Maus funktioniert nicht

  • Hallo
    Kleines Problem mit meiner USB-Naus.


    Ich habe mir heute eine neue USB-Maus zugelegt und sie, nachdem ich XP hochgefahren habe, sie an den Port, wo vorher die alte war, angeschlossen.
    XP hat das auch orfnungsgemäß gemeldet, die Maus zuckte auch, aber jetzt geht sie nicht mehr.
    Also Treiber deinstalliert in System, Rechner neu gebootet, gleiches Spiel von vorn, geht nicht.
    Zu allem Überfluss geht die "alte" Maus auch nicht mehr.


    Danke jetzt schon für die schnelle Hilfe ....
    Ohne Maus am Notebook ist das Abeiten nervig


    Werner aus K.

  • Ja, es ist notwendig. Die Standardtreiber die XP dabei hat unterstützen eben nicht alles. Was ist das für eine Maus( Hersteller, Typenbezeichnung)?


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Eine Hama Maus
    War schon auf der HP von Hama und habe die Treiber installiert.


    Nix passiert.


    Das Problem ist aear, dass die "alte" Maus auch nicht mehr funktioniert.


    Kann das irgendwas mit den USB-Ports zu tun haben?
    Kann man die irgendwie resetten oder die Treiber löschen?

  • Ist die Maus im Gerätemanager ordnungsgemäß eingetragen( Rechtsklick auf Arbeitsplatz, Eigenschaften, Hardware, Gerätemanager)?
    Was passiert wenn du eine Maus abziehst und die andere dransteckst?


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Es gibt das Ding-Dong von XP beim Abziehen und das Dong-Ding beim Draufstecken


    Im Gerätemanager stehen zwei Einträge:


    HID-konfromes Gerät
    USB-HID (Human-Interace-Device)


    Bei beiden MÄusen....

  • Ich glaub nicht das es an den USB-Treibern liegt. Deinstallier nochmal die Maustreiber und versuchs nochmal. Wenns nix hilft deinstallier die Maus über den Gerätemanager und steck sie nach nem Neustart wieder dran.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Hi
    Schon 3-mal gemacht.
    Sogar im abgesicherten Modus alle ausgeblendeten Treiber deinstalliert.
    Nichts geholfen.


    Aber Danke für die Hilfe...


    Wenn Du noch einen Tipp hat, immer her damit


    Werner aus K.

  • Hallo Werner aus K.


    Soweit ich Informationen habe gibt es Problem mit USB 1.1 und/oder USB 2.0 bei XP. Besonderst wenn der PC-Anschluß nur USB 1.1 ist aber die Geräte USB 2.0 oder umgekehrt. Hast du schon SP2 installiert?
    Google spuckt schon massig dazu aus. Ist zu spät zum suchen.
    Deinstalliere mal alle Geräte die was mit USB zu tun haben.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hi Peter


    Habe auch schon gegoogelt


    Der Rechner ist neu.
    Ist ein Notebook Acer Aspire 1501 mit USB 2.0
    Die alte Maus hat ja gefunzt, aber wie gesagt, nach dem Anschluss der neuen Maus geht gar nichts mehr.


    SP2 ist drauf.
    Hoffe, Ihr könnt mir helfen....

  • Was wird denn bei Dir dort überhaupt noch angezeigt?
    Wenn das nicht ähnlich aussieht ist doch etwas nicht korrekt eingebunden.
    Läuft das Touchpad noch? Kannst Du das wie bei HP per Knopf abschalten bei Anschluss einer separaten Maus?
    Gerätebezeichnung "Hama" ist zu dünn, schreib doch mal exakt wie das Teil sich nennt.
    Ach seh grad, Du bist Gast. Hm.. mit Bilder ranhängen is dann ja Essig.

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Hallo Leute


    Ich habe heute morgen diese sogenannten Hotlines von MS und Acer angewählt. Die Aussagen waren echt geil.
    Ging von Problem noch nie gehabt bis zu genseitigen Schuldzuweisungen (...an unserem Produkt liegt es garantiert nicht...)


    Helfen konnte mir keiner.
    Da ich aber mit dem Ding arbeiten muss, habe ich kurzerhand XP noch mal drübergebügelt.


    ast
    Bei mir wurde keine Maus mehr angezeigt, sondern es kamen nur die beiden Einträge, die ich oben geposted habe.


    Das Touchpad lief noch. (Gott sei Dank)


    Vielen Dank für Eure Mühe


    Wir sehen uns (und beim nächsten Mal melde ich mich an...)


    Werner aus K.