XP PRO und XP Home Netzwerk funzt nicht

  • Hallo Leute, ich hab da mal ein Problem und hoffe hier Hilfe zu bekommen. Also


    PC1 Windows XP Home
    Pc2 Windows XP Pro


    PC1 ist über USB mit einem Router verbunden
    PC2 ist über Lan mit dem Router verbunden


    PC1 kan auf gemeinsame DOK von PC"2 zugreifen. Aber umgekehrt funzt es nit.


    Hab schon PC1 ein tool gezogen für Sicherheitsvergabe.


    Wer kann mir bitte helfen.

  • Moin,


    ich weiß das könnte jetzt anstrengend sein, aber zu Netzwerkproblemen haben wir so viel im Forum, dass da bestimmt die Lösung bei ist.


    Mehr Infos wären auch nicht schlecht:
    Welche Konfiguration? (IPs, DHCP oder nicht)
    Welche Service Packs?


    Kannst auch mal unsere Suchfunktion nutzen. Da findest du bestimmt auch eine Menge.


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Hi


    Welche Konfiguration? (IPs, DHCP oder nicht)


    Feste IP Vergabe über den Router



    Welche Service Packs?


    Auf Pro ist sp1 und auf dem Home war Sp2 das ich aber wieder entfernt habe.


    Hab auch schon überall im Forum gesucht aber ich finde nicht das Passende.


    Zudem habe ich auf beiden Rechnern noch Norton Firewall und Antivir
    aber beim testen nicht aktiviert.


    XP Firewall ist ausgeschaltet.


    Habe auf Home das zusatz Tool Fajo


    Irgendwo habe ich gelesen man soll den Benutzer Freigeben. Aber Prof hat ohne mucken Home erkannt und home kann auf Dateien von XP zugreifen. Nur verstehe ich echt nicht warum es umgekehrt nicht geht :? :?

  • Hi hab so ein ähnliches Prob. wie er nur bei mir finden sich beide PC's nicht:
    Mein 1. PC ist auch home und der 2. Prof. die sehen sich zwar -glaub ich- aber zugreifen kann ich nicht.
    Bei beiden PC's steht unten das die verbunden sind mit 100Mbit/s aber bei zugreifen kommt 'zugriff verweigert' hab keine Firewall oder sonstiges aktiv.
    Zudem hat mein home eine Internetverbindung und ich will auch das sie der Prof. benutzen kann.


    Könnt ihr mir Helfen bitte :(

  • Auch an dieser Stelle der Hinweis, das genau diese Thematik hier schon oft und lang beantwortet worden ist. Such mal nach netzwerkproblem in der Forensuch, das sollte genügend Hilfe und Lesestoff für einen langen Abend bedeuten.
    Lass Dich nicht entmutigen wenn du nicht direkt fündig wirst, jeder Thread den Du liest bietet auf jeden Fall kostbare Infos und Wissen schadet ja nie... :-)
    Um aber Deine Frag vielleicht schon zu beantworten: Arbeite mal auf beiden Rechnern mit dem gleichen Benutzernamen und dem gleichen Kennwort, mach die Einfache Dateifreigabe aus.
    Zum Thema Internetverbindungsfreigabe hatten wir neulich auch schon was, --> Forensuche.

    Ihr aber, wenn es so weit sein wird
    Daß der Mensch dem Menschen ein Helfer ist
    Gedenkt unserer
    Mit Nachsicht.


    (Berthold Brecht - An die Nachgeborenen)

  • SO hab mich mal angemeldet und mich auch in der Suche umgeschaut aber nichts gefunden bez. nur sachen gefunden die einen Router verwenden, ich hab aber keinen Router.
    Und ich hab jatzt auch die Namen geleich gemacht, und den haken bei datei und druckfreigabe entfernt, aber immer noch nichts aber die tauschen trotzdem unten Pakete aus...


    Ich habe ja gesuch aber nichts gefunden wäre ja uch dankbar für einen Link.

