CPU Temperatur Überwachen ?

  • HI,


    wie kann ich dauerhaft meine CPU Temperatur überwachen ????
    Mein PC macht auf einmal alle paar min. einen Hardware Reset.


    P4 2,8 Ghz Win XP

    Gruß Horst


    Mein PC
    Bitte benutzt eine aussagekräftige Betreffzeile! Danke :) Und gebt bitte Bescheid, wie ihr es gelöst habt. Damit andere auch gleich eine Lösung haben.

  • Hallo Tybear



    Was meinst du denn mit dauerhaft :?:
    Ein Motherboardmonitor ist da doch ein ganz brauchbares Instrument.
    Hatte auch mal den Verdacht und habe den die ganze Zeit laufen lassen.
    War sehr hilfreich.
    (War übrigens nicht die CPU, sondern mein Netzteil)
    Ohne den Motherboardmonitor, wäre ich da sicher nicht so schnell drauf gekommen.

  • hi,
    Danke für die schnelle Antwort.
    Wäre super nett wenn du mir noch einen Link Posten könntest :)
    Der Pc Bleibt leider nicht Lang genug an um danach zu suchen.
    Freeware wäre gut. oder ist bei XP sowas schon drin ???
    *schnelltippundschwitz*

  • Also, einen Link habe ich im Moment nicht zur Hand. Kann ich aber nach schauen.
    Bei mir war so'n Programm auf der Treiber-cd zum Motherboard dabei.
    Schau doch mal nach, möglicherweise schlummert so'n Teil auch auf deiner.
    Falls du so eine hast.

  • Danke Michael.


    Werde mich nochmal melden, wenn ich es gefunden habe.
    oder der Support es für mich gefunden hat ;)
    Die werden aber wahrscheinlich nur ein neues board oder gleich einen neuen PC schicken :)

    Gruß Horst


    Mein PC
    Bitte benutzt eine aussagekräftige Betreffzeile! Danke :) Und gebt bitte Bescheid, wie ihr es gelöst habt. Damit andere auch gleich eine Lösung haben.

  • sodele.


    bin jetzt mit neuen Infos zurück ;)
    Leerlauf CPU Temp. im Bios 52-53° CPU FAN Speed 2600-2700 umdrehungen.
    CPU Temp im win Laut MBM 83°C Fan Speed gleich.


    Wenn man den werten trauen kann ist die CPU VIEL !!! zu heis.
    Weiß jemand wie schnell ein Lüfter drehen muss ???
    Normlerweise habe ich eine Leerlauf Temp. im Bios von 35° und jetzt der reine Horror 8O


    Gruß Horst

  • Hallo Tybear.


    AMD Prozessoren sind in der Regel wärmer als Intel Prozessoren.


    Die durchschnittliche Temperatur unter normalen Bedingungen:


    AMD - 50 bis 70 Grad
    Intel - 40 bis 70 Grad


    Wobei unter Volllast natürlich auch mehr werden kann, bei Spielen usw...


    Die kritische Temperatur ist so bei 90 Grad, wobei es natürlich auf die Kühlung ankommt. Mein Prozessor (P4 Willamette) hat eine Temperatur von 39 - 45 Grad und auch schon mal bei 55 Grad gewesen. Der Lüfter läuft schwankend zwischen 4600 und 5700 Umdrehungen. Übertaktete Prozessoren gehen bis ans Limit wobei bei ausreichender Kühlkraft auch problemlos dauerhaft zwischen 70 und 80 Grad sein können.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Also ich habe mir das ganze mal durchgelesen also wenn das wirklich stimmt das der nur bei dir so um den dreh von 2700 Umdrehungen dreht na ja und du nen 2,8 GHZ Prozessor hast dann ist das klar das der auf solche Temperaturen läuft bloß wenn er im Bios is bei 52-53 Grad is wie lange hast du denn da schon angehabt gleich nach dem Starten ? oder erst später ? Axo kann auch sein ich weiß nicht welches Board du hast das der Temperatur Fühler direkt unterm CPU ist oder im Board drinne das kann auch sein weiß ich nicht wenn der unten im Board is na ja dann prost mahlzeit dann ist die Temperatur noch heißer also ich weiß ja nicht ab wo nen Pentium da streikt aber 90 Grad das ist schom Hammer habe selber nen AMD 1600 und nen 1700 ist zwar meilenweit kein Vergleich mit deinem nur der 1700 der hat nur nen 40 er Lüfter dranne na ja und nen großen Aluminium Block und ist auf 65 Grad bei Vollast der andere der 1600 der ist mittlerweile Wassergekühlt aber davor hatte ich den Volcano 9 drauf wurde zwar sehr laut der PC, aber die Kühlleistungen waren sehr gut. Bloß an deiner Stelle würde ich mir mal nen neuen CPU-Kühler kaufen also wäre mein Vorschlag dann gute Wärmeleitpaste wie Artic Silver 3 und dann müsste der so auf 60 Grad sein dein CPU würde ich jetzt mal schätzen aber 2700 umdrehungen sind echt zu wenig und MBM kannste vertrauen das wird schon so sein.
    So genug gelabbert :D
    Ich hoffe ich habe dir damit helfen können
    Mfg moddingfreak

    Probleme sind da um sie zu lösen

  • Hallo.


    Danke allen für die Antworten :)
    Bis jetzt sieht es so aus das der Lüfter hin ist :( die RPM werden immer weniger :evil: mitlerweile unter 2600 Habe den Tower aufgemacht und die Heizung aus ;) damit er genug gekühlt wird.
    Laut hersteller (Siemens) sollte der Lüfter 5000 RPM haben. Die schicken mir jetzt einen neuen. Wenn ich ihn eingebaut habe und es das Problem lösen sollte gebe ich bescheid.
    Kann aber bis Mittwoch dauern :(

    Gruß Horst


    Mein PC
    Bitte benutzt eine aussagekräftige Betreffzeile! Danke :) Und gebt bitte Bescheid, wie ihr es gelöst habt. Damit andere auch gleich eine Lösung haben.

  • hi,


    Wollte nur bescheid geben, es lag am Lüfter :)
    Habe jetzt einen neuen Kühler mit Lüfter bekommen, nicht den gleichen ?
    Liegt wahrscheinlich daran, dass der alte für einen P4 2,4 Ghz gedacht war :( Mit dem neuen ist wieder alles im grünen Bereich. max. Temp. 45°C umdrehungen ca 3500 rpm.

    Gruß Horst


    Mein PC
    Bitte benutzt eine aussagekräftige Betreffzeile! Danke :) Und gebt bitte Bescheid, wie ihr es gelöst habt. Damit andere auch gleich eine Lösung haben.