dezh-CNenfritjaruestr

Windows 11 - Die erweiterte Zwischenablage nutzen

Der erweiterte Zwischenablageverlauf in Windows 11

Windows 11 Tipps

Wir alle nutzen das Kopieren / Auschneiden und Einfügen von Inhalten. Dies sogenannte Copy and Paste überschreibt den zuletzt kopierten Inhalt und stellt normalerweise immer nur den aktuellen Zwischenablageninhalt zur Verfügung. Die erweiterte Windows 11 Zwischenablage kann aber viel mehr. So stellt sie nicht nur das zuletzt kopierte Element bereit, sondern bietet auch Zugriff auf zuvor kopierte Texte oder Grafiken in der Zwischenablage.

 Die erweiterte Zwischenablage aktivieren

Um die Windows 11 Zwischenablagenfunktionen zu nutzen muss sie zunächst aktiviert werden.
Dies geschieht beim erstmaligen Aufruf mit der Tastenkombination Windowstaste + V und betätigen des Buttons Aktivieren.
Alternativ auch unter Einstellungen - System - Zwischenablage. Dort gibt es auch ein paar mehr Einstellungen, sowie einen Hilfelink und  Datenschutzhinweise.
zwischenablage aktivieren

Verwendung der erweiterten Windows-11 Zwischenablage

Einmal aktiviert läuft sie im Hintergrund und speichert die kopierten Elemente.
Auch Grafiken werden gespeichert, siehe Screenshot. Es werden Text, HTML und Bitmaps unterstützt.
Allerdings hat Microsoft eine Speichergrenze von 4 MB je Element vorgesehen.
Darüberhinaus ist der Zwischenablageverlauf auf 25 kopierte Einträge begrenzt. Ältere Elemente die nicht angeheftet sind, werden automatisch entfernt um Platz für neue Zwischenablageelemente zu schaffen.

Die Windows 11 Zwischenablage

Ein Klick auf die drei kleinen Punkte eines Elements bietet die Optionen Löschen und Als Text einfügen.
Wenn ein immer wiederverwendetes Element genutz wird, kann dieser mit dem Pinsymbol angeheftet werden und ist vor Löschungen geschützt.  Interessant ist auch der Zugriff auf Emojis, Gif's, Kaomoji's und Symbole.

Zwischenablage Emojis, Symbole und mehr


Fazit

Die erweiterte Zwischenablage in Windows 11 ist ausgesprochen nützlich und kann das Arbeiten mit Texten und Grafiken erleichtern.
An darauf spezialisierte Tools kann sie nicht heranreichen, aber das will sie auch garnicht.
Dafür ist sie ausgesprochen leicht zu benutzen.
Die Tastenkombination Windowstaste + V werde ich sicher regelmässig benutzen.

 ___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.

 

Office Tipps Empfehlung

Windows 10 Tipps Empfehlung


 

Letzte Forenbeiträge