  • So viel kannst du so schnell gar nicht gelesen haben :-)
    Und das mit dem Router ist irrelevant. Ob du jetzt nen Hub oder Switch oder Wireless.... shietegal. Es ist definitiv ein Zugriffsproblem, denn Zugriff verweigert heißt, sie sehen sich, sonst würde die Meldung lauten ".... wurde nicht gefunden.


    Aber egal.


    Dann poste mal bitte detailiert deine Konfiguration.
    Feste oder dynamische IP adressen, wie sind die Rechner verbunden, etc, etc., ohne Infos keine Kekse.


    Besides: Guckst du hier:
    http://www.xp-tipps-tricks.de/…amp;t=5055&highlight=


    und hier
    http://www.windows-netzwerke.de/netzwerkwinxp.htm


    und noch irgendwo, aber ich finden den Thread nicht mehr, der hieß auch iirgendwie komisch...

    Ihr aber, wenn es so weit sein wird
    Daß der Mensch dem Menschen ein Helfer ist
    Gedenkt unserer
    Mit Nachsicht.


    (Berthold Brecht - An die Nachgeborenen)

  • ICh hab je gestern bevor ich den ersten Poast (als gast) geschrieben hab auch schon gesucht aber ich kenn mich da zuwenig aus das ich weiß was mir jetzt helfen könnte und was nicht... ich hab dann auch mal das was ich da gelesen hab versucht umzusetzt aber nichts..


    :
    Home PC
    Hat den internetanschluss
    IP: 192.168.0.2
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standartgetaway: nichts


    Prof. PC
    Sollte wenn es geht über den home pc ins netz
    IP:192.168.0.3
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standartgetaway: nichts


    ---


    Hab da schon viel Probiert (automatische IP vergaebe einige dutzend andere IP'S ) aber es lief immer auf das slbe hinaus kein zugrif manchmal ist es mir auch gelungen mit den prof ins internet zu gehen,aber beim zugriff vom home auf prof kam dann zugrif verweigert aber internet ging :?
    Nach demneustart vom Home kam ich dann auch mit dem Prof PC nicht mehr ins internet.
    Jetzt bin ich wieder amamfang kein internet kein zugriff.
    Benutze ein Normales LAN Kabenl: ''Cross Wiring'' steht darauf. Wenn ich es ziehe oder die Verbindung so trenne merken das beide PC's.

  • hi,
    du schreibst:


    PC1 Windows XP Home
    Pc2 Windows XP Pro


    PC1 ist über USB mit einem Router verbunden
    PC2 ist über Lan mit dem Router verbunden


    dann kommt:


    SO hab mich mal angemeldet und mich auch in der Suche umgeschaut aber nichts gefunden bez. nur sachen gefunden die einen Router verwenden, ich hab aber keinen Router.


    was denn u ?

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Da ist ne Verwechslung der der Das Thema erstellt hat hat einen Router benutezt. Ich hab das Thema aber nicht erstelt; sprich:
    PC1 (home) ist über ein Modem an nem 'Spliter'
    PC2 (prof) ist über dieses Kabel an dem PC 1 verbunden.
    Ich hab in deisem Tehrd einmal als Benutzername ''anderer Gast'' und jetzt immer mit dem Namen Earth gepoastet.


    Sorry für die Verwechslung
    Hab keinen Router.

  • hallo noch mal,


    enn es sich dann um eine pc - direktverbindung haldelt, habe ich folgendes gelernt:


    Damit die PC-Direktverbindung funktioniert, müssen das NetBUI-Protokoll,
    der Microsoft-Client für Netzwerke und die Datei- und Druckerfreigabe
    unter Netzwerk installiert sein.


    cu

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Systemsteuerung - Netzwerkverbindugen - Rechtsklick - Eigenschaften - In der Liste genannte Dinge entweder über die Checkboxen aktivieren oder über installieren hinzufügen.
    Für Internetverbindungsfreigabe MUSS der PC der Internet hat ZWINIGEND die IP 192.168.0.1 haben, aber das wird dann automaitisch von Windows ereledigt wenn du sagst - Verbindung freigeben.


