Systemordner und deren Kennzeichnung

  • Hallo,
    ich habe das "Problem", dass meine Systemordner Eigene Bilder, Eigene Musik und Eigene Videos zwar noch als solche in der Reg stehen. Aber sie werden von XP nicht mehr mit den entspr. Icons angezeigt. Was kann man tun? Danke.
    Frank

  • Hallo Mixe2003.


    Mit dem Tool Tweak UI von MS kann man die Eigenen Dateien ausblenden lassen. Hast du dieses Tool benutzt?
    Wenn du den Movie Maker startes und ein Projekt abspeicherst (muss kein Film sein) wird der Ordner "Eigene Videos" automatisch erstellt. Genauso verhält es sich mit dem Media Player. Kopiere von CD ein Lied und schon sind die Ordner wieder vorhanden.


    Desweiteren sind die Ordner keine Systemordner. Systemordner werden versteckt und die kannst du sichtbar machen in den Ordneroptionen. Hast du vielleicht in den Eigenschaften von den Ordner sie als Versteckt markiert?


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hallo und Danke,


    die Ordner sind alle da. Es fehlen auf der Anzeige im Explorer oder bei Start / Eigene Musik nur die speziellen Icons für diese Ordner. Die Icons sehen wie bei allen anderen Ordnern nackt aus.
    Gruß
    Frank

  • Moin Mixe.


    Wenns dir nur darum geht, dann mach mal eine Rechtsklick auf einen dieser Ordner, dann Eigenschaften, dann Registerkarte Anpassen und weiter unten dann anderes Symbol. Da gibts dann eine Liste mit verschiedenen Windows-Ordner-Symbolen. Kannst aber auch jedes andere Ico nehmen.


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Zitat von Nichtswisser

    Moin Mixe.


    Wenns dir nur darum geht, dann mach mal eine Rechtsklick auf einen dieser Ordner, dann Eigenschaften, dann Registerkarte Anpassen und weiter unten dann anderes Symbol. Da gibts dann eine Liste mit verschiedenen Windows-Ordner-Symbolen. Kannst aber auch jedes andere Ico nehmen.


    Freddie


    der name is programm, wie :P ne, nurn joke


    aber ich glaub was du da vorschlägst geht nur mit Verknüpfungen.. das heisst.. unter XP weis ich das garnich.. vllt reis ich ja hier schon wieder mein maul zu weit auf :oops:


    aber in sys ordnern kannsu eine desktop.ini datei erzeugen, die dann folgende angaben enthalten könnte:


    Code
    1. [.ShellClassInfo]
    2. IconFile=shell32.dll
    3. IconIndex=20


    gr33tz'n'CYA

  • Zitat von JJaysz


    aber ich glaub was du da vorschlägst geht nur mit Verknüpfungen..


    NEIN, das geht mit JEDEM Ordner - auf JEDER Festplatte. Also bitte nicht die Leute verunsichern, wenn Du gar nicht weisst, wie es mit XP ist, auch wenn Du gerade am Witzknochen genagt hast. :)


    Beste Grüße
    Gerda

    Viele Leute sind der Ansicht zu denken, dabei ordnen sie nur ihre Vorurteile neu.

  • Zitat von ast

    Den Gast klassisch, weiblich abgewatscht. :lol:


    Ast, so gehört einfach mit Wichtigtuern vorgegangen, die absoluten Nonsens als sog. "Hilfestellung" bringen.
    Ich könnte auch den Baseball-Schläger schwingen. :P :wink:


    Beste Grüße
    Gerda

    Viele Leute sind der Ansicht zu denken, dabei ordnen sie nur ihre Vorurteile neu.