Fehlermeldung!!!! bitte helfen !!!

  • Moin,
    bekomme jedesmal die Fehlermeldung wenn ich eine Datei ersetzen will z.B. einen Crack. Folgende Fehlermeldung(umgangsprachlich):
    System kann nicht die Detei XXX kopieren: Sie ist in benutzung von anderen Personen oder Programmen.
    Schließe jedes Prpgramm das die Datei benutzen könnte.


    Dabei habe ich nix anderes an als den Explorer ?? Das stresst mich. Bitte helfen. Habe die engl. Vers, con WinXP Pro

  • Hört sich ja alles nicht so doll an.
    Vielleicht besorgst du dir Originalversionen.
    Korrigiere mich wenn ich mich irre, dann wir dir sicherlich geholfen.
    Allerdings nicht als Gast, unter diesen Vorraussetzungen.
    Bitte um Verständnis.

  • @ michael
    vielleicht ist hier die rede ja nur von einem no cd crack. so muss man nicht immer die cd einlegen wenn man ein spiel starten will.

  • Hallo Pumuckel.


    Auch die sogenannten "No CD Cracks oder Patches" sind illegal.
    Sie verändern den Code und somit ein unrechtmäßiger Eingriff in fremdes Eigentum.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Naja,man kann es auch übertreiben find ich.Schließlich hat man das Spiel ja auch gekauft und möchte es nur nicht immer einlegen.Übrigens steht hier links Werbung für Dirty Tricks in XP.Auch ziemlich an der Grenze find ich.
    Ich bin genauso gegen das cracken teurer Software selbst wenn es unsinnig teure Programme sind und der Anfangspost sieht schon ziemlich nach Betriebssystemcrack aus aber deshalb muß man ja nicht gleich jede kleine Umgehung der Richtlinien verteufeln.Sonst dürfte ich ja auch keine Spyware aus meinen Programmen entfernen.Bischen Realismus sollte erlaubt sein.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Hallo hyrican.


    Wir übertreiben es nicht.
    Wir reden hier nur von Tatsachen.
    Jeder kann sich Patches, Cracks oder sonstiges aus dem Internet holen und damit tun und lassen was er will. Wenn du aber ein Forum betreibst dann gibt es doch einige Dinge die beachtet werden müssen.


    Der Betreiber haftet und wir wollen doch unserem Admin keinen Ärger bereiten oder? Es ist klar das manches vielleicht etwas "Übertrieben" ist aber daran ist weder der Admin noch die Moderatoren schuld. Es ist unsere Aufgabe so etwas zu verhindern auch wenn es sich um Kleinigkeiten handelt. Aus diesem Grund müssen wir solche Postings schon von Anfang an unterbinden.


    Wie jeder bald erfahren wird, sollen die Gesetze noch weiter eingeschränkt werden als Beispiel:


    Clone Programme sollen verboten werden...
    Programme die den Kopierschutz umgehen verboten werden..
    Tauschbörsen, Musik hören usw...
    DVD-Filme die nur ein paar Tage funktionieren und sich dann selbst zerstören... und wieder DRM, TCPA, usw..


    Um jegliche Verdachtsmomente oder Vorwürfe oder gar Abmahnungen zu verhindern müssen wir so handeln.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Auch ich verfolge interessiert die Getze und Gestzesvorlagen.Auch den DRM und TCPA-Schmarrn lasse ich nicht links liegen.
    Es liegt mir fern irgendjemandem Ärger zu bereiten schon gar keinem Forenbetreiber eines richtig guten Forums.Ich hätt da auch ne aktuelle Heise-Meldung dazu die allerdings eher deinen Standpunkt stützt als meinen: http://www.heise.de/newsticker/data/hob-16.05.03-000/
    Naja,hast ja recht eigentlich....über Details läßt sich natürlich trefflich streiten*grins*


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • für alle, die eine legale variante suchen, um nicht immer die cd einzulegen:


    man kann virtuelle laufwerke erstellen. die cd muss nur einmal eingelesen werden und ist dann immer als virtuelles laufwerk vorhandnen. einziger nachteil: braucht verdammt viel festplattenplatz.
    hier noch ein link: http://www.chip.de/artikel/c_artikelunterseite_8810586.html