    Auf dem anderen PC muss eine andere Adresse (z.B. die 192.168.0.2) eingestellt sein (Unter Systemsteuerung - Netzwerkverbindugen - Rechtsklick - Eigenschaften - TCP/IP Protokoll - Eigenshcaften) und der Standardgateway und DNS-Server - auf 192.168.0.1 gestellt sein.


    Da das gelegentlich funktioniert (zufällig die richtige Konfiguration erwischt) geht auch generell der Zugriff.
    Auf welchem Rechner liegt die Netzwerkfreigabe auf die Du zugreifen willst?
    Pro? Dann : Rechtsklick auf den Ordner - Freigabe und Sicherheit- Reiter Freigabe - Button Berechtigungen und dem Benutzer (der Einfachheit halber auf beiden denselben benutzer verwenden oder auf beiden beide Benuzter anlegen) mal einfach Berechtigung "Vollzugriff" erteielen. Aller Theorie und Praxis zufolge sollte das funzen.


    Wenn Home: Abgesichert starten -- selbes Vorgehen.


    Hoffe, das hilft erstmal weiter. Ansonsten hör an dem Moment auf, wo Internet geht und poste morgen wieder *g* gehe so inner Stunde oder zwei pennen.


    Gruß
    Tobias


    Gruß

    Ihr aber, wenn es so weit sein wird
    Daß der Mensch dem Menschen ein Helfer ist
    Gedenkt unserer
    Mit Nachsicht.


    (Berthold Brecht - An die Nachgeborenen)

  • Danke für deine Hilfe :)


    Also ich hab bis morgen gewartet :D


    also ich hab das jetzt so weit gemacht:
    Die IP's hab ich so umgeändert nur wusste ich nicht genau wo ich die umänderen muss also habe ich es mal einfach da gemacht wo ich dachte es geht, aber es ging nicht:
    Wenn ich bei mir auf Systemsteuerung klicke sehe ich zwar Netzwerkverbindungen aber der rechtsklick darauf funktionier nicht. ich hab dann mal bei meiner LAN Verbindung was umgeändert aber ging dann auch nicht. Ich kann es dir jetzt auch schlecht erklären deshalb hab ich ein Bild von meinem Netzwerk gemacht:
    http://www.insideearth.de/attachment.php?attachmentid=756
    (da ich grad kein Bild hochladen kann musste ich leider das nehmen, was nicht mehr ganz so aktuell ist. Da ist eigentlich alles so weit i.O. bis auf das TOSW internet setting- das hab ich mitlerweile geschaft zu änder so das ich ohne dieses blöde Tonline startcenter auskomme- diese Verbindung heißt nun ''TOnline DSL'' und ist unter 'Breitband' bei mir,)
    Das Bild ist vom Home PC welcher Internet hat.
    Der Profesionel hat nur eine einzige LAn verbindung sonst nichts.


    Wäre nett wenn du mir anhand des Bildes sagen könntest wo ich welche IP einstellen muss.


    Gruß
    Earth

  • Hallo zusammen,


    Earth,
    hmm...eigentlich sind die Mitglieder dieses Bords geduldig und hilfsbereit.
    Aber wenn sie derartiges lesen

    Zitat

    Die IP's hab ich so umgeändert nur wusste ich nicht genau wo ich die umänderen muss also habe ich es mal einfach da gemacht wo ich dachte es geht, aber es ging nicht:


    kann sich das schnell umkehren. Das nennt man auch "im trüben fischen".
    Und so geht das in Deiner letzten Nachricht so weiter. [IMHO]

  • sorry :(
    Sanny
    Aber ich war/bin mir schon ziehmlich sicher wo ich es hinschreiben muss bie mir (LAN verbindung 13 und dort dann unter TCP/IP), aber es ist so, ich hänge an diesem Problem schon seit mehr als einem Monat, und vor ner Woche etwa hab ich mich mal gezielt daran gesetzt um es nun endlich zu lösen jetzt hab ich auch Zeit das ich alles ausprobieren kann.
    Ich war auch schon in anderen Foren und seiten unterwegs die ich durch google gefunden habe und nun bin ich hier gelandet.
    Und ich hab schon so oft alles was mir nur irgendwie eingefallen und ich irgendwo nur gelesen hab probiert und nichts, und deswegen will ich diesesmal wirklich alles richtig machen.
    Denn wenn es hier jetzt auch nicht klapt weiß ich erlichgasagt nicht was ich machen soll.
    Nun speziell zu deinem Zitat:
    Ich hab schon 'fast' überall die IP's mehrmals geändert und auch mal auf automatisch gelassen; und das ich dem Home PC die 1 am ende gegeben habe, habe ich auch schon dutzend mal gemacht deswegen wollte ich nun fragen ob ich die auch wirklich bei LAN Verbindung 13 eingeben muss.
    Das einzige was ich bis jetzt noch nie beachtet hab war die ''DNS''.


