.

  • ich nehme nix anderes mehr. Beim Training einfach komfortabler, da keine Strippe im Weg ist.
    Klang ist gut und Verbindung auch.
    Nachteil ist, die Dinger müssen nunmal aufgeladen werden und wenn mans vergisst wars das.
    Passiert mit der Strippe natürlich nicht.

  • Hört sich ja nicht schlecht an :D Apple hat auch welche, die kosten aber knapp 200€ :D
    Ich habe eine Zeit lang mit dem Gedanken gespielt ob ich mir nicht eine Apple Watch kaufen soll. Den Gedanken habe ich dann auch ganz schnell verworfen als ich Modelle gefunden habe die auch sehr gut sind aber um einiges weniger kosten.



    Bei habe ich Uhren von FitBit, Kronaby usw gefunde. Sehr gute Funktionen dabei welche vollkommen ausreichen.
    Zudem liegen die Preise fast bei der Hälfte und mehr günstiger als bei Apple.



    Demnach bin ich echt froh, dass es auch Alternativen gibt die um einiges günstiger sind und die man sich auch als normaler Mensch kaufen kann.


    :)


    Modedit *Blue*


    Hallo
    Was haben Uhren mit Kopfhörern zu tun ?
    Link gelöscht

    Mich kriegt ihr nicht, ich bin frei wie der Wind.

  • Hatte es mir auch zugelegt und hab damit sehr gute Erfahrung gemacht. Kein Zeitverlust durch Kabel auseinander sortieren.