Zeilen und Spalten unter Google Tabelle fixieren

Google TabelleFür eine gut formartierte Tabelle gehört es zum guten Ton bei Listen Überschriften zu fixieren und wenn nötig auch Spalten. Eine Tabelle mit sehr vielen Spaltenüberschriften und Einträgen z.B. 10.000 Personendaten mit ganz viel Informationen zu einer Person kann dazu führen das beim Scrollen man die Übersicht verliert, dafür hilft es dann Spalten oder Zeilen zu fixieren. Im folgenden Tipp zeige ich wie man unter Google Tabelle Spalten und Tabellen fixiert.

Anders als bei MS Excel ist die Fixierung nicht vom Cursor abhängig. Hier geht Google Tabelle immer von links oben aus (Zelle A1). Google beschränkt die Fixierung auf 10 Zeilen und 5 Spalten, was für diese Funktion sinnvoll ist. 

In dem Beispiel zeige ich wie man 2 Zeilen und 2 Spalten fixiert.

Erklärung:

Google Tabelle geht wie im Screen zu sehen immer von links oben aus und setzt von dort aus dann die Fixierung um.

Erklärung Google Tabelle

Fixierung auf Zeilen:

Auf Ansicht > Zeilen fixieren > 2 Zeilen fixieren auswählen.

Google Tabelle Zeilen fixieren

 

Fixierung auf Spalten:

Auf Ansicht > Spalten fixieren > 2 Spalten fixieren auswählen.

Google Tabelle Spalten fixieren

 

Möchte man keine Fixierung von Spalten oder Zeilen mehr kann man es in den jeweiligen Punkten rausnehmen.

Fixierung auf 2 Spalten und Zeilen

 

Kommentare lesen 
Kommentar schreiben

Zeilen und Spalten fixieren unter iOS:

Fixierung mit Google Tabelle unter iOS

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.