Datenträgerverwaltung

  • Mein Problem ist, dass ich nicht in die Verwaltung reinkomme. Er versucht zu starten aber schmeißt mich immer mit der Meldung "Starten des Servers fehlgeschlagen" raus. Ich muß aber Laufwerksbuchstaben ändern.
    Ich arbeite mit XP Pro. Als zusatz es steht dort snap-in.


    Gruß


    Manni

    Nur wenn man unten ist kann es nach oben gehen!!!!!

  • Hallo M.Borgel.



    Kann es sein das du den Dienst "Verwaltungsdienst für die Verwaltung logischer Datenträger" deaktiviert hast?


    Schaue mal unter den Diensten ob du diesen Dienst starten kannst.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • In der Ereignisanzeige gibt er mir Fehler 10010 mit folgendem Text: Der Server konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden.


    Hilfe!! :x


    Gruß Manni

    Nur wenn man unten ist kann es nach oben gehen!!!!!

  • Ich denke das es etwas mit der automatischen Vergabe der Laufwerksbuchstaben zu tun hat.


    Kann man das abstellen?


    Gruß


    Manni

    Nur wenn man unten ist kann es nach oben gehen!!!!!

  • Hallo M.Borgel.


    Ganz automatisch kann man die Laufwerksbuchstabenzuweisung nicht abstellen aber kontrollieren und verändern.


    XP teilt es so ein:
    Bei einer Festplatte wird die primäre Partition immer C: genannt, alle weiteren erweiterten Partitionen (Festplatte eingeteilt) werden dann der Reihe nach zugeteilt z.B.: D,E,F usw...
    Bei einer 2 Festplatte wird das ganze etwas anderst:
    Von der ersten Platte wird die primäre Partition immer noch C: genannt aber jetzt kommt dann erst die primäre Partition von der 2 Festplatte und dann die erweiterten Partitionen der 1 Platte und folgend dann die erweiterten Partitionen der 2 Platte.
    Nehmen wir an du hast 2 Festplatten und jede Platte hat 3 Partitionen (insgesamt 6) dann würde die Einteilung so aussehen:


    1. Festplatte = C:, E:, F:
    2. Festplatte = D:, G:, H:


    Leider kann ich nicht feststellen ob sich Netzwerklaufwerke und ihre Zuweisung ändern lassen, da ich keine Überprüfungsmöglichkeit habe.


    Nun mein Tipp:
    Schließe alle optischen Laufwerke ab (CD-Rom,DVD) schließe falls vorhanden die zweite Festplatte ab. Entferne die Netzlaufwerke.
    Starte Neu und vergebe der 1 Platte die Buchstaben die du möchtest wobei C: natürlich C: bleiben muss. Danach wieder ein Neustart und die 2 Festplatte wird automatisch der Reihe nach angeordnet. Die obere Erklärung gilt nur wenn beide Festplatten schon angeschlossen sind. Danach wieder Neustart und die optischen Laufwerke angeschlossen, wobei du diesen dann wieder Buchstaben zuordnen kannst wie dir beliebt.
    Ganz zum Schluß fügst du dann die Netzlaufwerke hinzu, wobei ich dazu leider nichts sagen kann wie die Buchstaben da geordnet werden.
    Bei allen entfernungen der Geräte sollten sie auch im Gerätemanager entfernt sein und nicht erscheinen.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Ich danke euch für die Hilfe!!


    Aber mein Problem ist damit nicht gelöst! Meine Festplatte hat drei Partitionen (C,D,E), Meine Netzlaufwerke haben die die Laufwerksbuchstaben G,H. Diese müssen auch so bleiben da die Software auf den Server mit diesen Buchstaben zurückgreift.


    Im Gerätemanager ist der Brenner aufgeführt und funktionsbereit. Wenn ich die Netzlaufwerke trenne vergibt er auch G für Brenner und H für virtuelles Laufwerk. Ich kann aufgrund des vorher beschriebenen Fehlers aber nicht in die Datenträgerverwaltung um z.b. G in I zu wechseln.


    Wenn dies möglich wäre ist mein Problem gelöst. ich muß nur dem Brenner und dem virt. Laufwerk andere Buchstaben zuteilen.


    Dank im voraus


    Manni :? :?

    Nur wenn man unten ist kann es nach oben gehen!!!!!

  • :D:D:D:D:D:D


    Hallo Michael und alle anderen die mir geholfen haben!!!


    Es funktioniert wieder alles und damit habt Ihr wieder einen hilflosen User glücklich gemacht.


    Werde euer Forum bestens weiterempfehlen


    Nochmals Dank


    Manni


    8)8)8)8)

    Nur wenn man unten ist kann es nach oben gehen!!!!!