    Und da gebe ich dir voll und ganz recht ich fische wirklich im trüben...


    Gruß
    Earth

  • Hat überhaupt jemand schon mal das verlinkte Bild von Earth gesehen?
    Bei Aufruf von...
    http://www.insideearth.de/attachment.php?attachmentid=756
    ...kommt bei mir die Meldung, auf die ich immer am meisten stehe.
    Bitte reggen. :evil:


    Earth

    Zitat

    (da ich grad kein Bild hochladen kann musste ich leider das nehmen, was nicht mehr ganz so aktuell ist.


    Jetzt bist Du doch registriert, also kannst Du hier direkt Attachments anhängen. Dateigröße bis 200KB.
    Also geht jetzt auch ein aktuelles Bild. Bitte nur vom aktiven Fenster (Alt + Druck), nicht den ganzen Bildschirm. :mrgreen:


    Mach das mal.

    hope dies last


    tschöö... ast

  • Hallo Earth.


    Leider ist XP und Netzwerk manchmal so voller Tücken das man vermutet die aus Redmond haben keine Ahnung vom Netzwerk.


    Empfehlung:
    Würde sowieso nur den XP Pro Rechner ans Netz hängen und den XP Home an den Pro Rechner. Aber unbedingt alle auf den neusten Stand bringen. Es ist unverantwortlich ohne SP2 ins Netz zu gehen und zwar auf beiden Rechnern. Desweiteren würde ich erstmal alle Personal Firewalls deinstallieren und die "Gelbe" erst Recht. Dann startest du den Internetverbindungsfreigabeassistenten auf XP Pro und erstellst damit eine Diskette die du auf den PC mit Home weiter verwendest. Den Benutzer der sich auf den Home PC anmeldet für genau denselben erstellst du auf den PC mit XP Pro ein Benutzerkonto. Startest dann auf XP Pro die Internetverbindungsfreigabe.
    Also:
    Erstmal nur mit XP Pro (ohne T-Online Software) versuchen ins Netz zu kommen wobei keine "Personal Firewall" eingeschaltet ist. Außer die interne von XP. Dann alle Freigaben fürs Internet erstellen in dem du bei Netzwerkverbindungen "Ein kleines Heimnetzwerk..." erstellst. Nach einer kleinen Zeit zeigt dir XP Pro die Verbindungarten an und dort muss etwas mit deiner Anschlussart sein. Erst wenn alles an XP Pro geht versuchst du den Home PC anzuschließen.
    Weitere Hilfe unter:
    http://www.netzwerktotal.de/


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • ast
    Bei mir auch.


    Earth:


    Unsauber ausgedrückt --
    Wenn Du in Netzwerkverbindungen bist - Rechtsklich auf "LAN-Verbindung xx"
    Dann unter TCP/IP Protokoll die IPs eintragen. Hast du den Rest (von wegen Berechtigungen auf der Freigabe) auch schon gemacht?
    Die Frage war auch: Benutzerkonfiguration. Ansonsten: Tips von Peter befolgen, auf der Pro sollte das problemfreier laufen.


    Peter:
    Bitte: Nix gegen die Redmonder :-) --- Schnonmal versuch ein Samba Netz zu konfigurieren ? Ist auch nicht leichter.



    Gruß


    Tobias

    Ihr aber, wenn es so weit sein wird
    Daß der Mensch dem Menschen ein Helfer ist
    Gedenkt unserer
    Mit Nachsicht.


    (Berthold Brecht - An die Nachgeborenen)