Windows 7 Internet-Suche über das Startmenü

Internet aus dem Startmenü heraus durchsuchen
Windows 7 Internet-Suche über das Startmenü
Unter Windows 7 lässt sich beim Suchen über das Startmenü auch das Internet mit einbeziehen. Dabei werden dann automatisch die Ergebnisse im  verwendeten Standartbrowser ausgegeben. Verwirklichen lässt sich dieses Feature über das Windows Programm GPEDIT. Windows 7 Home Premium User müssen auf diese Funktion allerdings verzichten.




Mit der Tastenkombination Windowstaste + R und dem Befehl gpedit.msc öffnet man zunächst das Programm:

1

Jetzt navigiert man links zu dem Ordner Startmenü und Taskleiste.
Benutzerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Startmenü und Taskleiste

Internet durchsuchen

 

 

Hat man den Ordner geöffnet findet man auf der rechten Seite als ersten Eintrag die Einstellung Link "Internet durchsuchen" in das Startmenü aufnehmen. Mit einem Doppelklick lässt sich die Einstellung bearbeiten.

Internet durchsuchen aktivieren


Nun wird der Punkt "Aktiviert" ausgewählt und mit Übernehmen bestätigt.
Gibt man in Zukunft ein Suchbegriff im Startmenü ein, erhält man folgende Ansicht:

 

Internet durchsuchen im Startmenü

Mit einem Klick auf Internet durchsuchen wird der Begriff im Browser aufgerufen.

Suchergebnis

 

Kommentar schreiben

Kommentar lesen

_______________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des
Betriebssystems erforderlich machen.
Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.